ESO Patchnotes

Patchnotes zum ESO Patch 2.5.5 – Shadows of the Hist

Die Wartungsarbeiten an den Megaservern für die PC- und MAC-Version sind beendet und das neue DLC „Shadows of the Hist“ steht nur zur Verfügung.

Patchnotes zum ESO Patch 2.5.5 – Shadows of the Hist

Daneben gibt es auch einige Anpassungen an dem Grundspiel Elder Scrolls Online. Folgend findet Ihr die kompletten Patchnotes zum ESO Patch 2.5.5.

Bei unserem langjährigen und zuverlässigen Partner RandyRun bekommt Ihr 3000 ESO Kronen zu einem günstigen Preis. Ihr erhaltet nach der Bestellung innerhalb kürzester Zeit den Code für die ESO Kronen und könnt diesen dann in Eurer Accountverwaltung einlösen. Anmerkung: Nicht mit der Steam-Version kompatibel.
TESO MitarbeiterZenimax on Patchnotes zum ESO Patch 2.5.5 (Quelle)

ÜBERSICHT
Willkommen zu The Elder Scrolls Online v2.5.5 und der DLC-Spielerweiterung „Shadows of the Hist“!

Wie bereits beim vorherigen DLC veröffentlichen wir auch dieses Update in zwei Teilen: die DLC-Spielerweiterung und eine Aktualisierung für das Grundspiel. Die Aktualisierung des Grundspiels wird für alle Spieler verfügbar sein, die The Elder Scrolls Online besitzen. Die DLC-Spielerweiterung wird automatisch heruntergeladen, wodurch ihr die neuen Inhalte unmittelbar nach dem Kauf, oder mit der Freischaltung durch eine Mitgliedschaft bei ESO Plus, ohne Wartezeit sofort erleben könnt.

Jeder, der ESO gekauft hat und eine aktive Mitgliedschaft für ESO Plus besitzt, erhält automatisch Zugriff auf die DLC-Spielerweiterung „Shadows of the Hist“ und die Möglichkeit, eure Kostüme beliebig zu färben. Solltet ihr eure Mitgliedschaft bei ESO Plus beenden oder auslaufen lassen, so könnt ihr die Inhalte und Gebiete der DLC-Spielerweiterung nicht mehr betreten, aber ihr behaltet alles, was ihr euch verdient habt, während ihr Zugriff hattet. Alle gefärbten Kostüme behalten ebenfalls ihre Farben.

Falls ihr kein Mitglied bei ESO Plus seid und dies auch nicht werden möchtet, dann könnt ihr „Shadows of the Hist“ auch separat für 1.500 Kronen im Kronen-Shop erstehen.

Mit diesem Update könnt ihr zwei nagelneue 4-Spieler-Verliese, die Ruinen von Mazzatun und die Wiege der Schatten erobern. Diese Verliese bieten neue Gegenstandsets, neue Erscheinungen, neue Monstermasken und neue Errungenschaften!

Der Patch des Grundspiels beinhaltet eine Reihe aufregender neuer Features, einschließlich der Charakterneugestaltung durch die Stilstube, Städteeroberungen in Cyrodiil, Verbesserungen der existierenden Prüfungen und mehr. Zudem haben wir die passiven Fähigkeiten der Völker angepasst und das Obergrenze für Championpunkte auf 531 angehoben. Ihr findet auch weitere Verbesserungen und Korrekturen bestehender Inhalte.

Wir hoffen, dass euch unser neuestes Update, welches voraussichtlich 4,3 GB groß sein wird, viel Freude bereitet!

NEUE FUNKTIONEN / AKTUALISIERUNGEN / GROẞE ÄNDERUNGEN
DLC-Spielerweiterung „Shadows of the Hist“
Zwei neue Verliese
Packt drei Freunde ein und macht euch bereit, die Wiege der Schatten und die Ruinen von Mazzatun anzugehen; zwei ganz neue Verliese in Schattenfen mit argonischem Hintergrund aus der DLC-Spielerweiterung „Shadows of the Hist“. Diese Verliese skalieren auf die Stufe des Gruppenleiters, wie ihr das auch aus allen anderen Verliesen in ESO kennt, und bieten eine normale und einer Veteranenversion, sowie neue Gegenstandssets, die ihr sammeln könnt. Hier sind jeweils einige Einzelheiten:

  • Die Wiege der Schatten
    • Die Argonier der Dunklen Bruderschaft brauchen eure Hilfe gegen ein Kader abtrünniger Assassinen, das geradewegs dabei ist, ganz Schwarzmarsch in ein blutiges Chaos zu stürzen. Kämpft euch durch die Wiege der Schatten und offenbart die Geheimnisse des verdorbenen Seidenrings!
    • Die Wiege der Schatten ist ein Verlies mit drei neuen Gegenstandssets, herausfordernden neuen Errungenschaften mit einem neuen Kostüm und einem neuen Maskenset.
  • Die Ruinen von Mazzatun
    • Wagt euch nach Mazzatun, die „Rätselstadt“ des argonischen Xit-Xaht-Stammes, der andere Mitglieder des Echsenvolks zur Sklavenarbeit an einem Projekt zwingt, das ihre Anführer in den Wahnsinn getrieben hat! Könnt ihr sie rechtzeitig befreien?
    • Die Ruinen von Mazzatun sind ein Verlies mit drei neuen Gegenstandssets, herausfordernden neuen Errungenschaften mit einem neuen Kostüm und einem neuen Maskenset.

Neue Maskensets
Mit Update 11 werden zwei neue Momstermaskensets eingeführt – beide bekommt ihr in den neuen Verliesen von „Shadows of the Hist“.

  • Die Kopfbedeckungen des mächtigen Chudan können in der letzten Begegnung der Ruinen von Mazzatun erlangt werden.
  • Die Kopfbedeckungen von Velidreth können in der letzten BEgegnung der Wiege der Schatten erlangt werden.
  • Die passenden Schulterstücke beider Maskensets gibt es wie gehabt in den Gelöbnistruhen der Unerschrockenen.

Neue Gegenstandssets
Mit Update 11 führen wir sechs neue Gegenstandssets ein. Hier die Einzelheiten:

  • Es gibt drei neue Sets, die in den Ruinen von Mazzatun gefunden werden können: Aspekt von Mazzatun, Bernsteinplasma und Heem-Jas Vergeltung.
  • Es gibt drei neue Sets, die in der Wiege der Schatten gefunden werden können: Hand von Mephala, Gespinst und Witwenmacher.
  • In beiden Verliesen gibt es diese Gegenstandssets für das Bezwingen der Anführer und als Belohnung für ihre nicht wiederholbaren Quests.

Aktualisierung für das Grundspiel
Verbesserung an der Zitadelle von Hel’Ra und am Ätherischen Archiv
Wagt euch einmal mehr in die Zitadelle von Hel Ra und in das Ätherische Archiv!

  • Beide Prüfungen bieten nun jeweils eine normale Fassung und eine Version für Veteranen.
  • Die Schwierigkeit der NSCs wurde erhöht und alle zu findenden Belohnungen wurden angepasst.
  • Beide Prüfungen skalieren wie bisher schon Verliese mit der Stufe des Gruppenleiters.
  • Wenn ihr die Prüfung auf der Höchststufe (Championstufe 160) im Veteranenmodus beginnt, qualifiziert ihr euch für die Rangliste.
  • Die in den Prüfungen zu erhaltenden Gegenstände und Waffen wurden aktualisiert, um bis zur Maximalstufe, also Championstufe 160, zu skalieren.
  • Wir haben die in den Prüfungen im Ätherischen Archiv und in der Zitadelle von Hel Ra zu findenden Gegenstände aktualisiert.
    • Das Stygier-Set, das ihr im Moment in der Zitadelle von Hel Ra findet, wurde durch das Werwolfhaut-Set ersetzt.
    • Das Nekromanten-Set wurde aus der fraglichen Beute entfernt und wird in keiner der beiden Prüfungen mehr auftauchen. Dies wird sich allerdings mit einer künftigen Aktualisierung ändern.
    • Hier die Sets, die ihr in der jeweiligen Prüfung ergattern könnt:
      • Ätherisches Archiv
      • Dunkelschritt
      • Eisschmiede
      • Nekropotenz
      • Sturmritter
      • Hexer
      • Werwolfhaut
    • Zitadelle von Hel Ra
      • Akavirische Drachengarde
      • Nikulas
      • Roter Berg
      • Erlösung
      • Sonnenseide
      • Syrabanns Griff

Verbesserungen an der Drachenstern-Arena
Testet eure Stärke gegen die Bewohner der Drachenstern-Arena!

  • Die Schwierigkeit der NSCs wurde erhöht und alle zu findenden Belohnungen wurden angepasst.
  • Die in der Arena zu erhaltenden Gegenstände und Waffen wurden aktualisiert, um bis zur Maximalstufe, also Championstufe 160, zu skalieren.
  • Vier ältere Gegenstandssets wurden überarbeitet und können nun in der Drachenstern-Arena auf Championstufe 160 gefunden werden. Diese sind:
    • Schützensinn (vormals Schützendenken)
    • Zerstörungsbeherrschung
    • Fußsoldat
    • Heiler

Namensänderung (Kronen-Shop)
Ihr könnt nun Charakternamen über die Wertmarke für eine Namensänderung aus dem Kronen-Shop ändern!

