ESO Guides

Kaiser werden in ESO – Schnell und einfach erklärt

Einer der größten Erfolge in ESO ist es Kaiser zu werden. Allerdings schafft man das Vorhaben nicht alleine, sondern braucht tatkräftige Unterstützung von Freunden, Bekannten, Gildenmitgliedern und von dem eigenen Bündnis. In den folgenden Abschnitten erklären wir Euch wie Ihr Kaiser werden könnt und welche Vorteile man dann erhält.

Weitere ESO PvP Guides findet Ihr auf unserer großen Übersichtsseite. Passend zu unserem ESO Kaiser Guide findet Ihr auf unserer ESO Klassenguides Übersichtsseite alle Details und wertvolle Informationen zu den vier verschiedenen Klassen in Elder Scrolls Online.

Kaiser werden in ESO – Schnell und einfach erklärt

Um Kaiser in ESO zu werden muss Euer Bündnis alle Festungen in Cyrodiil rund um die Kaiserstadt besetzten. Dies alleine ist schon schwierig, da natürlich auch die anderen Fraktionen dieses eine Ziel stets haben. Es entbrennt also ein großer Kampf zwischen den 6 Festungen, welche gehalten werden müssen.

Kaiser werden in ESO - Schnell und einfach erklärt
Folgende Festungen müsst Ihr halten, damit ein Kaiser von Eurem Bündnis gekrönt wird.

  • Feste Asch
  • Feste Alebrunn
  • Burg Chalman
  • Burg Blauweg
  • Kastell Alessia
  • Kastell Roebeck

Im Gegenzug wird Euer Kaiser abgesetzt, wenn Ihr alle Kaiserburgen verliert. Den aktuellen Stand könnt Ihr sehen wenn Ihr das Fenster für den Allianzkrieg (Standardtaste „L“) öffnet. Dort findet Ihr auch die Rangliste für den Kaiser Eures Bündnisses.

Wer wird als nächster Kaiser?

Um Kaiser zu werden müsst Ihr Punkte sammeln. Diese bekommt Ihr für die verschiedensten Handlungen in Cyrodiil. Beispielsweise durch das Erobern von Festungen und Außenposten, aber auch durch das Besiegen von Feinden und abschließen von Quests.

Die Punkte bestimmen wie weit oben Ihr in der Kaiserrangliste steht. Auf dem Bild oben könnt Ihr sehen, dass der Spieler Kanou mit Abstand die meisten Punkte hatte und deshalb Kaiser geworden ist. Selbst wenn ein anderer Spieler jetzt Ihn in der Punktzahl überholt bleibt er solange Kaiser bis ein anderes Bündnis die Kaiserburgen eingenommen hat. Erst wenn dann das eigene Bündnis wieder einen neuen Kaiser stellt wird die Punktzahl berücksichtigt.

Fertigkeiten für den Kaiser

Wer einmal Kaiser wurde, der hat permanent, auch nachdem er kein Kaiser mehr ist, Zugriff auf spezielle Fertigkeiten. Diese möchten wir Euch an dieser Stelle kurz vorstellen.

  • Dominanz – Während du Kaiser bist: Erhöht die Gesundheits-, Magicka- und Ausdauerregeneration im Kampf um 100%. Wenn du ehemaliger Kaiser bist: Erhöht die Gesundheits-, Magicka- und Ausdauerregeneration im Kampf um 2%.
  • Herrschaft – Während du Kaiser bist: Erhöht die Ultimateregeneration um 200% und reduziert die Ultimate-Kosten um 5%. Wenn du ehemaliger Kaiser bist: Reduziert die Ultimate-Kosten um 5%.
  • Monarch – Während du Kaiser bist: Erhöht die erhaltene Heilung auf den Kaiser um 50%. Wenn du ehemaliger Kaiser bist: Erhöht die erhaltene Heilung auf den Kaiser um 1%.
  • Taktiker – Während du Kaiser bist: Erhöht den Schaden von Belagerungswaffen um 100%. Wenn du ehemaliger Kaiser bist: Erhöht den Schaden von Belagerungswaffen um 2%.
  • Kaiser – Erhöht die Lebens-, Magicka- und Ausdauerregeneration um 100% während Ihr in eurer Kampagne seid.

Ihr seht, dass die Fertigkeiten des Kaiser ziemlich stark sind, aber selbst wenn Ihr nicht mehr auf dem Thron sitzt, habt Ihr noch immer viele passive Boni.

Spezielle Rüstung und Titel

Wer Kaiser wird der kann sich auch über einen Titel freuen! Auch wenn Ihr den Kaiserstatus verliert bekommt Ihr einen Titel, welcher symbolisiert, dass Ihr mal Kaiser gewesen seid. Besonders sehenswert ist die spezielle Kaiserrüstung. Diese könnt Ihr als Kostüm über Eure Rüstung tragen, so erkennt jeder Spieler sofort, dass Ihr der amtierende Kaiser seid.

Zudem seid Ihr als Kaiser eine Person mit großer Verantwortung. Viele Spieler werden Euch folgen und erwarten, dass Ihr Entscheidungen für das Bündnis trefft.

ESO Kaiserrüstung
Schlusswort Kaiser werden in ESO Guide

Kaiser werden in ESO ist eine der größten Errungenschaften. Wir hoffen, dass unser Guide Euch ein wenig helfen konnte zu verstehen wie ein Kaiser gekrönt wird. Solltet Ihr noch Fragen haben, dann zögert nicht und schreibt uns diese in den Kommentarbereich.

(Visited 4.998 time, 2 visit today)

One Comment

  1. Hallo,

    ich bin jetzt Level 21.
    Wie lange wird es vermutlich dauern bis ich Kaiser werden kann?
    Ich werde bald aufbrechen um mir die Krone zu holen. Im Gepäck ein treuer Begleiter „Meister-Tsubasa“.
    Macht euch auf was gefasst! Wir werden kommen! „Kaiser-Weiler der I“ wird euer zukünftiger König.

    Aber erstmal geh ich ein Pferd kaufen…

    Bis bald – eure Festung wird bald fallen…

    Gruiß

    Mossi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.