ESO Patchnotes

Patchnotes zum ESO Patch 2.0.10

Die Wartungsarbeiten am nordamerikanischen Megaserver sind mittlerweile beendet und der Patch 2.0.10 steht dort zur Verfügung. Die Wartungsarbeiten am europäischen Megaserver beginnen allerdings erst am Dienstag, den 2. Juni, um 4 Uhr.

Patchnotes zum ESO Patch 2.0.10

Trotzdem sind die deutschen Patchnotes zum ESO Patch 2.0.10 bereits verfügbar, folgend könnt Ihr Euch diese in aller Ruhe durchlesen.

TESO MitarbeiterZenimax on Patchnotes zum ESO Patch 2.0.10 (Quelle)

ÜBERSICHT

The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited v2.0.10 ist ein Zwischenpatch, der unter anderem Probleme mit Quests und dem Spielfluss behebt, sowie Gruppenregeln im Veteranenrang anpasst. Der deutsche Patch ist ca. 700 MB groß.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN

Benutzeroberfläche
Gruppenfunktion

  • Ein Problem wurde behoben, durch das sich normale Gruppen für die Drachenstern-Arena nicht durch die Gruppensuche gebildet haben.
  • Wenn ihr die Gruppensuche benutzt, werdet ihr nun mit anderen Veteranencharakteren innerhalb von 5 Rängen eine Gruppe bilden.

Erkundung & Gegenstände
Allgemein

  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Waffenschadenverzauberung vom Dolch des Meisters nicht wirkte. Wir haben zudem ein Problem behoben, durch das der Schadensbonus der Fähigkeit „Doppelschnitte“ nur einmal wirkte, wenn ihr zwei Dolche getragen habt.

Errungenschaften

  • Die Errungenschaft „Sieger der Dunkelschattenkavernen“ wird nun nach dem Erlegen des verwandelten Schwarmfürsten richtig gutgeschrieben.

Kampf & Spielfluss
Allgemein

  • Charaktere im Veteranenrang, die in einer Gruppe sind, erhalten nun unabhängig von ihrem Veteranenrang und Beitrag zum Kampf Erfahrung und Beute.

Quests & Gebiete
Auridon

  • Die Durchtrennung aller Bande: Der Abschluss des Feuerschalenrätsels wird nicht mehr den Questfortschritt von Gruppenmitgliedern blockieren, die in der Nähe stehen.

Deshaan

  • Skorjan Wolkenebner und Tilu Darethi in Deshaan werden nach ihrem Tod nicht mehr sofort erneut erscheinen.

Khenarthis Rast

  • Die Schafe auf Khenarthis Rast fangen nun wieder friedlich an zu grasen, wenn eine entsprechende Zeit nach ihrem Tod vergangen ist.

(Visited 65 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.