ESO News

Zweiter Frühstart-Termin mit verlängerten Wartungsarbeiten

Seit ca. 18:30 Uhr ist der europäische und nordamerikanische Elder Scrolls Online Mega-Server nicht mehr zu erreichen und somit dürfen wir uns nach einem grandiosen ersten Start am vergangenen Sonntag und dem bereits gestern etwas schwerfälligen aber überwiegend stabilen Montag, über die ersten kleinen „Kinderkrankheiten“ freuen. Selbstverständlich steckte auch ich gerade inmitten einer spannenden Burgenbelagerung in Cyrodiil. In den kommenden Tagen werde ich unter anderem die Zeit nutzen und Euch die bereits vorgestellten Himmelsscherben-Karten noch mit weiteren Details versehen. Bis dahin wünsche ich Euch einen guten ESO-Start und einen grandiosen Release-Freitag.

Wartungsarbeiten ab 18:30 Uhr 1.April 2014

TESO MitarbeiterZenimax on ESO (Quelle)

Wir fahren den europäischen und den nordamerikanischen Megaserver um 18:30 Uhr für Wartungsarbeiten herunter und informieren euch, wenn er wieder verfügbar ist.

Bitte achtet darauf, dass ihr keine Charaktere löscht, die Gegenstände der Imperial oder Standard Edition aus der Post genommen haben, ohne diese Gegenstände zuerst in euer Bankfach zu legen. Falls ihr sie bereits verloren habt, wendet euch an den Kundendienst: https://hilfe.elderscrollsonline.com/app/ask 

(Visited 13 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close