  • Einmal gekauft lässt sich die Wertmarke über die Charakterauswahl verwenden, um einem Charakter einen neuen Namen zu geben.
  • Die Wertmarke wird nicht verbraucht, solange nicht ein gültiger neuer Name gewählt wurde.
  • Brecht ihr den Vorgang ab, wird eure Marke natürlich ebenfalls nicht verbraucht.

Charakterumgestaltung und Volksänderung (Kronen-Shop)
Zusätzlich zum Charakternamen könnt ihr nun auch sowohl das Aussehen als auch das Volk eures Charakters ändern.

  • Marken für eine Charakterumgestaltung und für eine Volksanpassung erhaltet ihr über den Kronen-Shop und wie auch bei Gutschein für eine Namensänderung können diese in der Charakterauswahl genutzt werden.
  • Eine Umgestaltung des Charakters erlaubt die komplette Umgestaltung des Aussehens des Charakters, inklusive (aber nicht nur) Frisuren und Haarfarben, Schmuck, Bemalung von Gesicht und Körper, Gesichtsmerkmale, Augenfarbe, Alter, Körperbau und Stimme. Marken für eine Volksanpassung gehen dann noch einen Schritt weiter und erlauben euch, dem Charakter jedes gültige Volk für diesen Charakter und dieses Konto zu geben. (Hinweis: Das Kaiservolk und die Aufwertungen „Fern der Heimat“ können unter manchen Umständen Voraussetzung sein.)
  • Wenn ihr das Volk eures Charakters anpasst, werden alle Punkte, die ihr in die Fertigkeitslinie des Volkes investiert habt, zurückerstattet und der Fortschritt, der in dieser Fertigkeitslinie erreicht wurde, wird auf das neue Volk übertragen.

Handel mit Gegenständen, die beim Aufheben gebunden werden, in Verliesen und Prüfungen unter Gruppenmitgliedern
Ausrüstung, die ihr erbeutet, während ihr in einer Gruppe und in einem Verlies oder einer Prüfung seid, kann nun zwei Stunden lang, nachdem ihr sie erbeutet habt, unter aktiven Gruppenmitgliedern gehandelt werden.

  • Die Gruppenmitglieder müssen zum Zeitpunkt des Fundes in der Gruppe und aktiven Instanz (sofern anwendbar) gewesen sein, um dafür infrage zu kommen.
  • Diese Gegenstände werden entsprechende Kurzinfos haben, die darauf hinweisen, wie lange sie gehandelt werden können, und mit wem.
    [*Nicht alle beim Aufheben gebundenen Gegenstände können gehandelt werden. Maskensets sind beispielsweise gezielt nicht handelbar.
  • Das System beschränkt sich aber nicht auf Beute aus Verliesen oder Prüfungen – das System ist universell, aber die meisten unserer beim Aufheben gebundenen Gegenstände kommen aus Verliesen und Prüfungen.

Färben von Kostümen (exklusiv für ESO Plus)
Mitglieder bei ESO Plus können ab sofort ihre Kostüme (und Kopfbedeckungen!) über einen neuen Reiter an Färbertischen mit den durch Errungenschaften freigeschalteten Farben anpassen.

  • Dies funktioniert genauso wie beim Färben von Rüstungsteilen.
  • Das angewendete Farbset ist für jeden Charakter einmalig, wodurch ihr dieselben freigeschalteten Kostüme und Hüte aus den Sammlungen auf verschiedenen Charakteren unabhängig voneinander einfärben könnt.

Farbvorlagen (Kronen-Shop)
Ihr werdet bald über den Kronen-Shop verbrauchbare Farbvorlagen kaufen können.

  • Jede Farbvorlage beinhaltet voreingestellt bestimmte Farben und eine bestimmte Farbreihenfolge – ihr könnt sie auf eure momentan sichtbaren, aktiven, färbbaren Sammlerstücke für das Aussehen (Kostüme und Hüte) anwenden, unabhängig davon, ob ihr die dazugehörigen Farben über die Errungenschaften freigeschaltet habt.
  • Ihr könnt euch mehrere identische Farbvorlagen kaufen und diese für später gestapelt in eurem Bankfach aufbewahren. Bevor ihr den Kauf durchführt oder eine Farbvorlage anwendet, könnt ihr euch das Ergebnis in der Vorschau ansehen.
  • Seltene über Errungenschaften verfügbare Farben sind nicht Teil von Farbvorlagen. Es könnten aber auch Farben auftauchen, die sonst nicht verfügbar sind.
  • Farbpakete werden nach einer gewissen Zeit nicht mehr erhältlich sein, um neue hinzuzufügen. Ab September wird sich das Angebot wöchentlich wechseln. Bis dahin sind die folgenden Farbvorlagen verfügbar:
    • Wald: Traubengarten
    • Nekrotisch: Lebhafte Mittjahrtöne
    • Raureif: blaurote Würde
    • Alchemistisch: olive Gewalt
    • Herbst: Herdfeuerfüchsin
    • Nekrotisch: belatetes Magenta
    • Erstfrost: Preiselbeerkuchen
    • Wald: Malvenkaffee
    • Herbst: Aschwurzel
    • Raureif: Sandburg und Kies
    • Erstfrost: bearbeitetes Leder
    • Alchemistisch: Oliven und Merlot

Siedlungseinnahmen in Cyrodiil
Wir führen die heißersehnte Einnahme von Siedlungen in Cyrodiil ein!

  • Erntefurt, Vlastarus und Bruma können dann eingenommen werden und bieten Spielern neue Orte, um die es zu kämpfen gilt.
  • Jede Siedlung besitzt drei Banner, die es zu kontrollieren gilt und die unterschiedlich stark bewacht werden.
    • Eine Flagge ist völlig unbewacht, eine hat einige Wachen mit Händlern in der Nähe und die letzte ist komplett Bewacht, wie ihr es schon aus den Bezirken der Kaiserstadt kennt.
  • Die vollständige Kontrolle über eine Siedlung gewährt einer Allianz einen zusätzlichen Ort für Wiedereinstiege. Außerdem erhaltet sie Zugriff auf Händler, die violette Ausrüstung aus Gegenstandssets gegen Allianzpunkte verkaufen.

Erhöhung der maximalen Championpunkte
Die Obergrenze für Championpunkte wurde um 30 Punkte (je 10 Punkte pro Wächtersternbild) auf insgesamt 531 Championpunkte angehoben. Die Erfahrungskurve für Championpunkte wurde automatisch angepasst, sodass die ersten Championpunkte von unerfahreneren Spielern etwas schneller gesammelt werden können.

Aktualisierung der passiven Volksboni
Im Zuge der neuen Funktion der Volksanpassung wurden die passiven Volksboni jedes Volkes angepasst und neu gewichtet.

  • Jedes Volk verfügt nun über einen schmackhaften thematischen Bonus außerhalb des Kampfes, welcher der ersten passiven Fähigkeit seiner Fertigkeitslinie hinzugefügt wurde.
  • Auch schwächere passive Fähigkeiten wurden verbessert, um sie insgesamt im Kampf brauchbarer zu gestalten und die Völker gut auszubalancieren.
  • Alle Einzelheiten dazu erhaltet ihr in den Patchnotizen für Kampf & Spielfluss zur Aktualisierung des Grundspiels.

Verbesserungen an den Truhen der Unerschrockenen
Die Belohnungen aus den Truhen der Unerschrockenen wurden verbessert!

  • Die aus den Truhen erhaltenen Gegenstände skalieren nun immer mit eurer Stufe bis hin zu Championstufe 160.
  • Wir haben außerdem die Schulterstücke der Sets in diesen Truhen zugänglicher gemacht.
    • Zudem haben wir die Verfügbarkeit von Monstersetschultern in diesen Truhen erhöht: Ihr werdet in der goldenen Truhe immer, in der silbernen Truhe oft und in der bronzenen Truhe manchmal ein Schulterteil von einem Monsterset vorfinden.

Lederstücke aus Schneidergutachten
Die Fundstellen für Schneidergutachten in allen Klassen beinhalten nun eine geringe Menge Vorkommen aus Fallen von Pelzhändlern, die es nur an diesen Orten gibt. Diese Fallen von Pelzhändlern können geleert werden, um Rohleder derselben Klasse zu erhalten, wie die Schneiderpflanzenvorkommen.

Neue Errungenschaften
Update 11 führt neue Errungenschaften für die Verliese von „Shadows of the Hist“ – Wiege der Schatten und Ruinen von Mazzatun – und die skalierten Prüfungen ein.

Markierungen in Kurzinfos von Fähigkeiten
Mehrere Fähigkeiten zeigen nun Rollen (Verteidiger, Heiler, Kämpfer) als Markierungen an, um euch zu verdeutlichen, für welche diese primär vorgesehen sind.

Weltgestaltung
Einige neue Gebäude wurden in verschiedenen Gebieten platziert und die zugehörigen Karten wurden entsprechend angepasst.

  • Diese Gebäude können im Augenblick noch nicht betreten werden.
  • An einigen dieser Orte wurden Wildtiere und/oder Statisten entfernt oder verschoben, um Platz für diese Gebäude zu schaffen. Außerdem wurden einige Bewohner aus ihren Häusern entfernt und die Häuser selbst sind nicht länger zugänglich.
  • Diese Änderungen nehmen wir in Vorbereitung für die kommenden Spielerhäuser vor.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, DLC-SPIELERWEITERUNG „DARK BROTHERHOOD“
Erkundung & Gegenstände

Allgemein

  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Spiel abstürzen konnte, wenn ihr das Gebiet gewechselt habt, während die Mönchsverkleidung auslief.
  • Die Mönchsverkleidung wird nun wie erwartet entfernt, falls die Zeit ausläuft, während ihr tot seid.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ein Fehler der Benutzeroberfläche angezeigt wurde, wenn ihr versucht habt, die Mönchsverkleidung im Gamepad-Modus abzulegen.

