ESO News

ESO Dunkle Bruderschaft Leitfaden – Verbesserung der Gruppensuche

Heute dreht sich wieder alles um die Veränderungen die mit dem DLC Dunkle Bruderschaft in das Spiel kommen. Dieses bringt nicht nur neue Inhalte, sondern verbessert auch bereits bestehende Systeme.

Leitfaden – Verbesserung der Gruppensuche

Besonders die Gruppensuche wird verbessert. In einem neuen Blog-Artikel haben die Entwickler nun diese vorgestellt und ausführlich behandelt.

TESO MitarbeiterZenimax on Verbesserung der Gruppensuche (Quelle)

Schon über den Zeitraum der letzten paar Updates haben wir uns ins Zeug gelegt, um die Gruppensuche stetig weiter zu verbessern und der Grundspielpatch von „Dark Brotherhood“ bildet da keine Ausnahme. In diesem Update haben wir der Gruppensuche einige Features hinzugefügt, die euch die Benutzung der Gruppensuche versüßen.

Das erste neue Feature, das wir eingeführt haben, ist der Bereitschaftscheck, mit dem ihr sicherstellen könnt, dass jedes Gruppenmitglied bereit für die Schlacht ist, ehe ihr euch in den Kampf stürzt. Um den Bereitschaftscheck auszulösen (Und das kann jedes Gruppenmitglied!) schreibt auf PC/MAC einfach /readycheck in den Chat, oder wählt den „Bereitschaftscheck“ über das Gruppenmenü aus. Dies funktioniert auf allen Plattformen. Ist der Bereitschaftscheck einmal ausgelöst, erhält jedes Gruppenmitglied eine Benachrichtigung, die einem die Auswahl zwischen Ja und Nein gibt, ob man bereit ist. Sobald jeder seine Auswahl getroffen hat, oder die Zeit abgelaufen ist, wird eine Mitteilung entweder verkünden, dass alle bereit sind, oder noch nicht ganz. Dieses nützliche Feature steht Gruppen jeder Größe zur Verfügung und kann sogar außerhalb von Verliesen genutzt werden.

ESO Bereitschaftscheck

Ein weiteres nützliches Feature, das wir hinzugefügt haben, ist die Option, für einen Rauswurf aus der Gruppe zu stimmen. Manchmal passt die Zusammenstellung einfach nicht und für einen solchen Fall, wollten wir euch die Möglichkeit geben, ein Gruppenmitglied auf faire Weise zu entfernen. Um über den Rauswurf eines Spielers abzustimmen, führt einen Rechtsklick auf besagten Spieler im Gruppen-UI aus und wählt „Über Rauswurf abstimmen“. Auf den Konsolen könnt ihr die gleiche Option im Gruppenmenü beim Namen des Gruppenmitglieds finden. Jedes Mitglied einer Gruppe kann eine solche Abstimmung starten, doch braucht es eine Mehrheit, um ein Gruppenmitglied tatsächlich zu entfernen.

ESO Gruppensuche

Zu guter Letzt haben wir noch eine Abklingzeit von 15 Minuten eingeführt, die ihr nach erfolgreichem Bilden einer vollen Gruppe abwarten müsst, ehe ihr euch erneut für die Gruppensuche anmelden könnt. Dieses Feature wurde eingeführt, um zu verhindern, dass Spieler wahllos von Gruppe zu Gruppe springen. Aus diesem Grund wird die Abklingzeit auch mit dem Erreichen der Aktivität, für welche die Gruppe gebildet wurde, entfernt. Ihr müsst also nachdem ihr mit einer Gruppe in einem Verlies wart und es abgeschlossen habt, nicht warten, um erneut die Gruppensuche verwenden zu können. Die Abklingzeit wird euch am unteren Ende des Menüs der Gruppensuche angezeigt werden, während ihr euch für ein Verlies über die Gruppensuche anmeldet.

ESO Tagesbelohnung

All diese Verbesserungen sind bereits auf dem Öffentlichen Testserver (PTS). Teilt eure Meinungen mit uns! Die Verbesserung der Gruppensuche ist ein stetiger Prozess und wir sind noch lange nicht am Ende. Haltet die Augen offen für weitere im-Detail-Artikel zu „Dark Brotherhood“!

(Visited 155 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.