Home - ESO News - Wartungsarbeiten wegen ESO Patch 1.0.2

Wartungsarbeiten wegen ESO Patch 1.0.2

Der europäische Megaserver von ESO wird heute um 16:30 Uhr heruntergefahren wegen Wartungsarbeiten. Während diesen Wartungsarbeiten wird Patch 1.0.2 auf den Server aufgespielt. Die Entwickler gehen davon aus, dass der Megaserver für einige Stunden nicht erreichbar sein wird.

Wartungsarbeiten um diese Uhrzeit?

Der Grund für die späten Wartungsarbeiten zu einer Zeit in der viele Spieler spielen ist einfach, dass die Entwickler in den USA sitzen und dort die Zeit anders geht. Dies ist für uns zwar ein wenig ärgerlich, lässt sich aber nicht vermeiden.

Update

Die Patchnotes zum ESO Patch 1.0.2 findet Ihr hier.

TESO MitarbeiterZenimax on Wartungsarbeiten (Quelle)

Grüße,

Wir werden den europäischen Megaserver heute 16:30 Uhr deutscher Zeit für den Patch 1.0.2 herunterfahren. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt erwarten wir, dass er nach einige Stunden wieder verfügbar sein wird und werden euch informieren, sobald dies der Fall ist.

Der nordamerikanische Server wird gepatcht, sobald die Wartung des europäischen Servers abgeschlossen ist.

Wir werden die Patchnotizen im Laufe des Tages veröffentlichen. 

Ähnliche Artikel

ESO Falkenring Vorschau

Vorschau auf Falkenring – Horns of the Reach

Auf der offiziellen Elder Scrolls Online Seite haben die Entwickler eine weitere Vorschau für das …

ESO Bedrohung im Reik

Vorschau auf Update 15 – Horns of the Reach

Im August erscheint das Update 15 „Horns of the Reach“ für Elder Scrolls Online. Dieses …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.