Errungenschaften

  • Es wurden neue Errungenschaften für das Erlernen der Kapitel der Handwerksstile des Ordens der Stunde, der Minotauren und der Dunklen Bruderschaft hinzugefügt.

Handwerk & Wirtschaft
Allgemein

  • Die Kapitel des Stils der Minotauren wurden aktualisiert, um nun den richtigen Text zu beinhalten. Sie enthalten nun die Schriften von Nonus Caprenius, einem vorübergehend freischaffenden Gelehrten kaiserlicher Antiquitäten.
    • Hinweis: Diese sind im deutschen bzw. französischen Spielclient aktuell noch nicht übersetzt.

Kampf & Spielfluss
Dunkle Bruderschaft

  • Verhüllter Versorger: Die Kurzinfo dieser Fähigkeit gibt nun wider, wo ihr die Vorräte erhalten könnt.

NSC-Fähigkeiten

  • Leibwächter
    •  „Bis in den Tod“ kann nicht länger andere Leibwächter oder sehr einfache bzw. beschworene NSCs als Ziel haben.
  • Minotaur
    • „Elementare Waffe“ bricht seine Ausführung nicht mehr ab, falls das Ziel sich hinter dem Minotaur bewegt, während ein Zauber ausgeführt wird.
  • Minotaurenschamane
    • „Säulen von Nirn“ kann nicht mehr unterbrochen werden. Zudem ist jetzt eine Sichtlinie vonnöten, um die Kanalisierung zu beginnen.
  • Flusstroll
    • Es ist nun schwieriger, die Ausführung von „Schreiten“ abzubrechen, indem man vom Flusstroll wegrennt.

Kunst & Animationen
Behebungen

  • Das Tor vom Kastell Anwil wurde korrigiert, damit ihr es nun auch beim Heranlaufen sehen könnt.

Quests & Gebiete
Allgemein

  • Es wurden auf dem Holzfällerpfad durch die Jerallberge und im Grenzland von Dunkelforst nun zusätzliche Ressourcenvorkommen hinzugefügt.
  • Wenn ihr die Arena von Kvatch abschließt und genügend dazu beigetragen habt, werdet ihr nun mit der angemessenen Menge Erfahrung belohnt.
  • Sergus, ein mit seinen Händen hart arbeitender Arbeiter, ist nun als Arbeiter und nicht mehr als Gemeiner eingestuft.

Quests

  • Ein Geist aus der Vergangenheit: Grüne-Giftzunge sollte nun seine Laterne festhalten und sie während der Reise nicht ständig verlieren.
  • Das Füllen der Leere: Falls ihr unter dem Einfluss von „Massenparalyse“ getötet werdet, schlägt der Todesrückblick nun eine mögliche Lösung vor.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, DLC-SPIELERWEITERUNG „IMPERIAL CITY“
Allianzkrieg
Allgemein

  • Wiedereinstiege in der Kaiserstadt erfolgen nun in Wellen. Diese werden nur in den Bezirken angewendet und erfolgen einmal alle 10 Sekunden, d.h. ihr müsst zwischen 1 und 10 Sekunden warten, nachdem ihr euch zum Freilassen bzw. Neueinstieg entschieden habt.

Benutzeroberfläche
Allgemein

  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Zeit für das Wiederbeleben in der Kaiserstadt nicht erschien.

Kampf & Spielfluss
NSC-Fähigkeiten

  • Auslöscher
    • „Magienegation“ schützt nicht mehr vor Massenkontrolle gegen Ziele innerhalb der Blase.
  • Xivkyn-Elite
    • „Essenzentzug“ ist nun deutlicher sichtbar.

Quests & Gebiete
Arenabezirk

  • „Daedrisches Bombardement“ von Dredaza der Ringmeisterin löst nun immer aus, wenn es abgefeuert wird.
  • NSCs im Arenaviertel werden nun zurückgesetzt, sollten Spieler versuchen, sie aus dem Arenabereich herauszuziehen.
  • Visuelle Effekte auf Gefangenen in der Arena der Kaiserstadt enden jetzt korrekt, wenn der Anführer getötet wird, bevor sie befreit werden.

Quests

  • Das kaiserliche Vorbild: Ein Problem wurde behoben, durch das einigen Spielern, die die äußeren Türen im Adelsbezirk der Kaiserstadt erfolgreich verteidigten, dies nicht angerechnet wurde, weshalb sie die Kaiserstadt weitre gegen den Angriff der Daedrahorden verteidigen mussten.
  • Die Hohe Feuerschale: Die Dremora, die die Barrikade angreifen, werden nach einem Treffer durch eine Balliste nicht mehr durch sie hindurchgehen.

Verliese & Gruppeninhalte
Gefängnis der Kaiserstadt

  • Der Oberunhold wird nicht mehr über den Boden schliddern, wenn ihr ihn zum ersten Mal angreift.
  • Der Effekt des Fleischbeckens wird nicht mehr fälschlicherweise auf Spielercharakteren erscheinen.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, DLC-SPIELERWEITERUNG „ORSINIUM“
Kampf & Spielfluss
NSCs

  • Argonischer Behemoth: Der Kollisionsbereich für diesen NSC wurde ausgeweitet, um seiner Form und Große zu entsprechen.

Quests & Gebiete
Allgemein

  • Viele Karten von Wrothgar wurden aktualisiert, um genauer zu sein.
  • Habasah in Orsinium wird nun grummelig wie es sich gehört, wenn ihr in ihr Haus eindringt.

Quests

  • Königsgambit: Ihr werdet nun wieder in der Lage sein, den Schlüssel von Feldwebel Vulmon zu stehlen.

Verliese & Gruppeninhalte
Mahlstrom-Arena (Veteranen)

  • Wenn ihr die Mahlstrom-Arena (Veteranen) abschließt, erhaltet ihr nun immer eine Mahlstrom-Waffe.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, DLC-SPIELERWEITERUNG „THIEVES GUILD“
Erkundung & Gegenstände
Errungenschaften

  • Eine Errungenschaft für das Erlernen aller Kapitel des Stils der dro-m’Athra wurde hinzugefügt.

Kampf & Spielfluss
Diebesgilde

  • Schnell vergessen: Die Kurzinfo für diese passive Fähigkeit zeigt nun die für eure Stufe passende Höhe des Verfalls von Kopfgeld und erregtem Aufsehen an.

NSC-Fähigkeiten

  • Haj’Mota
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Haj’Motas im Untergrund steckenbleiben konnten.

Kunst & Animationen
Allgemein

  • Ein Problem mit ein paar NSCs in Abahs Landung, die ihre Kopfbedeckungen nicht aufgesetzt hatten, wurde behoben.

Figuren

  • Mittlere Helme der Diebesgilde werden nun auch bei Argoniern und Khajiit richtig angezeigt.

Quests & Gebiete
Allgemein

  • Spieler werden nun immer gleich an das Boot nach Abahs Landung verwiesen.

Quests

  • Die gierige Gräfin: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr an einer Stelle der Quest nach Knurr’kha geschickt wurdet, anstatt zum Baandari-Handelsposten.

Verliese & Gruppeninhalte
Schlund von Lorkhaj

  • Wir haben die Belohnungen für den Sieg über Rakkhat in der leichten Veteranenfassung des Schlunds von Lorkhaj überarbeitet. Rakkhat hinterlässt in der Veteranenfassung nun immer ein goldenes Schmuckstück.
    • Es wird nun fast immer aus den Gegenstandssets „Mondtänzer“, „Zwielichtgenesung“, „Brüllen von Alkosh“ oder „Mondbastion“ sein.
    • Selten kann es aber auch zu „Garderobe des Wurms“, „Hircines Schein“ oder „Ebenerzarsenal“ gehören.
  • S’kinrai und Vashai erklären nun wieder die Natur ihrer Existenz, wenn man sich ihnen zum ersten Mal nähert.

Schlund von Lorkhaj (Veteranen)

  • Rakkhats „Auslöschungssphäre“ entfernt nun korrekterweise die negativen Effekte von „Odem von Lorkhaj“ in der normalen und schweren Variante.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, GRUNDSPIEL
Allianzkrieg
Allgemein

  • Ehrengarde-NSCs holen euch nicht mehr durch ihre Fähigkeiten mit Schaden über Zeit aus der Tarnung.
  • Der Punktwert der Errungenschaft „Erfolgreicher Drachenritterschlächter“ wurde aktualisiert und damit an die vergleichbaren Errungenschaften der anderen Klassen angepasst.
  • Die Verbesserung von „Kampfgeist“ erhöht nicht mehr die Reichweite von „Drachensprung“ und dessen Veränderungen.

Audio
Allgemein

  • Ein Problem wurde behoben, durch welches das Geräusch, wenn die Waffenladung ausgeht, abgespielt wurde, wenn man eine Konversation beendete.
  • Ein Problem mit dem Klangeffekt von „Unruhe“ und für einige Animationen, die diesen nutzten, wurde behoben.

