Home - ESO News - Probleme mit dem ESO Fehler 304

Probleme mit dem ESO Fehler 304

Aktuell berichten einige Spieler von plötzlichen Verbindungsabbrüchen. Ein erneuter Login schlägt dann fehl und es erscheint die Fehlermeldung „Fehler 304 – Der Account ist bereits eingeloggt“. Da kann man im ersten Moment natürlich Panik bekommen, dass sich jemand Zugang zum eigenen Account verschafft hat.

Probleme mit dem ESO Fehler 304

Der deutsche Community Manager beruhigt die Spieler, der Fehler 304 tritt momentan auf, da es zu einem Verbindungsabbruch zwischen Client und Server kommt, dieser aber nicht vom Server ausgelöst wird. Dementsprechend ist Euer Charakter noch im Spiel eingeloggt und steht an Ort und Stelle herum obwohl Ihr nicht die Kontrolle über Ihn habt.

Dies kann bis zu 10 Minuten dauern, bis der Charakter sich selbstständig ausloggt. Am besten Ihr wartet nach solch einer Fehlermeldung ein paar Minuten und versucht es erneut.

TESO MitarbeiterZenimax on Fehler 304 (Quelle)

Hallo,
Fehler 304 (oder Account ist bereits eingeloggt) kann auftreten, wenn ihr überraschend eure Verbindung zum Server verliert, ohne das dieser es zunächst realisiert. Sprich nicht der Server selbst kappt die Verbindung, sondern irgendwo zwischen eurem Computer und dem Server geht etwas schief.
In diesem Fall bleibt eurer Charakter/Konto eine Weile eingeloggt, bis sich der Server entschließt, euch auszuloggen. Dies kann bis zu 10 Minuten dauern und macht ein Einloggen in der Zwischenzeit unmöglich.

Ähnliche Artikel

ESO Hüter Hintergrundgeschichte

Hintergrundgeschichte zu den Hütern

Mit der Erweiterung Morrowind für Elder Scrolls Online kommt die neue Klasse des Hüters in …

Gameplay Trailer Hüter

Gameplay Trailer zum Hüter

Mit der Erweiterung Morrowind kommt die neue Klasse Hüter in das Spiel. Die Entwickler haben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.