ESO News

ESO Wartungsarbeiten am 17. Juni

Am 17. Juni wird der europäische Megaserver um 4 Uhr morgens heruntergefahren. Grund dafür sind die regelmäßigen Wartungsarbeiten, welche dieses mal wieder länger dauern werden.

Update von 10:00 Uhr

Die Wartungsarbeiten sind mittlerweile abgeschlossen und Ihr könnt den neuen Patch herunterladen.

ESO Wartungsarbeiten am 17. Juni

Bereits am Montag war der nordamerikanische Megaserver an der Reihe. Dieser fiel etwa für 6 Stunden aus. Wir können damit rechnen, dass auch der europäische Megaserver solange nicht verfügbar sein wird. Grund für die langen Wartungsarbeiten ist Patch 1.1.5.

Bedenkt bitte, dass die Wartungsarbeiten durchaus länger dauern können, wenn es zu unvorhergesehenen Problemen kommt. Die genauen Patchnotes zu Patch 1.1.5 findet Ihr hier.

TESO MitarbeiterZenimax on Wartungsarbeiten (Quelle)

Der europäische Megaserver wird am Dienstagmorgen ab 4 Uhr deutscher Zeit wegen planmäßiger Wartungsarbeiten nicht verfügbar sein.

(Visited 27 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.