Benutzeroberfläche
Allgemein

  • Verschiedene Hilfe- und Tutorieneinträge wurden aktualisiert und klarer formuliert.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das im Todesrückblick kein Symbol angezeigt wurde, falls ihr durch einen einzigen Angriff getötet wurdet.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Auge beim Schleichen beim Durchschreiten bestimmter Türen nicht mehr richtig aktualisiert wurde.
  • Der Text beim Zerstören von Gegenständen im deutschen Client wurde gekürzt, damit dieser nicht mehr zu lang für das Dialogfeld ist.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Schrein von Stendarr um gewaltige, negative Summen bat, um Fähigkeiten zurückzusetzen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Preise einiger Gegenstände, die Erspäht-den-Pfad am Nordtor nach Morrowind verkauft, mit deren Rüstungswert überlappten.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Verknüpfungen in den rechtlichen Dokumenten nicht anklickbar waren.
  • Die Beutenachricht, die rechts unten auf eurem Bildschirm erscheint, zeigt nun korrekt Gegenstände an, die ihr aus Quests oder über einen anderen Gegenstand in eurem Inventar erhalten habt.
  • Tipps für Ladebilder, die sich auf die alte Gruppensuche bezogen, wurden aktualisiert, um die neuen Funktionen und Möglichkeiten hervorzuheben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Wertkassetten, Diebesgut und Truhen einen Gegenstandsnamen statt des eigentlichen Behälternamens anzeigten.
  • Ein Problem wurde behoben, das zu einem Fehler in der Benutzeroberfläche führen konnte, wenn ihr auf einem Reittier ins Spiel kamt.
  • Sammlerstücke, die auf bestimmte Völker oder Allianzen beschränkt sind, können nicht mehr in die Schnellauswahl geladen werden.
  • Die Sortierreihenfolge von Sammlerstücken wurde geändert, um Sammlerstücke zu priorisieren, die euer aktueller Charakter nutzen kann. Diese werden nun vor solchen aufgeführt, die er nicht nutzen kann. Am deutlichsten wird dies in den Unterkategorien für das Aussehen.
  • Es wurde ein Filter in die Sammlungen eingefügt, der nur Sammlerstücke anzeigt, die euer aktueller Charakter auch nutzen kann.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das mehrere in sehr kurzer Zeit erfolgende Erfahrungsgewinne nicht richtig zusammengefasst wurden.
  • Das Charaktersymbol neben Charakternamen wurde entfernt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das beim Wechsel von Benachrichtigungen in die Sammlung die falschen Reiter weiterhin angezeigt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das bestimmte Charakternamen in Verbindung mit Addons Probleme in der Benutzeroberfläche hervorrufen konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das euer Spiel abstürzen konnte, weil Kurzinfos für inexistente Sammlerstücke aufzutauchen versuchten.

Erweiterungen

  • Angezeigte Skriptfehler nutzen bei anonymen Funktionen nun Namen von Steuerelementen und aufgerufenen Funktionen anstatt einen Hashwert anzuzeigen.

Allianzkrieg

  • Das Tutorium zur Karte von Cyrodiil zeigt nun alle Symbole im Text an.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Kampagnenliste nicht richtig aktualisiert wurde, wenn ihr zuvor die Kampagnenübersicht geöffnet hattet.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Optionen für das Wiederbeleben im PvE angezeigt wurden, nachdem ihr eine Option für das Wiederbeleben nach einem PvP-Tod ausgewählt hattet.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr nicht wiederbelebt werden konntet, wenn eine Burg eingenommen wurde.

Charaktererstellung

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Charakternamen in der Frage zum Überspringen des Tutoriums nach der Charaktererstellung nicht weiß hervorgehoben wurden.

Handwerk

  • Ein Problem wurde behoben, durch das die bei der Herstellung im Handwerksfenster ausgewählten Symbole nicht immer die richtige, vom gewählten Material abhängige Variante anzeigten.

Kronen-Shop

  • Ein Problem wurde behoben, durch das zusätzliche Zeichen in den Beschreibungen von Artikeln aus dem Kronen-Shop erschienen, wenn diese über die Schaukasteneinblendung betrachtet wurden.
  • In Stallungen angebotene Reittiere bekommen nun auch ihren Spitznamen in der Kurzinfo angezeigt.

Gamepad-Modus

  • Ein Problem wurde behoben, das einen Fehler in der Benutzeroberfläche auslösen konnte, wenn ihr euch in der Anzeige für das Beanspruchen einer Burg befandet.
  • Ein Problem wurde behoben, das keine Navigation im Kronen-Shop zuließ.
  • Ein Problem wurde behoben, das einen Fehler in der Benutzeroberfläche hervorrufen konnte, wenn ihr während der Hauptquest Behälter leertet.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Mengenangaben beim Versorger gelegentlich nicht richtig aktualisiert wurden, nachdem ihr eine Speise oder ein Getränk zubereitet habt.
  • Das Erbeuten von 10 Millionen Einheiten einer Währung oder eines Gegenstands erscheint nun richtig im Beuteverlauf.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Texte der Seite zu ESO Plus abgeschnitten wurden.

Japanischer Spielclient

  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Zeichen für „Tag“ (日) beim Datum der Gildengründung nur als leeres Quadrat im Gildenfenster erschien.

Erkundung & Gegenstände
Allgemein

  • Der schurkische Tarntrunk löst nun wie vorgesehen Unsichtbarkeit aus.
  • Das Buch „Geheimnisvolles Akavir“ war bis jetzt – auf geheimnisvolle Weise – in allen Bücherregalen der Welt vergriffen. Mithilfe vier junger Musiker und einem sprechenden Horker konnten wir das Geheimnis lüften und stellten das Buch wieder an seinen rechtmäßigen Platz in den Bibliotheken Tamriels.
  • In der Welt gefundene Süßkringel und Brote skalieren nun für jede Stufe.
  • Nirnwurz kann nun in Cyrodiil gefunden werden!
  • Ein Problem wurde behoben, durch das bei einigen Andenken eine falsche Abklingzeit angezeigt wurde.

Errungenschaften

  • Der Text vieler Errungenschaften wurde aktualisiert und klarer formuliert.
  • Im Zuge des Hinzufügens der normalen und Veteranenmodi für die Zitadelle von Hel Ra wurde die Errungenschaft „Zitadelle von Hel Ra: Das Kriegshorn“ angepasst, um klarzustellen, dass diese sich auf den Veteranenmodus bezieht.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die überarbeiteten Gegenstandssets im Ätherischen Archiv und der Zitadelle von Hel Ra keine Schilde hatten. Die Schilde fallen nun mit den Eigenschaften Erfüllt, Göttlich, Passgenau, Verstärkt und Robust.
  • Verschiedene Fälle, in denen Waffen und Rüstungen der Rothwardonen und Orks, die ihr in der Welt finden konntet, die niemandem gehörten, wertvoller waren als beabsichtigt, wurden behoben.

