ESO Patchnotes

Patchnotes zum ESO Patch 2.3.11

Die Wartungsarbeiten an der PC- und MAC-Version sind für diese Woche abgeschlossen und der neue Zwischenpatch 2.3.11 steht zur Verfügung.

Patchnotes zum ESO Patch 2.3.11

Der Patch ist etwa 200 MB groß und behebt hauptsächlich Probleme mit instanzierten Gebieten, darunter der Weißgoldturm, die Mahlstrom-Arena und der Schlund von Lorkhaj.

TESO MitarbeiterZenimax on Patchnotes zum ESO Patch 2.3.11 (Quelle)

ÜBERSICHT
The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited v2.3.11 ist ein kleiner Zwischenpatch, der vor allem einige Probleme mit instanzierten Gebieten behebt, darunter der Weißgoldturm, die Mahlstrom-Arena und der Schlund von Lorkhaj. Außerdem wird die Fähigkeit „Reinigung“ korrigiert. Der Patch ist in etwa 200 MB groß.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, DLC-SPIELERWEITERUNG „IMPERIAL CITY“
Verliese

  • Weißgoldturm
    • Die Ebenenhemmerin beschwört nun immer erst ihre erste Reihe von Portalen, ganz gleich wie viel Leben sie noch besitzt.
    • Die Ebenenhemmerin bricht ihre Fähigkeit „Magmataucher“ nicht mehr ab, wenn ihr das Schloss benutzt.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, DLC-SPIELERWEITERUNG „ORSINIUM“
Quests & Gebiete
Die Mahlstrom-Arena

  • Ein Problem wurde behoben, durch das ganze Reihen von NSCs in der Arena auf einmal erscheinen konnten.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, DLC-SPIELERWEITERUNG „THIEVES GUILD“
Verliese & Gruppeninhalte
Schlund von Lorkhaj

  • Allgemein
    • Die Zeit für die „Gegen die Uhr“-Errungenschaft läuft nun, sobald die Bildschirmnachricht auftaucht, die besagt, dass die Prüfung begonnen hat.
  • Anführer 3: Rakkhat, der Reißzahn Lorkhajs
    • Rakkhat unterbricht nicht länger seine Fähigkeiten, wenn ein dro-m’Athra-Assassine beschworen ist.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, GRUNDSPIEL
Kampf & Spielfluss
Allianzkrieg

  • Unterstützung
    • Reinigung (Veränderung von „Läuterung“): Ein Problem wurde behoben, durch das nicht jedes Gruppenmitglied geheilt wurde, von dem ein negativer Effekt genommen wurde.

(Visited 165 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.