ESO NewsESO Patchnotes

Patchnotes zum ESO PTS Patch 1.3.2

Das große Update 3 nähert sich mit großen Schritten der Veröffentlichung. Am Mittwoch, den 30. Juli, zieht zuerst der EU-Megaserver um und die Tage danach soll auch schon der neue Patch erscheinen. Ein genaues Release-Datum gibt es bisher aber leider noch nicht.

Patchnotes zum ESO PTS Patch 1.3.2

Vorher gibt es aber noch einmal ein neues Update für den PTS. Der neue Patch 1.3.2 bringt kleine Neuerungen, aber besonders viele Fehlerbehebungen in das Spiel. So gibt es einige Anpassungen an den Quests und den Verliesen. Lest hier die kompletten Patchnotes nach.

TESO MitarbeiterZenimax on Patchnotes zum ESO PTS Patch (Quelle)

ÜBERSICHT
The Elder Scrolls Online v1.3.2 enthält Korrekturen des Spielflusses, für Verliese und für Quests. Wir haben zudem eine vorübergehende, preiswerte Neuverteilung von Eigenschafts- und Fertigkeitspunkten als Vorbereitung für die Veröffentlichung von Update 3 eingebaut.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN

Benutzeroberfläche
Allgemein

  • Ein Problem mit den Gesprächsoptionen eines Quartiermeisters beim Untersuchen einer Burg wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige markante Orte auf dem Kompass blieben, wenn ihr eine Region verlassen habt und später zurückgekehrt seid.

Erkundung & Gegenstände
Gegenstände

  • Auriels Schild: Dieses Set generiert keinen Schadensschild mehr, wenn ihr euch selbst Schaden zufügt – beispielweise mit „Equilibrium“.
  • Adlerauge: Die Kurzinfo dieses Sets gibt nicht mehr fehlerhaft an, dass es die Reichweite von „Pfeilfächer“ erhöht.
  • Glyphe des Zorns: Die Wirkung dieses Gegenstands wird jetzt durch die Waffeneigenschaft „Erfüllt“ erhöht.
  • Lied der Lamien: Dieses Set kann nun kritisch treffen.
  • Stygier: Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Set die Schadenserhöhung von 20 % nicht gewährte.
  • Zwillingsschwestern: Der ausgelöste Schaden dieses Sets ignoriert nun die Rüstung.

Handwerk & Wirtschaft
Verzaubern

  • Ihr erhaltet nun Inspiration, wenn ihr Glyphen der Veteranenränge 11 und 12 zerlegt.

Versorgen

  • Ihr könnt das Rezept für die Fleischbrühe der Vollendung nun erhalten, lernen und anwenden.

Kampf & Spielfluss
Allgemein

  • Die Kosten für eine Neuverteilung der Eigenschafts- und Fertigkeitspunkte wurden auf ein Gold pro Punkt gesenkt. Bitte beachtet, dass dies eine vorübergehende Änderung für die Veröffentlichung von Update 3 ist und erneut geändert werden wird.

Nachtklinge

  • Schatten
    • Schattenkleid (Veränderung von Schattenmantel): Ein Problem wurde behoben, durch das Rang IV dieser Fähigkeit nicht die Chance auf kritische Zaubertreffer erhöhte.

Templer

  • Zorn der Morgenröte
    • Rückwirkung: Ein Problem wurde behoben, durch das Rang III dieser Fähigkeit keinen Schaden verursachte.

Waffen

  • Zerstörungsstab
    • Feuerhieb: Diese Fähigkeit kann einen Spielercharakter nicht länger mehrmals zurückstoßen, wenn sie in schneller Folge eingesetzt wird.

Völker

  • Stammeskind (Passive Fähigkeiten der Orks)
    • Rasant: Rang III dieser passiven Fähigkeit gewährt nun den richtigen zusätzlichen Schaden bei Sturmangriffen, nämlich 6 % statt 2 %.
  • Kind des Himmels (Passive Fähigkeiten der Nord)
    • Abgehärtet: Diese passive Fähigkeit verringert nun den erlittenen Schaden anstatt ihn zu erhöhen.

Quests
Alik’r-Wüste

  • Nekropole Motalion: Nach dem Sieg über die Wellen von Feinden könnt ihr die Tür nun benutzen, ohne einmal aus- und wieder einzuloggen.

Auridon

  • Eine heikle Lage: Ihr könnt nun auch dann mit der Quest fortfahren, wenn ihr mehrmals von Wachthauptmann Astanya getötet wurdet.

Kalthafen

  • Der endlose Krieg: Ihr könnt nun auch nachdem ihr die Samen auf den Leichen des Schleiererbes platziert habt, sprinten ohne die Quest kaputt zu machen.

Grahtwald

  • Die vergessene Seele: Der Wächter von Wurzelbruch wurde auf Stufe 18 gesetzt, um zur Stufe der Quest zu passen.

Grünschatten

  • Waldheim: Ihr werdet nicht mehr in die falsche Gegend teleportiert, wenn ihr versucht zu einem anderen Spielercharakter in den Tunneln der Kaiserlichen zu reisen.

Magiergilde

  • Einfach verlegt: Ihr werdet die Essenz eines Generals nicht mehr verlieren, wenn ihr sterbt, bevor ihr das Spinnen- oder Skorpionsiegel aktiviert habt.

Malabal Tor

  • Brüder und Banditen: Die Stufe dieser Quest wurde auf 37 gesetzt, um zum Verlies und zum Schwierigkeitsgrad zu passen.

Rift

  • Geirmunds Halle: Ein Problem wurde behoben, durch das euer Questfortschritt blockiert wurde, wenn ihr euch beim Schritt „Eskortiert Jakaral zur Brücke“ zu weit von der Brücke entfernt habt.

Schnittermark

  • Der erste Schritt: Euer Questfortschritt wird nicht mehr blockiert, wenn ihr den Tempel während der Reinigungszeremonie verlasst.

Steinfälle

  • Bewahrter Grund: Eure Quest wird nicht mehr blockiert, wenn ihr die feindlichen NSCs beim Schritt „Verteidigt die Halle“ zu schnell tötet.
  • Der Foliant des Zaubermeisters: Ihr könnt diese Quest nun auch dann abschließen, wenn ein anderer Spieler sie mit euch geteilt hat.

Verliese & Gruppeninhalte
Öffentliche Verliese

  • Weihegrund des Finsteren
    • Ihr braucht keine Quest mehr, um dieses öffentliche Verlies zu betreten.

Prüfungen

  • Zitadelle von Hel Ra
    • Heilfähgkeiten werden nicht mehr die Statuen in der Zitadelle treffen.

Verliese

  • Schwarzherz-Unterschlupf
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr außerhalb des spielbaren Bereichs gelangen konntet, wenn ihr unter einer Wand hindurchgeschwommen seid.
  • Selenes Netz
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr beim Ausloggen die Verbindung verlieren konntet.

Veteranenverliese

  • Verbannungszellen (Veteranen)
    • Hüterin Imiril wird nach ihrem Tod nicht mehr neu erscheinen.

(Visited 106 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.