Gegenstandssets

  • Segen des Potentaten: Ein Problem wurde behoben, durch das die zusätzliche Kostenreduktion für die ultimative Kraft dieses Gegenstandssets nicht mit anderen Quellen für Kostenreduktion für die ultimative Kraft multipliziert wurde.
  • Mantel des roten Berges: Der Flammenschaden dieses Gegenstandssets wurde stark erhöht, wird nun jedoch nur einmal alle 2 Sekunden ausgelöst.Der 3-Teile-Bonus dieses Gegenstandssets gewährt nun zudem maximale Ausdauer statt Magieschaden.
  • Dunkelschritt: Dieses Gegenstandsset verringert die Kosten von Sprinten und Schleichen anstatt um 35 % nun um 50 %.
  • Dreughkönigsschlächter; Ein Problem wurde behoben, durch das der Bonus „größere Schnelligkeit“, den dieses Gegenstandsset gewährt, mit anderen Quellen, die diesen Bonus auch gewährten, kumulierte.
  • Geschick des Fußsoldaten: Die Menge an Blockmitigation, die dieses Gegenstandsset bietet, wurde von 12 % auf nun 8 % verringert.
  • Bräuche des Heilers: Der Bonus dieses Gegenstandssets wurde auf kleinere Pflege geändert.
  • Fell des Werwolfs: Die Boni dieses Gegenstandssets für 2, 3 und 4 Teile wurden aktualisiert und gewähren anstatt physische Resistenz, maximales Leben und maximale Ausdauer nun jeweils maximales Leben, maximale Ausdauer und Waffenschaden.
  • Eisschmiede: Der Flammenschaden dieses Gegenstandssets wurde erhöht und trifft beim Auslösen nun alle Ziele innerhalb eines Radius von 8 Metern.
  • Kaiserliche Physis: Ein Problem wurde behoben, durch das der Bonus dieses Gegenstandssets im Gefängnis der Kaiserstadt und im Weißgoldturm funktionierte.
  • Auslaugende Rüstung: Ein Problem wurde behoben, durch das die durch dieses Gegenstandsset ausgelöste Heilung für die Chance auf kritische Treffer doppelt zählte.
  • Nekropotenz: Der Bonus dieses Gegenstandssets auf maximale Magicka wurde auf einen konstanten anstatt prozentualen geändert.
  • Roben der Zerstörungsbeherrschung: Der Bonus dieses Gegenstandssets auf maximale Magicka wurde auf einen konstanten anstatt prozentualen geändert.
  • Roben des Nekromanten: Dieses Gegenstandsset fällt nicht mehr in den höchsten Spielstufen (Champion 160). Das Set wird angepasst und mit einer späteren Aktualisierung wiedereingeführt.
  • Haut der Erlösung: Dieses Gegenstandsset erhöht nun zudem euren Waffenschaden, während ihr ein Werwolf seid; und dies zusätzlich zur Verringerung der Kosten der Werwolfverwandlung.
  • Geißelernter: Dieses Gegenstandsset hat zahlreiche Balanceänderungen und Fehlerbehebungen erfahren.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Strahl bei einem Ziel auslösen konnte, das bereits weiter als 10 Meter entfernt war, wodurch nur ein Schadensimpuls ausgelöst und der Treffereffekt damit verschwendet wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Strahl beim Ziel für jeden Schadensimpuls eine Trefferreaktion auslöste.
    • Ein Problem wurde behoben, durch welches das durch den Strahl wiederhergestellte Leben sich manchmal auf Grundlage einer anderen Schadensquelle als dem Strahlschaden speiste.
    • Die Reichweite, die benötigt wird, um den Strahl zu brechen, wurde von 10 Meter auf 8 Meter verringert.
    • Die Abklingzeit des Treffereffekts des Strahls wurde von 4 Sekunden auf 6 Sekunden erhöht.
    • Es wurden mehrere Verbesserungen an der Kurzinfo vorgenommen, damit die Mechanik klarer wird.
  • Sonnenseide: Dieses Gegenstandsset erhöht nun euren Flammenschaden gleichbleibend anstatt prozentual.
  • Wut des Sturmritters: Die Chance, dass dieses Gegenstandsset auslöst, wurde von 5 % auf nun 10 % erhöht; zudem wurde auch der ausgelöste Schockschaden stark erhöht. Darüber hinaus wurden die Boni dieses Gegenstandssets für 3 und 4 Teile aktualisiert und gewähren anstatt in beiden Fällen Magieschaden nun jeweils Magieresistenz und maximales Leben.
  • Syrabanns Griff: Die Kurzinfo für dieses Gegenstandsset wurde klarer formuliert und besagt nun, dass es nur auslöst, wenn eine Fähigkeit geblockt wird, die Flammen- Feuer-, Schock- oder Magieschaden verursacht. Dieser Effekt kann nun nur noch einmal pro Sekunde eintreten.
  • Varenswall: Ein Problem wurde behoben, durch das der Bonusschaden durch dieses Gegenstandsset nur bei einem vom Flächenangriff getroffenen Ziel wirkte und nicht bei allen Treffern. Der Bonusschaden dieses Gegenstandssets wirkt zudem nur noch bei Flächenangriffen mit direktem Schaden.
  • Vizekanoniker des Gifts: Ein Problem wurde behoben, durch das der Effekt dieses Sets auch bei dessen eigenen Schaden erneut ausgelöst werden konnte.
  • Witwenmacher: Ein Problem wurde behoben, durch das der Bonus für 4 Gegenstände mehr maximale Ausdauer gewährte als gewollt.

Handwerk & Wirtschaft
Allgemein

  • Die hochwertigsten Handwerksschriebe (Schmiedeschrieb, Schreinerschrieb und Schneiderschrieb) erfordern nun ausschließlich hochwertigstes Material.
  • Wenn ihr, während ihr eure Handwerksschriebe erledigt, in einer Gruppe seid, werden diese nicht mehr für eure Gruppenmitglieder gutgeschrieben, wie es zuvor mal passieren konnte. Handwerksschriebe werden nun nur auf Grundlage eurer eigenen Aktionen vorankommen.
  • Wir haben ein neues, einzigartiges Symbol für Schmiedelegierungen erstellt. Ihr könnt es jetzt also nicht mehr mit Zitrin verwechseln.
  • Ein Problem wurde behoben, das in sehr seltenen Fällen dazu führte, dass ihr einen zusätzlichen Runenstein erhalten konntet.
  • Errungenschaften, die sich auf das Erlernen von Eigenschaften beziehen, erwähnen nun „Entschlossen“ und „Begütert“ anstatt „Ausbalanciert“ und „Erforschend“.

Alchemie

  • Tränke des Schutzes und der Verwundbarkeit geben nun die richtige Wirkdauer an.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Schaden verursachende Gifte diesen manchmal mehrmals pro Impuls verursachten.
  • Ein selten auftretendes Problem wurde behoben, durch das einige Tränke die falsche Wirkdauer für „Bruch“ angaben.
  • Tränke, die mehr als einen Effekt aus „Magickaverwüstung“, „Ausdauerverwüstung“, „beständige Lebenswiederherstellung“ und „schleichende Lebensverwüstung“ anwenden, wirken nun wie erwartet.
    • Sollten „beständige Lebenswiederherstellung“ und „schleichende Lebensverwüstung“ gleichzeitig vorhanden sein, so heben diese sich auf.
  • Neue visuelle Effekte wurden für Tränke hinzugefügt, die „Behütung“, „Ungewissheit“, „Behinderung“, „Feigheit“, „Fraktur“ und „Entschlossenheit“ bewirken.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das eine falsche Wirkdauer angezeigt wurde.
  • Die Grafikeffekte für Gifte, die Ungewissheit, Behinderung, Feigheit und Verstümmelung auslösten, wurden aktualisiert.
  • Die Kamera an den Färbertischen wurde so angepasst, dass sie nun weiter herauszoomt, damit ihr euer komplettes Äußeres begutachten könnt, das heißt, auch euren Hut oder eure Kopfbedeckung oder besonders große Köpfe.

Einsammeln

  • Eine überflüssige Kurzinfo wurde entfernt, die im Umfeld verschiedener Gutachtenvorkommen angezeigt wurde.
  • Runensteine aus Gutachten gewähren nun immer eine Machtrune statt einer der bisherigen beiden Essenzrunen. Außerdem wurden diese Runensteine umbenannt, um Verwirrung zu vermeiden, wenn diese „Doppelrunensteine“ vier (oder mehr) Runen enthalten.

Kampf & Spielfluss
Allgemein

  • Die Beeinträchtigung „kleinere Ungewissheit“ kann eure Chance auf kritische Treffer nun auf unter die standardmäßigen 10 % verringern. Daraus resultierend werden Spielercharaktere mit geringer Stufe eine etwas höhere Chance auf kritische Treffer als die standardmäßigen 10 % haben. Dies schleicht sich mit höheren Stufen auf 10 % aus.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das mehrere Ausdauerfähigkeiten nicht ausgeführt werden konnten, während ihr zum Schweigen gebracht wart, oder nur einige ihrer Effekte wirkten, während ihr zum Schweigen gebracht wart.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Ansturmfähigkeiten („Schildlauf“, „kritisches Stürmen“ usw.) die Spielkamera durch Gelände schneiden ließen, wenn ihr auf bestimmten Hängen und Hügeln losstürmtet.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das zahlreiche Fähigkeiten eure Waffen, wenn sie ausgeführt wurden, nicht automatisch zogen, wodurch ihr gezwungen wart, den Auslöser doppelt zu drücken, um die Fähigkeit auszulösen, wenn ihr sie in blankgezogenem Zustand ausführtet.
  • Grammatik, Schreibweise und Format zahlreicher Kurzinfos zu Fähigkeiten wurden verbessert. Weiter unten werden alle schwerwiegenderen Überarbeitungen von Kurzinfos hervorgehoben.
  • Mehrere Probleme bei Fähigkeiten wurden behoben, die dazu führten, dass unter euren aktiven Effekten falsche Symbole oder Platzhalter angezeigt wurden. Dies führte auch zu Problemen mit verschiedenen Addons aus der Community.
  • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass ihr über die Gruppensuche einer existierenden Gruppe beitreten konntet.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Verzögerung zwischen Fähigkeiteneffekten und Animationen auftrat, wenn Gifte verwendet wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Gifte dafür sorgten, dass einige Sekundäreffekte von Fähigkeiten nicht ausgelöst wurden.
  • Der visuelle Effekt vom Blocken wird nicht mehr in der Egoperspektive angezeigt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die visuellen Effekte bestimmter Flächenangriffe (z.B. „Magienegation“ oder „Pfeilsalve“) beim Wirkenden und nicht im Zielbereich angezeigt wurden.
  • Die Verbesserungen „kleinerer Schlächter“ und „kleinere Ägide“ wirken nun wie erwartet gegen alle Gegner in Prüfungen und Verliesen und nicht nur gegen Anführer.
  • Die Beschreibungen der einzelnen Völker in der Charaktererstellung wurden überarbeitet, um die aktuellen Änderungen korrekt widerzuspiegeln.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das prozentuale Boni desselben Attributstyps (Magickaregeneration, maximale Magicka usw.) multiplikativ anstatt additiv wirkten. Dadurch werden sich einige Attribute leicht ändern (in den meisten Fällen verringern).

Drachenritter

  • Irdenes Herz
    • Eruptive Waffen (Veränderung von „Geschmolzene Waffen“): Ein Problem wurde behoben, durch das diese Veränderung die Verbesserung „größere Brutalität“ nicht auf die korrekten Ziele anwendete.

