ESO News

ESO Hotfix vom 17. September

Das Update 4 brachte viele neue Inhalte in die Welt von Tamriel, leider aber auch viele Fehler. Doch ein neuer, unerwarteter Hotfix vom 17. September behebt zwei sehr nervige Bugs.

ESO Hotfix vom 17. September

Der Hotfix selber ist nur 75 MB groß. Damit Ihr diesen nutzen könnt müsst Ihr Euren Client neustarten und die paar Dateien herunterladen. Folgend findet Ihr eine komplette Auflistung der behobenen Fehler mit de Hotfix vom 17. September.

TESO MitarbeiterZenimax on Hotfix (Quelle)

Wir bringen gerade einen Hotfix auf den europäischen und den nordamerikanischen Megaserver, der folgende Korrekturen mit sich bringt:

  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Handwerksbenutzeroberfläche die falschen Gegenstandsstufen, Stile, Eigenschaften und Materialien anzeigte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr euren sozialen Status (online/offline) nicht verstellen konntet. Ihr habt in dem Status festgesteckt, den ihr vor dem Patch 1.4.3 hattet.

Damit diese Änderungen für euch wirken, werdet ihr einen ggf. aktiven ESO-Client schließen und den neusten Patch (etwa 75 MB) herunterladen müssen. Wir lassen euch wissen, sobald der Patch auf beiden Megaservern bereitsteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close