ESO News

ESO Leitfaden zur Kaiserstadt – Die Grundlagen

Das nächste große Update für Elder Scrolls Online wird die Kaiserstadt sein, diese wurde bereits vor vielen Monaten das erste mal erwähnt.

ESO Leitfaden zur Kaiserstadt – Die Grundlagen

Die Kaiserstadt wird das Spiel wieder stark beleben und bietet für Euch einige interessante, aber auch gefährliche Herausforderungen. Mehr dazu erfahrt Ihr im neusten Blog-Artikel von Zenimax.

TESO MitarbeiterZenimax on ESO Leitfaden zur Kaiserstadt (Quelle)

In der Kaiserstadt lauert, inmitten von Spielern der gegnerischen Allianzen und den Truppen von Molag Bal, die Gefahr hinter jeder Ecke. Macht euch anhand dieses Leitfadens mit den Grundlagen der Kaiserstadt vertraut und seid vorbereitet, wenn ihr erstmals einen Fuß auf diesen unbekannten Boden setzt!

Die Kaiserstadt betreten

ESO Kaiserstadt Übersicht

  • Reist nach Cyrodiil! Betretet dazu eure Heimat- oder Gastkampagne.
  • Sprecht mit einem Hauptmann eurer Allianz, um die Quest entgegen zu nehmen, die euch zur Kaiserstadt führt. (Diese Quest muss abgeschlossen werden, damit ihr die Folgequests innerhalb der Kaiserstadt annehmen könnt.)
    • Aldmeri-Dominion: Hauptmann Mulamurr und Hauptmann Seriril
    • Dolchsturz-Bündnis: Hauptmann Durida und Hauptmann Veranim
    • Ebenherz-Pakt: Hauptmann Alesace und Hauptmann Rythe
  • Reist zum Rumaresee in Cyrodiil und betretet die Kaiserstadt durch eines der drei Eingangstore.
  • Sobald ihr euch innerhalb der Stadtmauern befindet, werdet ihr euch im Stützpunkt eurer Allianz wiederfinden – einem sicheren Ort innerhalb der kaiserlichen Kanalisation.
  • Sprecht im Stützpunkt eurer Allianz mit eurem General, um die Quest fortzuführen.
  • Findet den Drachen der Klingen, die sich ebenfalls im Stützpunkt aufhält, um die Quest abzuschließen und euer Abenteuer in der Kaiserstadt zu beginnen!

ESO Kaiserstadt 2

Aktivitäten in der Kaiserstadt

ESO Kaiserstadt 3

Die Kaiserstadt hält eine Vielzahl von Aktivitäten für euch bereit und dabei spielt es keine Rolle, ob ihr euch vorrangig für PvE, PvP, oder vielleicht sogar für beides interessiert – In der Kaiserstadt kommt jeder auf seine Kosten:

  • Schlagt euch mit drei Freunden durch den Weißgoldturm und das Gefängnis der Kaiserstadt. (Ihr könnt euch auch außerhalb der Kaiserstadt eine Gruppe für diese Verliese suchen, doch beachtet, dass für den Zutritt die DLC-Spielerweiterung erforderlich ist.)
  • Kämpft gegen Spieler anderer Allianzen und die Truppen Molag Bals; darunter die Xivkyn, die ihr in der Kanalisation der Kaiserstadt und den anderen Bezirken antreffen könnt.
  • Erhaltet daedrische Trophäen, indem ihr gegnerische Monster besiegt oder Schatzkammern plündert – sie sind in der gesamten Kaiserstadt verteilt und enthalten, neben weiteren seltenen Gegenständen, Schmuckstücke für Veteranenrang 16.

ESO Kaiserstadt 4

  • Lasst euch vom Drachen der Klingen in die Geschichte der Kaiserstadt mitreißen.
  • Sammelt Tel’Var-Steine, indem ihr die Lakaien Molag Bals und gegnerische Spieler anderer Allianzen besiegt – und versucht dabei eure eigenen nicht zu verlieren!
  • Erschlagt Gierskampen in der kaiserlichen Kanalisation, um euch an ihrem Gold und ihren Handwerksmaterialien zu bereichern, sowie Listskampen, um euch ihre Tel’Var-Steine zu sichern.
  • Geht auf die Suche nach den Kapiteln zum Handwerksstil der Xivkyn, um eure neuen Rüstungen und Waffen in deren Stil erstrahlen zu lassen.

