ESO News

Die PVP Kampagnennamen vorgestellt

Bereits am Sonntag den 30. März können Vorbesteller von The Elder Scrolls Online in Tamriel eintauchen und auch bereits nach wenigen Spielstunden in das umfangreiche PvP einsteigen. Der Kampf in Cyrodiil ist natürlich der zentrale Konflikt und um Euch zurechtzufinden, veröffentlichten die Entwickler am gestrigen Abend die 10 Kampagnennamen der einzelnen Gebiete.

Kampagnennamen in Cyrodiil

TESO MitarbeiterZenimax on ESO (Quelle)

Der vorzeitige Spielzugang beginnt an diesem Wochenende! Freut ihr euch schon auf eure ersten Schritte in Cyrodiil? Wir bereiten das Schlachtfeld gerade vor und noch bevor ihr es  euch verseht, werdet ihr euch an vorderster Front wiederfinden und in massiven Gefechten feindliche Truppen von ihren Burgen zurückdrängen. Das PvP macht noch mehr Spaß, wenn ihr vorab etwas Planung einfließen lasst, weshalb wir euch nachfolgend eine Liste der Kampagnennamen geben möchten, die zum Beginn des vorzeitigen Spielzugangs sowohl auf dem nordamerikanischen als auch auf dem europäischen Megaserver verfügbar sein werden. Vergesst nicht, dass jeder Name insgesamt zwei Kampagnen – eine für jeden Megaserver – repräsentiert:

  • Blutdorn
  • Geißel
  • Chrysamere
  • Auriels Bogen
  • Wabbajack 
  • Volendrung 
  • Schädelbrecher 
  • Dämmerbrecher
  • Goldbrand
  • Hoffnungsfeuer

Sucht euch eine Kampagne aus und stürzt euch während des vorzeitigen Spielzugangs ins Getümmel! Ihr könnt ab Stufe 10 eine Heimatkampagne wählen und am Allianzkrieg teilnehmen. Findet heraus, wo eure Gildenmitglieder und Freunde spielen werden, um mit ihnen gemeinsam ausziehen zu können! Ihr könnt auch als Gast anderen Kampagnen beitreten oder später eure Heimatkampagne gegen Allianzpunkte ändern, wenn ihr das möchtet.

Vergesst nicht, dass ihr das Spiel weiterhin vorbestellen könnt, um euch sowohl das Entdeckerpaket als auch den vorzeitigen Spielzugang zu sichern – noch ist es nicht zu spät. Wir können es kaum erwarten, euch in Cyrodiil zu treffen. 

(Visited 40 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.