ESO News

Keine Ingame-Werbung mehr in ESO

Zenimax wollte mit Ingame-Werbung den Kronen Shop anpreisen, beziehungsweise darauf verweisen, dass ein Reittier nur für begrenzte Zeit verfügbar ist. Im offiziellen ESO Forum gab es deswegen von ein paar Spieler einen heftigen Aufstand.

Keine Ingame-Werbung mehr in ESO

Die Entwickler bezogen Stellung und betonten, dass die Werbung nur einmal am Tag erscheinen würde. Der Grund dafür sei, dass die Spieler selten E-Mails oder Ankündigungen lesen würden.

ESO Mount

Nun gab es aber offenbar eine Änderungen bei Zenimax, denn die Kollegen von Massively berichten, dass die Entwickler beschlossen haben komplett auf die Werbung im Spiel zu verzichten. Haltet Ihr dies für richtig oder überzogen? Eure Meinung ist in den Kommentaren gefragt!

(Visited 52 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.