ESO News

Patchnotes zum ESO Patch 2.2.8

Die Wartungsarbeiten am europäischen und nordamerikanischen Megaserver sind abgeschlossen und damit kam auch ein neuer Patch in das Spiel. Bei Patch 2.2.8 handelt es sich um einen weiteren Zwischenpatch, welcher hauptsächlich Probleme behebt.

Patchnotes zum ESO Patch 2.2.8

Der Patch ist knapp 280 MB groß, folgend findet Ihr die kompletten Patchnotes zum ESO Patch 2.2.8.

TESO MitarbeiterZenimax on Patchnotes zum ESO Patch 2.2.8 (Quelle)

ÜBERSICHT

The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited v2.2.8 ist ein Zwischenpatch, der in erster Linie Korrekturen für die DLC-Spielerweiterung „Imperial City“ und „Orsinium“ beinhaltet, sowie Probleme mit dem Spielfluss, den Verliesen, den Quests und der Benutzeroberfläche behebt. Der europäische Patch ist etwa 150 MB und der nordamerikanische Patch ist etwa 280 MB groß.

Inhalt
KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, DLC-Spielerweiterungen

  • Kaiserstadt
  • Orsinium
  • Verliese & Gruppeninhalte

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, Grundspiel

  • Benutzeroberfläche
  • Kampf & Spielfluss
  • Kronen-Shop
  • Quests & Gebiete
  • Verliese & Gruppeninhalte

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, DLC-Spielerweiterungen
Kaiserstadt
Allgemein

  • Die Bereiche unter den Leitern in der Kanalisation der Kaiserstadt gewähren keine ortsgebundene Immunität mehr. Stattdessen wird jeder der die Kanalisation von den Bezirken aus betritt, eine zeitlich begrenzte Immunität haben, vergleichbar mit der bei der Reise zwischen den Bezirken.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr manchmal nicht in der Lage wart, die zentrale Begegnung in der Kanalisation der Kaiserstadt abzuschließen.

Orsinium
Mahlstrom-Arena

  • Arena 6: Spiralschatten
    • Werwölfe können nun Giftgranaten werfen und die Werwolftransformation wird nicht mehr entfernt, wenn ihr in die Nähe einer Giftgranate geratet.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Netzweberinnen und der Spinnenschwarm eine Chance hatten, direkt dann zu erscheinen, wenn der Champion der Gräueltaten sich von der Lähmung der Obelisken erholt hatte. Die Netzweberinnen und der Spinnenschwarm warten nun mindestens 15 Sekunden, bis sie erscheinen.
    • Monster, die erscheinen, greifen nicht mehr sofort an, nachdem die grafischen Effekte des Portals enden. Dies behebt auch das Problem mit den Fernkämpfern, die noch einen Angriff ausführen konnten, bevor sie gelähmt wurden, wenn alle Obelisken ohne Netze waren.
  • Arena 8: Feurige Zisterne
    • Verschiedene Probleme mit der Standarte der Macht der Flammenritterin:
      • Der Schaden der Standarte trifft euch nicht mehr, wenn ihr außerhalb des angezeigten Bereichs steht.
      • Der doppelte Schadenspuls, der Spieler innerhalb des Wirkungsbereichs fälschlicherweise traf, wurde entfernt.
      • Ein Hinweis auf der Lebensleiste der Flammenritterin wurde hinzugefügt, wenn sie von der Standarte verstärkt wird.
      • Wenn die Standarte verschwindet, werden nun sofort alle Effekte von euch und von der Flammenritterin entfernt.
      • Die Effekte der Standarte wirken nicht mehr sofort, wenn sie aktiviert wird; sie warten eine Sekunde, damit die Standarte den Boden treffen kann.
      • Die Fähigkeit, den Pulsschaden zu blocken, wurde entfernt, da dies ein beständiger Flächenangriff ist.
  • Arena 9: Theater der Verzweiflung
    • Wenn ihr ein Portal zur Reise auf die obere Ebene nutzt, werden die Animationen schneller entfernt und ihr werdet nicht mehr solange betäubt sein.
    • Der Ort, zu dem ihr teleportiert werdet, wurde verlegt. Der neue Ort ist außerhalb der Reichweite der geschmolzenen Zerstörung der Lava.
    • Voriak Solkyn wirkt nicht mehr sofort eine neue Fähigkeit, wenn ihr seinen nekrotischen Schwarm erfolgreich unterbrochen habt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch welches das Töten einer Krematoriumswache Voriak Solkyn unterbrochen hat.

Quests

  • Die erweckte Vergangenheit: Euer Questfortschritt wird nicht mehr blockiert, wenn ihr zuvor die Errungenschaft Held von Wrothgar erlangt habt.
  • Lang lebe der König: Roxanne spricht nun mit euch, wenn ihr ein hohes Kopfgeld habt.

Anführer der offenen Welt

  • Thron des Königshäuptlings: Ein Problem wurde behoben, durch das Königshäuptling Edus Fähigkeit „Aufwärtsschnitt“ nicht animiert wurde und nicht den richtigen Schaden verursachte.
  • Unvollendeter Dolmen: Ein Problem wurde behoben, durch das Zandadunoz manchmal nicht richtig erschien.

Verliese & Gruppeninhalte
Verliese

  • Gefängnis der Kaiserstadt
    • Fleischgranaten können nun von Werwölfen geworfen werden und die Werwolftransformation wird nicht mehr entfernt, wenn ihr in die Nähe einer Fleischgranate geratet.

Offene Verliese

  • Rkindaleft
    • Die Gruppenbegegnung benötigt nun 20 Minuten, um für jemanden mit der Errungenschaft neu zu erscheinen und 2 Minuten für jemanden, der diese Errungenschaft noch nicht erhalten hat.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, Grundspiel
Benutzeroberfläche
Allgemein

  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Hinweise in den Ladebildschirmen schneller als beabsichtigt wechselten.

Kampf & Spielfluss
Allgemein

  • Weitere Korrekturen für das Problem wurden eingeführt, bei dem ein doppeltes Drücken der Umstelltaste euch im unbegrenzten Sprint steckenbleiben lassen konnte.

Kronen-Shop
Allgemein

  • Ein Problem wurde behoben, durch welches das Kronen-Reparaturmaterial Ausrüstung manchmal nicht richtig reparierte, wenn ihr es gleichzeitig aktiviert und in den Kampf getreten seid.

Quests & Gebiete
Grahtwald

  • Der Griff des Irrsinns: Das Töten von Bürgermeister Aulus lässt diese Quest nun fortschreiten und die Questbelohnung skaliert nicht mehr mit eurer Stufe, wie es vorgesehen war.

Verliese & Gruppeninhalte
Verliese

  • Dunkelschattenkavernen
    • Meine Mine bleibt meine Mine: Ihr seid nun in der Lage, wie im Questtagebuch abgegeben mit Nervyna Selos zu sprechen, um die Quest fortzuschreiten.

Veteranen-Verliese

  • Krypta der Herzen (Veteranen)
    • Werwölfe können nun eingesponnene Verbündete befreien, ohne ihre Transformation zu verlieren.
    • Werwölfe, die von Nerien’eths Fähigkeit „Blutrünstigkeit“ getroffen werden, verlieren ihre Transformation nicht mehr und können die Synergie nutzen, wenn sie dazu aufgefordert werden.

(Visited 89 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.