ESO News

ESO Shadows of the Hist Leitfaden – Siedlungen einnehmen in Cyrodiil

Auf der offiziellen Elder Scrolls Online Seite ist nun ein neuer Leitfaden-Artikel zum Update 11 veröffentlicht worden. Dieser beschäftigt sich mit dem Einnehmen von Siedlungen in Cyrodiil.

Siedlungen einnehmen in Cyrodiil

Der folgende Artikel erläutert Euch den Umfang des neuen Features und wie man beim Einnehmen einer Siedlung vorgehen muss.

TESO MitarbeiterZenimax on Siedlungen einnehmen in Cyrodiil (Quelle)

Mit Update 11 könnt ihr euch nun mit eurer Allianz vereinen, um bestimmte Siedlungen in Cyrodiil einzunehmen. Erfahrt mehr über dieses neue Feature im Allianzkrieg und dann zieht los, um euch eine Siedlung anzueignen!

Als wir damit anfingen das Siedlungseroberungs-System für Cyrodiil zu entwerfen, lag unser Hauptaugenmerk darauf, das Kampfgeschehen mehr auf offene Gebiete zu verlagern. Außerdem wollten wir ein neues Kampferlebnis in Cyrodiil schaffen, dessen Schwerpunkt nicht im Zerstören von Mauern und Türmen liegt. Wir möchten die Gefechte zwischen Spielern in den Vordergrund stellen und nicht die Belagerung selbst, die beim PvP um die Burgen herum eine zentrale Rolle spielt. Die Möglichkeit bestimmte Orte einzunehmen und diese zu verteidigen, verleiht den Siedlungen in der Umgebung einen wichtigen strategischen Vorteil.

ESO Siedlung einnehmen in Cyrodiil 2

Tes gibt drei Siedlungen in Cyrodiil, die ihr mit euren Verbündeten einnehmen könnt: Bruma, Erntefurt und Vlastarus. Diese Siedlungen befinden sich ungefähr an der selben Position des jeweiligen Allianzgebietes und bieten vielfältige Möglichkeiten für den Kampf auf offenem Feld. In jeder Siedlung gibt es drei Flaggen, jede von ihnen bewacht durch eine kleine, große oder mittlere Gruppe Allianzwachen. Besiegt die Wachen, schnappt euch jede der drei Flaggen, und schon könnt ihr die Siedlung für eure Allianz in Anspruch nehmen!

Wie schwer ist es, eine Siedlung einzunehmen? Ohne gegnerische Truppen kann auch eine kleine Gruppe ausreichen, um eine Siedlung erfolgreich einzunehmen. Solltet ihr aber um die Vorherschaft einer Stadt kämpfen, die durch feindliche Allianztruppen verteidigt wird, nun, dann solltet ihr wohl ein paar zusätzliche Freunde zusammentrommeln!

ESO Siedlung einnehmen in Cyrodiil 3

Sobald eure Allianz eine Siedlung eingenommen hat, können Spieler eurer Allianz dort erneut ins Geschehen einsteigen. Dies schafft euch einen zusätzlichen taktischen Vorteil, besonders wenn ihr gerade an einer nahegelegenen Burgbelagerung teilnehmt. Der Besitz einer Siedlung gewährt eurer Allianz außerdem Zugriff auf einen Händler, der euch für jeweils 50.000 AP Beutel mit violetten Ausrüstungsgegenständen verkauft. Jeder dieser Beutel beinhaltet einen Gegenstand eines PVP-Sets, der sich eurer Charakterstufe anpasst. Beachtet dabei jedoch, dass sich die angebotenen Sets von Siedlung zu Siedlung unterscheiden. Möchtet ihr beispielsweise einen Gegenstand des Sets des Verwüsters, dann müsst ihr dazu Vlastarus einnehmen und einen Ausrüstungsbeutel vom örtlichen Händler kaufen. Jeder dieser Händler bietet Ausrüstungsbeutel mit violetten Gegenständen an, die unterschiedliche Teile von mindestens einem Dutzend verschiedener Setgegenstände beinhaltet, aber eben nur in dieser Siedlung.

Also versammelt eure Verbündeten und macht euch auf den Weg nach Cyrodiil, um euren Anspruch geltend zu machen. Den Siegern gehört die Beute!

(Visited 196 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.