Home - ESO News - ESO Konsolen Version erst 2015?

ESO Konsolen Version erst 2015?

Ursprünglich sollte die ESO Konsolen Version für die Xbox One und die Playstation 4 Anfang Juni erscheinen. Bereits vor einiger Zeit hat Zenimax einen Blog-Artikel veröffentlicht indem man lesen konnte, dass der Release sich um 6 Monate nach hinten verschiebt.

ESO Konsolen Version erst 2015?

Mit etwas Glück erscheint also die ESO Konsolen Version kurz vor Weihnachten. Ein lohnendes Event für Entwickler und Publisher. In einem Interview von IGN mit Paul Sage, Creative Director von Elder Scrolls Online, kam nun heraus, dass man sich anstrenge diesen Termin einzuhalten, es aber nicht versprechen könne.

„I will tell you we are working round the clock to try and make that happen,“ he said. „I can’t guarantee anything, that would be foolish to do, but we are certainly working with that goal in mind.“

Demnach kann es also sein, dass ESO für die Konsole erst 2015 erscheint- Für das Spiel selber wäre das natürlich nicht sonderlich gut, für den Spieler hingegen schon, denn so haben die Entwickler genug Zeit um die Bugs zu entfernen. Wie seht Ihr das Ganze? Würdet Ihr lieber jetzt an Eurer Konsole ESO spielen und Bugs in Kauf nehmen oder wartet Ihr lieber bis das Spiel nahezu fehlerfrei ist?

Ähnliche Artikel

ESO Wartungsarbeiten in der 03. Kalenderwoche 2017

Nachdem es in der vergangenen Woche ein wenig ruhiger war gibt es in der dritten …

ESO Wartungsarbeiten in der 02. Kalenderwoche 2017

Die Entwickler haben im offiziellen Forum angekündigt, dass es für diese Woche keine Wartungsarbeiten geben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.