Nachtklinge

  • Schatten
    • Dunkle Schatten (Veränderung von „Schatten beschwören“): Ein Problem wurde behoben, durch das Rang 3 dieser Veränderung mit verschiedenen passiven Fähigkeiten der Fertigkeitslinie der Schatten nicht zusammenspielte.
    • Schattenmantel: Ein Problem wurde behoben, durch das die Unsichtbarkeit durch diese Fähigkeit und ihre Veränderungen irrtümlicherweise durch bestimmte Fähigkeiten aufgehoben wurde, beispielsweise „explosive Rüstung“, „Geißelernter“ oder „Vizekanoniker des Gifts“.
      • Hinweis: Wir untersuchen weiterhin weitere Fälle, in denen die Unsichtbarkeit von „Schattenmantel“ aufgehoben wird.
  • Auslaugen
    • Auslaugende Angriffe (Veränderung von „auslaugende Schläge“): Ein Problem wurde behoben, durch das die Kosten für Rang IV dieser Fähigkeit etwas niedriger lagen als vorgesehen und auf eurer Aktionsleiste nicht ausgegraut wurden, wenn euch die nötigen Ressourcen nicht zur Verfügung standen.

Zauberer

  • Daedrische Beschwörung
    • Gebundene Rüstung: Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen zeigen nun neue, permanente Grafikeffekte, wenn sie eingeschaltet werden. Die neue Optik ist um einiges weniger aufdringlich als zuvor und verbirgt nicht mehr all die andere Ausrüstung, die euer Charakter trägt.
    • Instabilen Begleiter beschwören: Die durch diese Fähigkeit und ihre Veränderungen herbeigerufenen Begleiter folgen euch nicht mehr in ganz so geringem Abstand, wenn ihr gerade nicht kämpft. Dadurch stehen sie Aktivitäten außerhalb des Kampfes, wie dem Aufheben von Beute und dem Taschendiebstahl, nicht mehr im Weg. Diese Begleiter positionieren sich nun links von euch.
    • Zwielichtschwinge beschwören: Die durch diese Fähigkeit und ihre Veränderungen herbeigerufenen Begleiter folgen euch nicht mehr in ganz so geringem Abstand, wenn ihr gerade nicht kämpft. Dadurch stehen sie Aktivitäten außerhalb des Kampfes, wie dem Aufheben von Beute und dem Taschendiebstahl, nicht mehr im Weg. Diese Begleiter positionieren sich nun rechts von euch.
  • Sturmrufen
    • Funkenzug (Veränderung von „Funkenschlag“): Ein Problem wurde behoben, durch das Rang 1 dieser Veränderung keine grafischen Effekte anzeigte.

Templer

  • Aedrischer Speer
    • Brennendes Licht: Die Kurzinfo dieser passiven Fähigkeit wurde klarer formuliert. Sie gibt nun auch die interne Abklingzeit an.
  • Zorn der Morgenröte
    • Macht des Lichts (Veränderung von „Rückwirkung“): Die Grafikeffekte und das Symbol dieser Veränderung wurden aktualisiert.

Waffe

  • Einhand und Schild
    • Defensive Haltung: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit und ihre Veränderungen ihre Grafikeffekte nicht richtig abspielten, wenn sie mehrmals neu ausgeführt wurden.
    • Bollwerk: Ein Problem wurde behoben, durch das diese passive Fähigkeit fälschlicherweise die Kosten aller Waffenfähigkeiten verringerte, anstatt nur die Fähigkeiten für Einhand und Schild.
  • Bogen
    • Bombarde (Veränderung von „Pfeilfächer“): Diese Veränderung hält nicht länger Ziele fest, die bereits verlangsamt sind.
    • Pfeilsalve: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit und ihre Veränderungen fälschlicherweise die passive Fähigkeit „Schattenbarriere“ der Nachtklinge auslösten.

Rüstung

  • Mittlere Rüstung
    • Entrinnen (Veränderung von „Ausweichen“): Ein Problem wurde behoben, durch das die Grafikeffekte dieser Veränderung nicht korrekt anzeigten, wann die Dauer bei jedem Teil ausgerüsteter mittlerer Rüstung auslief.
  • Schwere Rüstung
    • Flinke Heilung: Ein Problem wurde behoben, durch das der passive Bonus für schwere Angriffe auch dann wirkte, wenn ihr überhaupt keine 5 Teile schwerer Rüstung getragen habt.

Gilde

  • Kriegergilde
    • Ring der Erhaltung<t0/> (Veränderung von „Zirkel des Schutzes“)<t1/>: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Veränderung die Kosten von Ausweichrollen erhöhte anstatt sie zu senken.
    • Silberbolzen: Ein Problem wurde behoben, durch das Rang III dieser Fähigkeit Ziele dazu brachte, ein Niederschlagen zu animieren und dann über den Boden zu schlittern.
  • Unerschrockene
    • Einfangende Netze: Ein Problem mit dieser Fähigkeit und ihren Veränderungen wurde behoben, durch das sowohl die Aktivierung der Synergie als auch die von der Synergie beschworenen Spinnen nicht kritisch treffen konnten.

Allianzkrieg

  • Unterstützung
    • Kampfbelebung: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit im Gefängnis der Kaiserstadt und im Weißgoldturm funktionierte.
    • Wache: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit und ihre Veränderungen auch auf verbündete NSCs und Gehilfen gewirkt werden konnte.

Völker

  • Argonier (Kind der Hist)
    • Amphibische Lebensweise: Diese passive Fähigkeit wurde in „Einfallsreich“ umbenannt. Sie erhöht auch nicht mehr die Schwimmgeschwindigkeit um 50 %. Sie erhöht nun eure maximale Magicka um 1/2/3 % und stellt weiterhin 4/8/12 % eures jeweiligen Maximums an Leben, Magicka und Ausdauer wieder her, wenn ihr einen Trank zu euch nehmt.
    • Schnellheilend: Diese passive Fähigkeit gewährt anstatt 3/6/9 % auf gewirkte Heilung nun sowohl auf gewirkte als auch erhaltene Heilung 1/3/5 % zusätzlich.
    • Wiederherstellungskunst: Diese passive Fähigkeit wurde in „Amphibisch“ umbenannt. Zusätzlich zum aktuellen Bonus erhöht sie nun eure Schwimmgeschwindigkeit um 50 %.
  • Bretone (Kind der Bucht)
    • Affinität zu leichten Rüstungen: Die passive Fähigkeit wurde in „Opportunist“ umbenannt. Zudem erhöht sie nun, zusätzlich zum aktuellen Bonus, eure erhaltenen Allianzpunkte um 1 %.
  • Dunkelelf (Veloths Schüler)
    • Ambidextrie: Diese passive Fähigkeit wurde in „Aschländer“ umbenannt. Zudem verringert sie, zusätzlich zum aktuellen Bonus, euren durch Lava erlittenen Schaden um 50 %.
    • Flammentalent: Diese passive Fähigkeit wurde in „zerstörerische Herkunft“ umbenannt. Zudem erhöht sie nun, zusätzlich zum aktuellen Bonus, euren Frost- und Schockschaden um 0/1/2 %.
  • Hochelfen (aldmerische Abstammung)
    • Zerstörungsgeschick: Diese passive Fähigkeit wurde in „Hochgeboren“ umbenannt. Zudem erhöht sie nun, zusätzlich zum aktuellen Bonus, eure erhaltene Erfahrung um 1 %.
  • Kaiserlicher (kaiserliches Blut)
    • Schildaffinität: Diese passive Fähigkeit wurde in „Diplomat“ umbenannt. Zudem erhöht sie nun, zusätzlich zum aktuellen Bonus, euer erhaltenes Gold um 1 %.
  • Khajiit (Teil des Ja-Kha’jay)
    • Felines Geschick:
      • Diese passive Fähigkeit wurde in „Taschendieb“ umbenannt. Zudem erhöht sie nun, zusätzlich zum aktuellen Bonus, eure Chance, erfolgreich Taschendiebstahl zu begehen, um 5 %.
    • Robuste Konstitution: Diese passive Fähigkeit wurde in „Behände“ umbenannt.
  • Nord (Sohn der Himmel)
    • Geschick mit Zweihändern: Diese passive Fähigkeit wurde in „Zecher“ umbenannt. Zudem erhöht sie nun, zusätzlich zum aktuellen Bonus, die Wirkdauer jedes Trankes, den ihr zu euch nehmt, um 15 Minuten.
    • Robustheit: Diese passive Fähigkeit wurde in „Standfest“ umbenannt. Sie erhöht eure Lebensregeneration anstatt um 10/20/30 % nun um 6/13/20 % und eure maximale Ausdauer um 2/4/6 %.
  • Ork (Stammeskind)
    • Geschick mit schwerer Rüstung: Diese passive Fähigkeit wurde in „Handwerker“ umbenannt. Zudem erhöht sie nun, zusätzlich zum aktuellen Bonus, eure erhaltene Inspiration um 10 %.
    • Robustheit: Diese passive Fähigkeit wurde in „Unverzagt“ umbenannt. Sie erhöht eure Lebensregeneration anstatt um 10/20/30 % nun um 6/13/20 % und eure erhaltene Heilung um 1/3/5 %.
  • Rothwardone (Wüstenseele)
    • Adrenalinschub: Die Abklingzeit des Impulses dieser passiven Fähigkeit wurde von 3 Sekunden auf den Rängen II und III auf nun 5 Sekunden auf allen Rängen erhöht.
    • Schildaffinität: Diese passive Fähigkeit wurde in „Reisender“ umbenannt. Zudem erhöht sie nun, zusätzlich zum aktuellen Bonus, die Wirkdauer jeder Speise, die ihr zu euch nehmt, um 15 Minuten.
  • Waldelfen (Sohn des Waldes)
    • Bogenschießkunst: Diese passive Fähigkeit wurde in „Akrobat“ umbenannt. Zudem verringert sie nun, zusätzlich zum aktuellen Bonus, euren Fallschaden um 10 %.
    • Angeborene Resistenz: Der Bonus auf die maximale Ausdauer, den diese passive Fähigkeit gewährte, wurde von 1/2/3 % auf nun 2/4/6 % erhöht.

