ESO NewsESO Patchnotes

Patchnotes zum ESO Patch 1.2.4

Der nordamerikanische Megaserver hat bereits das neue Update 1.2.4, der europäische Megaserver ist morgen um 4 Uhr an der Reihe. Dieser kleine Patch behebt einige Fehler die sich mit dem großen Update 1.2.3 eingeschlichen haben.

Patchnotes zum ESO Patch 1.2.4

So werden einige Probleme im PvP oder den verschiedenen Anzeigen behoben. Auch in dem neuen Veteranen-Verlies Krypta der Herzen wurden ein paar Bugs entfernt.

Lest hier die kompletten Patchnotes zum ESO Patch 1.2.4 nach.

TESO MitarbeiterZenimax on Patchnotes zum ESO Patch 1.2.4 (Quelle)

ÜBERSICHT
The Elder Scrolls Online v1.2.4 ist ein Zwischenpatch, der Korrekturen des Spielflusses und für Quests, einschließlich einer Korrektur für Silberbolzen, für plötzlichen Abfall der Bildrate in Cyrodiil, sowie für tarnungsbrechenden Waffenwechsel beinhaltet.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN

Allianzkrieg
Allgemein

  • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr nicht zum Startgebiet eurer Allianz zurückteleportiert wurdet, wenn ihr das nördliche Tor nach Morrowind oder das südliche Tor nach Hochfels durchschritten habt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr nicht wie vorgesehen getötet wurdet, wenn ihr ein Tor zu einem der Schritfrollentempel durchquert habt, bevor eure Allianz die zum Öffnen des Tores benötigten Burgen kontrollierte.

Kampf & Spielfluss
Allgemein

  • Ihr werdet nun auch dann getarnt bleiben, wenn ihr beim Schleichen mit einem ausgerüsteten Gegenstandsset die Waffen wechselt.
  • Einen Feind zurückzustoßen, während dieser in der Luft ist, wird nicht mehr dazu führen, dass dieser sofort durch Fallschaden stirbt.
  • Die fehlerhaft gewährte Fähigkeit des Verwüsters Massenkontrolle zu brechen, wurde entfernt.

Waffen

  • Heilungsstab
    • Große Heilung: Ein Problem wurde behoben, durch das die Benutzung dieser Fähigkeit die Leistung eures Clients extrem beeinträchtigte. Diese Korrektur wird den mit Version 1.2.3 aufgetretenen Bildrateneinbrüchen entgegenwirken.
    • Regeneration: Ein Problem wurde behoben, durch das die Benutzung dieser Fähigkeit die Leistung eures Clients deutlich beeinträchtigte.

Gilden

  • Kriegergilde
    • Silberbolzen: Mit einer Ausnahme wurde ein Problem behoben, durch das diese Fähigkeit in Kombination mit der passiven Fähigkeit „Geübter Spurenleser“ in 100% der Fälle auslöste.
      • Hinweis: Diese F’higkeit funktioniert nun wie vorgesehen gegen alle Vampire und Werwölfe in menschlicher Form. Wenn Ihr jedoch in der Werwolfform seid, wird die Fähigkeit immer noch 100% der Zeit auslösen.

Allianzkrieg

  • Sturmangriff
    • Hastiges Manöver: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit nicht während des Reitens funktionierte. Wir haben außerdem ein Problem behoben, durch das die Benutzung dieser Fähigkeit die Leistung eures Clients deutlich beeinträchtigte, wenn ihr mehrere Ziele getroffen habt.

Verliese & Gruppeninhalte
Verliese

  • Burg Grauenfrost
    • Des Adels Ruhestatt: Andere Quests werden nicht mehr beeinflusst, wenn ihr diese Quest im Tagebuch habt.
  • Volenfell
    • Blut und Sand: Die zu dieser Quest gehörigen Hebel werden nun reagieren und die Quest nicht länger blockieren.

Veteranenverliese

  • Krypta der Herzen (Veteranen)
    • Alanwe wird nun wie vorgesehen im letzten Raum auftauchen.
    • Während der Attacke „Dunkler Verrat“ von Mezeluth werdet ihr nun entsprechend animiert und reagieren.
    • Mezeluth ist jetzt vernünftig angezogen.
    • Der Kampf mit Ibelgast und seinen Untergebenen gewährt nun wie vorgesehen Veteranenerfahrung.

Quests
Glenumbra

  • Das Erbe von Baelkindfels: Ihr habt nun keine Probleme mehr mit dem daedrischen Schutzstein zu interagieren, wenn Tachnim steckenbleibt.

Grünschatten

  • Kalt wie Stein: Ihr könnt jetzt mit dem Hohlen-Wachmann sprechen.

Hauptgeschichte

  • Gott der Intrigen: Molag Bal wird seine Dialoge nun fortführen, egal wie weit ihr euch von ihm im Farbenspiel entfernt.

Khenarthis Rast

  • Die Gefahren der Diplomatie: Ulondil wird jetzt neuerscheinen, wenn er steckenbleibt. Die Markierung für den Questschritt „Setzt Harranis Ermittlungen in Mistral fort“ wurde aktualisiert, um den richtigen Ort wiederzugeben.

Rift

  • Sinmurs Fall: Sinmur wird jetzt wiedererscheinen, wenn er im Kampf steckenbleibt.

(Visited 68 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.