Social Networking im MMO
ESO Thema

Social Networking im MMO

Das MMO Jahr 2013 steht ganz eindeutig im Zeichen von The Elder Scrolls Online. Hunderttausende Spieler warten bereits auf weitere Details, dem Open Beta Termin oder ein paar weitere Informationsschnipsel zum kommenden MMORPG. Ein ganz besonderes Feature stellt unter anderem das Thema Social Network in The Elder Scrolls Online dar. 

Social Networking im MMO

Das Social Network in TESO

Bethesda und Zenimax ließen bereits vor ein paar Monaten Details zum umfangreichen Feature durchblicken, denn wenn es nach den Entwicklern geht, möchte man zentrale Network Portale wie Facebook aber auch Twitter direkt in das Spiel mit einbauen. Zum einen soll das System Gleichgesinnte schneller zusammen bringen und die Möglichkeit geschaffen werden, sich problemlos mit seinen Freunden im Spiel zu treffen. Selbstverständlich wird es auch die Möglichkeit geben, den Spielfortschritt oder Erfahrungen als Statusmeldung zu veröffentlichen und alle Freunde daran teilhaben zu lassen. Dieses System kannte man bisher nur von einfachen Facebook-Spielen und soll im Zuge von The Elder Scrolls Online erstmalig den Weg in ein Vollpreis Spiel finden.

Selbstverständlich polarisiert solch ein System und nicht jeder Spieler möchte sein Abenteuer in einer fiktiven MMO-Welt an die große öffentliche Glocke hängen. Hier sind auch Schutzmechanismen vorgesehen, so dass die Spieler auch Inkognito das MMO genießen können. Wir sind auf jeden Fall gespannt, welche Ausmaße diese Vernetzung nehmen wird. Wie ist Eure Meinung zum Thema Social Network in einem Online Rollenspiel ?

(Visited 26 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.