Championsystem

  • Das Ritual
    • Letztes Aufbäumen: Ein Problem wurde behoben, durch das diese passive Fähigkeit nach dem Auslösen nicht mehr funktionierte.

NSCs

  • Fähigkeiten, die dazu führen, dass sich ein NSC tarnt, führen nun dazu, dass der NSC sofort verschwindet. Tarnfähigkeiten von NSCs werden weiterhin mit Spieler-aufdeckenden Fähigkeiten interagieren.
  • Kagouti unter Stufe 26 können „Werfen“ nicht mehr verwenden.
  • Kwamaarbeiter bewegen sich im Kampf nun mehr.
  • Das Blocken von NSCs wurde dem Blocken von Spielercharakteren ähnlicher gestaltet. Nun macht es NSCs während dessen Dauer immun gegen Massenkontrolle.
  • NSCs, die sich im Kampf ständig umher bewegen, wählen nun nicht mehr denselben Augenblick, in dem sie sich bewegen.

NSC-Fähigkeiten

  • Humanoide NSCs zeigen nun die Möglichkeit zum Unterbrechen an, wenn sie dabei sind, einen Trank zu trinken.
  • Alit
    • Kann alle Angriffe nun auch schweigend ausführen.
    • Der Blutungseffekt von „Zerfleischen“ verursacht nicht mehr erhöhten Schaden, während der Alit sich hinter einem Spielercharakter aufhält und die einzelnen Impulse verursachen nicht mehr erneut den Schaden des ursprünglichen Treffers.
  • Clannbann
    • Kann alle Angriffe nun auch schweigend ausführen.
    • „Ansturm“ wird nun abgebrochen, falls sich das Ziel nach hinten oder mehr als neun Meter vom Clannbann wegbewegt, bevor der Ansturm beginnt.
    • „Klaue“ heißt nun „Kopfstoß“, damit es besser mit seinem Erscheinungsbild übereinstimmt, und kann nun aus der Bewegung ausgeführt werden.
    • Das Ausführen von „Schwanzdorn“ schlägt nicht mehr fehl, wenn dessen ursprüngliches Ziel sich aus der Reichweite heraus bewegt.
  • Dwemerzenturio
    • Kann alle Angriffe nun auch schweigend ausführen.
    • Das Blocken von „Hammer“ wurde intuitiver gestaltet.
    • „Dampfodem“ verursacht nun Feuerschaden und reagiert richtig mit dem Tutoriensystem.
    • „Ausladende Drehung“ interagiert nun korrekt mit dem Tutoriensystem.
  • Dwemerwachposten
    • Kann alle Angriffe nun auch schweigend ausführen.
    • „Geladener Schild“ zeigt nun eine Markierung an, bevor es explodiert.
  • Dwemersphäre
    • Kann alle Angriffe nun auch schweigend ausführen.
    • „Pfeil“ beendet nun die Ausführung, falls sich der nächste Spielercharakter bewegt.
    • „Beben“ bedroht nun Spielercharaktere, die bis zu vier Meter entfernt sind (waren zuvor drei Meter).
    • „Abprallwelle“ zeigt nun eine 2,5-Meter-Markierung für ihren Wirkradius an. Es vergeht nun auch eine halbe Sekunde, bevor die Fähigkeit für Spielercharaktere gefährlich wird.
    • Sphären, die einen Spielercharakter angestürmt haben, versuchen nun so nah wie möglich dran zu bleiben.
    • Sphären, die sich zurückgezogen haben, versuchen nicht mehr, nahe an Spielercharaktere heranzukommen.
    • Sphären, die sich zurückziehen, verhindern nun 7,5 Sekunden lang, dass sich Sphären in der Nähe zurückziehen.
    • „Dampfmauer“ trifft nun doppelt. Beide Schläge können geblockt werden.
  • Dwemerspinne
    • Animunculus lädt nicht länger überladene Spinnen außerhalb des aktuellen Kampfes auf, kann nun aber überladene Spinnen aufladen, während sie schweigen.
    • Der zweite Treffer von „Doppelschlag“ zeigt nun korrekt eine Blockmarkierung an.
    • Es ist nun möglich, den ersten Treffer von „Doppelschlag“ zu blocken.
    • Es ist nun möglich, Schaden von „statisches Feld“ zu mitigieren. „Statisches Feld“ kann nun zudem während des Schweigens ausgeführt werden.
  • Guar
    • Kann alle Angriffe nun auch schweigend ausführen.
    • „Tauchen“ kann nun aus jeder Richtung ausgeführt werden, nicht nur hinter Spielercharakteren.
  • Ernterin
    • „Schwärzester Winter“ wirft keine Markierungen mehr auf Spielercharaktere.
  • Eisgeist
    • „Splitterausbruch“ fügt Spielercharakteren nicht mehr Schaden zu, die außerhalb des Markierungsradius stehen.
  • Wachen (Rechtssystem)
    • „Leuchtfeuer“ verhielt sich zuvor nicht wie andere Wachenfähigkeiten und verursachte Schaden entsprechend der Attribute der Wache. „Leuchtfeuer“ verursacht nun Schaden abhängig vom Leben des Ziels.
  • Kagouti
    • Kann alle Angriffe nun auch schweigend ausführen.
    • „Ansturm“ wird nun abgebrochen, falls sich das Ziel hinter oder weiter als 9 Meter vom Kagouti wegbewegt, bevor dieser losrennt.
    • Die Animation von „Werfen“ wird nicht mehr abgebrochen, wenn sich das ursprüngliche Ziel aus der Reichweite entfernt.
  • Kwamaskrib
    • Angriffe müssen nun immer darauf warten, dass der vorherige Angriff abgeschlossen wurde.
    • „Graben“ wird nicht mehr aktiviert, wenn der Skrib bereits hinter seinem Ziel ist. Außerdem verhindert „Graben“ nicht länger, dass der Skrib vor oder nach dem Eingraben angegriffen werden kann. Es ist nicht länger möglich, einem Skrib Schaden zuzufügen, solange dieser eingegraben ist.
    • „Ansteckung“ heißt jetzt „Biss“, um nicht länger mit der Verlangsamung durch „Spucken“ verwechselt zu werden. Diese Fähigkeit kann nicht mehr unterbrochen werden und wird richtig animiert.
    • „Spucken“ hat nun 15 Meter Reichweite.
  • Kwamakrieger
    • Vom Krieger getötete Helfer lösen die Abklingzeit ihrer Beschwörungsfähigkeit aus.
    • Helfer, die vom Krieger beschwören wurden, graben nicht mehr und sterben nach 3 Treffern oder durch einen voll aufgeladenen schweren Angriff.
    • Angriffe müssen nun immer darauf warten, dass der vorherige Angriff abgeschlossen wurde.
    • Kwamakrieger können nicht mehr als zwei Helfer gleichzeitig beschwören. Krieger beschwören nur dann Helfer, wenn wenige Verbündete anwesend sind.
    • „Grabung“ kann nun während des Schweigens ausgeführt werden. „Grabung“ auszuweichen ist jetzt auch intuitiver.
  • Kwamaarbeiter
    • Angriffe müssen nun immer darauf warten, dass der vorherige Angriff abgeschlossen wurde.
    • „Ansturm“ wird nun abgebrochen, falls sich das Ziel nach hinten oder mehr als neun Meter vom Clannbann wegbewegt, bevor der Ansturm beginnt.
    • „Ansturm“ kann nun während des Schweigens ausgeführt werden.
  • Nixhund
    • Kann alle Angriffe nun auch schweigend ausführen.
    • Das Blocken von „Schlag“ wurde intuitiver gestaltet.
    • „Dämpfwurm“ zeigt nun einen Grafikeffekt, wenn dessen Verlangsamung läuft. „Dämpfwurm“ bricht die Ausführung nun auch nicht mehr ab, falls sich das ursprüngliche Ziel aus der Reichweite entfernt.
  • Ogrim
    • „Regeneration“ ist nicht mehr auf eine Ausführung pro Kampf beschränkt.
  • Spinnendaedra
    • „Spucken“ kann nicht mehr häufiger als einmal alle 2 Sekunden eingesetzt werden. Die Fähigkeit kann nun auch auf maximale Spielerreichweite ausgeführt werden und verursacht auch Giftschaden.
  • Werwolf
    • „Verschlingen“ ist nicht mehr auf eine Ausführung pro Kampf beschränkt.
    • „Verschlingen“ nimmt nicht länger Kreaturen, Spielercharaktere und bereits herumliegende Leichname ins Ziel.
    • „Verschlingen“ priorisiert den nächsten Leichnam innerhalb von 15 Metern.

Kronen-Shop und ESO Plus
Allgemein

  • Die Kapuze von Naryus Assassinenrüstung bedeckt nun die Gesichter von Argoniern und Khajiit wie erwartet.

Kunst & Animationen
Allgemein

  • Bärte werden jetzt nicht mehr auf Helmen angezeigt.
  • Es wurden kleinere Problemchen in der Anzeige von Haut, Überschneidungen und Texturen an verschiedenen Rüstungen, Helmen, Haaren, Kostümen und Schmuck behoben.
  • Kostüme und Masken, welche die Augenklappe entfernen, werden euch kein weißes Auge mehr verpassen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das bestimmte Masken mit mittleren, niedrigen oder minimalen Einstellungen schwarz erschienen.

