Home - ESO News - Hotfix zum ESO Patch 1.2.3

Hotfix zum ESO Patch 1.2.3

Der neue Patch 1.2.3 mit dem Namen Die Krypta der Herzen brachte leider nicht nur das neue Veteranen-Verlies und gute Änderungen in das Spiel, sondern auch zahlreiche Fehler, welche teilweise sehr schwerwiegend sind.

Update vom 26. Juni

Mittlerweile hat Zenimax einen weiteren Hotfix für The Elder Scrolls Online veröffentlicht, der einige Fehler behebt.

TESO MitarbeiterZenimax on Hotfix (Quelle)

Wir haben die folgenden Punkte zu den ursprünglichen Patchnotizen hinzugefügt:

Allgemein

  • Wir haben die Grenze für die Überladung der Lebensregeneration leicht erhöht.

Kampf & Spielfluss
Volk

  • Abgehärtet: Diese passive Nord-Fähigkeit wurde von einem Rüstungsbonus in einen Schadensreduzierungsbonus geändert, der 2% (Rang I), 4% (Rang II) und 6% (Rang III) reduzierten Schaden gewährt.
    • Reduzierter erlittener Schaden bleibt unbeeinflusst von Rüstungsüberladung und wirkt auch auf Magieschaden.
  • Robust: Dieser passive Bonus für Khajiit, Nord und Orks wurde verdoppelt; von 5% (Rang I), 10% (Rang II) und 15% (Rang III) auf 10% (Rang I), 20% (Rang II) und 30% (Rang III).
  • Rasant: Diese passive Ork Fähigkeit verursacht nun bei Ansturmangriffen 2% (Rang I), 4% (Rang II) bzw. 6% (Rang III) mehr Schaden.
  • Elan: Der Effekt dieser passiven Waldelf-Fähigkeit wurde um 50% erhöht.

Erkundung & Gegenstände
Gegenstands-Sets

  • Hundings Zorn: Der Waffenbonuseffekt dieses Sets wurde von 21 % auf einen festen Wert abhängig von der Stufe des Gegenstandes geändert.
  • Magickaschmiede: Die Abklingzeit dieses Effekts wurde von 5 Sekunden auf 30 Sekunden erhöht.

Hotfix zum ESO Patch 1.2.3

Zenimax hat deshalb jetzt den ersten kleinen Hotfix veröffentlicht, welcher ein Problem in Cyrodiil behebt. Allerdings handelt es sich hierbei nur um die Spitze des Eisberges. Wir gehen davon aus, dass demnächst entweder ein größerer Hotfix oder sogar ein Patch erscheint, welcher die Fehler behebt.

Anhand der Liste zu den bekannten Problemen zum ESO Patch 1.2.3 können wir sehen, dass Zenimax derzeit alle Hände voll zu tun hat.

TESO MitarbeiterZenimax on Hotfix (Quelle)

Wir haben einen Hotfix auf dem nordamerikanischen und europäischen Server eingespielt, der die Soldaten des Bündnisses an den Toren der Schriftrollentempel in Cyrodiil wieder erscheinen lässt.

Diese Korrektur ist nun aktiv, ihr müsst euch daher nicht ausloggen.

Ähnliche Artikel

ESO Hüter Hintergrundgeschichte

Hintergrundgeschichte zu den Hütern

Mit der Erweiterung Morrowind für Elder Scrolls Online kommt die neue Klasse des Hüters in …

Gameplay Trailer Hüter

Gameplay Trailer zum Hüter

Mit der Erweiterung Morrowind kommt die neue Klasse Hüter in das Spiel. Die Entwickler haben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.