ESO News

Damage Meter Addon für The Elder Scrolls Online

Die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Nur wenige Elemente polarisieren die MMO Gemeinschaft so energisch wie die bekannten Damage Meter. Diese Addons dienen dazu, dem Spieler eine bessere Übersicht seiner Schadens- oder Heilungswerte anzuzeigen und werfen diese als DPS oder HPS – Statistiken aus. Somit ist der Spieler und auch seine Gruppe zu ermitteln, ob der Spieler die „benötigten“ Werte mitbringt, um die jeweilige Herausforderung zu bewerkstelligen. Andere Gruppen und insbesondere PVE-orientierte Profis nutzen diese Werte auch als Gradmesser, ob der Spieler und dessen Charakter überhaupt geeignet ist, am Gruppenspiel teilzunehmen. 

Weitere Addons findet Ihr auf unserer großen ESO Addons Übersichtsseite.

Damage Meter und vieles mehr für ESO

Seite einiger Zeit ist es den findigen „Moddern“ nun bekannt, dass die Entwickler den Spielern die Verwendung von externen Addons gestattet, um Ihre Spielerfahrung noch zu erweitern und natürlich gibt es bereits eine ganze Menge an ersten Addons, die dem Spieler helfen oder Auskunft über seinen Charakter geben. 

Das aktuell beliebteste Addon ist demnach das FOUNDRY TACTICAL COMBAT Addon, welches unter anderem auch einen aussagekräftigen Damage Meter enthält.

Damage Meter

Sobald wir wieder die Möglichkeit haben, werden wir Euch eine Installationsanleitung sowie Eindrücke des Addons zukommen lassen und freuen uns über Euer Feedback. Wie steht Ihr im Allgemeinen zu Addons mit solch Statistiken, Fakten und Daten. Scheut Ihr Euch vor den Daten oder hilft es Euch eher, Euren Charakter zu verbessern?

 

(Visited 4.685 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.