Animation

  • Alle Reittieranimationen werden nun zufällig abgespielt, wodurch die Wahrscheinlichkeit, choreographiert erscheinender, gleichzeitiger Bewegungen bei mehreren Reitern verringert wird.

Figuren

  • Die leichte Trinimac-Brustrüstung für Frauen wird nun besser mit Handschuhen anderer Gegenstandssets ineinandergreifen.
  • Der Gürtel und die Schultern der Trinimac-Rüstung für Frauen wurden so angepasst, dass sie nicht mehr über dem Charaktermodell zu schweben scheinen.
  • Die Lichtreflektionen auf einigen Wolfsmodellen wurden angepasst, damit das Fell realistischer wirkt.
  • Einige Probleme mit Texturenrändern an Wolfsreittieren wurden behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Innere der Kapuze des Kostüms des Schatzjägers eine schwarze Textur besaß.

Feste Objekte & Umgebung

  • Es wurde eine Vielzahl von Problemen mit der Kamerakollision behoben, die dazu führten, dass die Kamera durch Objekte hindurchging.
  • Es wurde eine Vielzahl von Kollisionsproblemen behoben, durch die Spielercharaktere feststecken und/oder in Objekte hineingehen konnten, in denen sie nichts zu suchen hatten.
  • Es wurde eine Vielzahl von Problemen mit verzerrten Texturen behoben.
  • Zahlreiche Vorkommen grafischer Probleme an Dekorationselementen und Objekten wurden behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spielercharaktere vom Reittier geholt wurden, während sie sich unter bestimmten festen Objekten hindurchbewegten, wie z.B. Brücken und Bögen.
  • Kollisionsprobleme mit verschiedenen Weltelementen wurden behoben, damit Charaktere nicht länger über diesen zu schweben scheinen.

Grafikeffekte

  • Schlammkrabben-Begleiter hinterlassen nun ordnungsgemäß Spuren auf dem Untergrund.

Quests & Gebiete
Allgemein

  • Ein Problem wurde behoben, durch das plünderbare Behälter unsichtbar oder voll erschienen, wenn sie eigentlich leer waren. Sie wurden korrigiert und besitzen nun den richtigen Status, geplündert, in Besitz oder frei.
  • Barden können nicht mehr getötet werden.

Auridon

  • Die Unerschrockenen: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Quest aus Vulkhelwacht keine Questmarkierung auf der Karte besaß.
  • Die Seuche von Phaer: Die Wachen können euch nicht länger in einen Pfahl schieben, aus dem ihr nicht mehr entkommt.

Kalthafen

  • Die Bibliothek der Dämmerung: Ihr könnt die schwebende Insel nun über ein Portal oder einen gewagten Sprung verlassen.
  • Turm der Lügen: Die Barriere im Turm der Lügen beeinflusst nun auch berittene Ziele wie erwartet.

Ostmarsch

  • Ein letzter Wunsch: Ein seltenes Problem wurde behoben, durch das mit Lothgar gegen Ende der Quest nicht mehr interagiert werden konnte. Diese Änderung wird die Quest auf ihren Anfang zurücksetzen, falls ihr sie aktuell teilweise abgeschlossen habt.
  • Die Lieder von Sovngarde: Das Erscheinungsbild von Veloths Urteil gleicht nun dem während der Geschichte rund um die Phantomsenke. Außerdem werden nun alle Parteien wie erwartet abreisen, falls ihr diese Quest während der großen Volksversammlung abbrecht.

Grahtwald

  • Ein unsicherer Hafen: Der Questgegenstand, mit dessen Hilfe ihr NSCs belauschen könnt, wird nicht mehr merkwürdig funktionieren (beispielsweise um kürzlich Verstorbene zu belauschen).

Grünschatten

  • Ein Stich ins Herz: Indaenir wird im Finale von Hektahem nicht länger flackern oder ständig verschwinden.
  • Geschichten der Weber: Es ist nicht länger möglich, diese Quest zu beginnen, während ihr die Quest „Die Hexe von Silatar“ verfolgt oder nachdem ihr diese bereits abgeschlossen habt. Durch diese Quest gebt ihr die Quest automatisch auf, falls ihr sie aktuell aktiv habt.

Khenarthis Rast

  • Bittersüßer Mondzucker: Zulana wird sich nicht mehr in soliden Fels quetschen, wenn sie versucht, sich euch zu nähern.

Hauptgeschichte

  • Der Gott der Intrigen: Molag Bal hebt euch wieder problemlos mit seiner Hand hoch.
  • Seelenberaubt in Kalthafen: Eure Questmarkierung führt euch nicht länger nach Auridon, Glenumbra oder Steinfälle, falls ihr den Propheten nach eurer Ankunft in Tamriel ignoriert und die Quest nicht gleich abschließt.

Schnittermark

  • Düne: Die NSCs vor dem Pfad der Zwei Monde verschwinden nicht mehr und erscheinen dann neu, wenn ihr euch den Tempelstufen nähert und wieder entfernt.
  • Die Feuer von Düne: Ihr seht nicht länger einen plötzlich erscheinenden Dunklen Anker, wenn ihr entlang der Mauern von Düne lauft.

Kluftspitze

  • Ein Guar auf Abwegen: <t0/>Grubdosh<t1/> behält nun die Hinweispfeile über sich und auf dem Kompass, wenn ihr euch ihm nähert.

Schattenfenn

  • Die Giftzähne von Sithis: Barvyn <t0/>wird nun wie erwartet neu erscheinen, falls er euch besiegt und ihr später erneut zu ihm zurückkehrt.
  • Das Versteck des Hauträubers: Ein Problem wurde behoben, durch das Ukatsei verschwand, wenn ihr euch ihm genähert habt.
  • Die Prüfung der Geisterschlange: Es wird nun klargestellt, dass ihr nach Ungeziefer in besonders großer Ausführung suchen sollt.

Verliese & Gruppeninhalte
Drachenstern-Arena

  • Großschwert, Schwert, Flammenstab und Heilungsstab des Meisters können in der Drachenstern-Arena nun auch als „gestärkt“ gefunden werden.
  • Die Gegenstandssets „Schützensinn“, „Zerstörungsbeherrschung“, „Fußsoldat“ und „Bräuche des Heilers“ können in der Drachenstern-Arena nun als „erfüllt“, „göttlich“, „verstärkt“ und „robust“ gefunden werden. Bisher war dies nur mit „erfüllt“ möglich.
  • Die Fähigkeit „Eiskomet“, die von NSCs eingesetzt wird, wird vor dem Einschlag keine Betäubung und keinen Schaden mehr verursachen.
  • Anka-Ra-Schattenwerfer werden nicht mehr versuchen, Spielercharaktere ins Ziel zu nehmen, die sich außerhalb der Reichweite von „himmlische Explosion“ befinden.
  • Bestimmte NSCs, die unendlich oft erneut erscheinen konnten, werden ab jetzt weder Beute noch Erfahrung bringen.

Verliese

  • Gesegnete Feuerprobe
    • Der korrekte Ausgang wird nun hervorgehoben, wenn ihr versucht, das Gelöbnis für die Gesegnete Feuerprobe abzugeben.
  • Selenes Netz
    • Die Begegnung mit Faulfell läuft nun mit der korrekten Anzahl an Würgern ab.
  • Orkaninsel
    • Ein Grafikproblem mit einem der Wasserfälle auf der Orkaninsel wurde behoben.

Prüfungen

  • Zitadelle von Hel Ra
    • Die Gegenstandssets des Nekromanten und Stygiers wurden aus den mit Championstufe 160 in der Zitadelle von Hel Ra gefundenen Gegenständen entfernt und die Haut des Werwolfs wurde hinzugefügt. Diese beiden Gegenstandssets werden zu einem späteren Zeitpunkt für Championstufe 160 neu eingeführt.
    • Yokeda Rok’dun und/oder Yokeda Kai erzürnen nun, wenn einer von beiden über die gegen ihn kämpfenden Spieler obsiegt.
  • Sanctum Ophidia
    • Ozara setzt „einfangende Speere“ nicht länger gegen mehr als vier Spielercharaktere ein.
  • Ätherisches Archiv (Veteranen)
    • Das Leben der Magierin wurde verringert, in der schweren Fassung aber erhöht.
  • Zitadelle von Hel Ra (Veteranen)
    • Yokeda Rok’dun und/oder Yokeda Kai erzürnen nun, wenn einer von beiden über die gegen ihn kämpfenden Spieler obsiegt.
    • Das Leben der Magierin wurde verringert, in der schweren Fassung aber erhöht.
  • Sanctum Ophidia (Veteranen)
    • Das Leben der Schlange wurde in der schweren Fassung erhöht.

Veteranenverliese

  • Dunkelschattenkavernen (Veteranen)
    • Spieler, die die Quest „Was verloren ging“ in den Dunkelschattenkavernen (Veteranen) verfolgen, werden zu dem Schritt „Zerstört den Maschinenwächter“ weitergeleitet, solange sie innerhalb der Instanz sind, wenn ein Spieler den Maschinenraum betritt.
  • Eldengrund (Veteranen)
    • Novaranken spielen jetzt korrekt eine Todesanimation ab.

Verschiedenes
Allgemein

  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Spiel abstürzen konnte, wenn ihr sehr viele Gegenstände in Inventar, Handwerksbeutel und Bank verwahrt hattet.

(Visited 605 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.