ESO Kaiserstadt

  • Erhaltet mächtige neue Waffen und Rüstungen für Veteranenrang 16, indem ihr den Weißgoldturm und das Gefängnis der Kaiserstadt zurückerobert (und die dazugehörigen Gelöbnisse für die Unerschrockenen erfüllt), oder tauscht eure Tel’Var-Steine gegen Rüstungssets für Veteranenrang 16.
  • Stellt drei neue Waffen- und Rüstungssets an den Set spezifischen Werkstätten her, die ihr innerhalb der Kaiserstadt entdecken könnt.
  • Schaltet neue Sammlerstücke frei, indem ihr Errungenschaften abschließt, Molag Bals Elitetruppen in der Kanalisation der Kaiserstadt besiegt, oder sie gegen Tel’Var-Steine eintauscht.

ESO Kaiserstadt 5

Die Kaiserstadt verlassen

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Kaiserstadt zu verlassen: Durch das Verlassen des Gefängnisses der Kaiserstadt bzw. dem Weißgoldturm, oder durch den Stützpunkt eurer Allianz, innerhalb der Kanalisation der Kaiserstadt.

  • Solltet ihr die Kaiserstadt über das Gefängnis der Kaiserstadt oder den Weißgoldturm verlassen, werdet ihr euch in der Hauptstadt eurer Allianz wiederfinden.
  • Solltet ihr die Kaiserstadt über den Stützpunkt eurer Allianz verlassen (geht im Stützpunkt eurer Allianz in der kaiserlichen Kanalisation einfach den Weg hinaus, über den ihr hinein gegangen seid), werdet ihr euch in Cyrodiil, in der Heimatbasis eurer Allianz wiederfinden, in der gleichen Kampagne, über die ihr in die Stadt gelangt seid.

Durch die Kaiserstadt reisen

ESO Kaiserstadt 6

Jeder Stützpunkt der Kanalisation birgt einen zentralen Knotenpunkt, in dem sich Leitern zu den verschiedenen Bezirken befinden. Nutzt diese Leitern, um schnell in jeden der sechs Bezirke der Kaiserstadt zu gelangen.

Ihr könnt die Bezirke natürlich auch zu Fuß bereisen, oder reitend, vom Rücken eures Lieblingsreittiers aus.

Zusätzliche Tipps

ESO Kaiserstadt 7

  • Ihr könnt ab Stufe 10 an den Aktivitäten innerhalb der Kaiserstadt teilnehmen – Gruppenverliese inbegriffen! Sobald ihr mit eurem Charakter in die Kaiserstadt reist, wird er über die Schlachtstufen hochgestuft (Dies gilt nicht für das Gefängnis der Kaiserstadt oder den Weißgoldturm).
  • Jeder Stützpunkt der Allianz in der kaiserlichen Kanalisation beherbergt verschiedene Tel’Var-Händler, sowie eine voll ausgestattete Werkstatt für all eure handwerklichen Belange.
  • Schleichen ist euer bester Freund! Indem ihr gefährlichen Situationen geschickt aus dem Weg schleicht, könnt ihr eure Überlebenschancen deutlich erhöhen.
  • Lasst eure Belagerungswaffen ruhig in der Bank. Den Gebäuden der Kaiserstadt wurde bereits so arg zugesetzt, dass Belagerungswaffen hier nicht verwendet werden können.
  • Die Population der Kaiserstadt wird mit der Kampagne geteilt (das Gefängnis der Kaiserstadt und der Weißgoldturm sind die einzigen Gebiete, die nicht mit der kampagnenweiten Verknüpfung in Verbindung stehen.)
  • Die Aktivitäten innerhalb der Kaiserstadt haben keinen Einfluss und leisten auch keinen Beitrag zu eurer Kampagne.

Jetzt, wo ihr euch mit den Grundlagen vertraut gemacht habt, seid ihr bereit für eure Allianz in die Schlacht zu ziehen – wir sehen uns in der Kaiserstadt!

(Visited 1.920 time, 2 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.