Home - ESO News - Brauner Wolfshund für alle Spieler in ESO

Brauner Wolfshund für alle Spieler in ESO

In der letzten Woche ist ESO auf Steam erschienen. Dies freute viele Spieler, aber verärgerte auch gleichermaßen. Grund dafür ist der Wolfshund, welcher ein exklusiver Begleiter für Käufer der Steam-Version ist. Im offiziellen Forum gab es darüber teilweise hitzige Diskussionen.

Eine Lösung für alle Spieler?

Die Käufer der normalen Imperial Edition sind sauer. Sie haben nur eine Krabbe als Begleiter beim Kauf bekommen und haben eigentlich gedacht, dass sie mit der Imperial Edition eigentlich ein wenig Sonderstatus genießen. Falsch gedacht, wie Zenimax nun zeigt.

Allerdings sind die Entwickler bemüht den Streit zu schlichten und haben bereits angekündigt, dass es einen brauen Wolfshund für alle Spieler geben wird. Ob man diesen dann im Spiel erhalten kann oder über den Shop zusätzlich kaufen muss wurde bisher nicht bekannt gegeben.

TESO MitarbeiterZenimax on Wolfshund (Quelle)

Wir haben viele Fragen erhalten, ob Spieler, die sich nicht die Imperial Edition über Steam kaufen, auch eine Chance haben, den Weißlauf-Wolfshund in ESO zu erhalten, der Teil dieses Angebots ist. Auch wenn der graue Wolfshund exklusiv für Steam bleibt, werden wir in Zukunft eine braune Version des Wolfshunds (voraussichtlich als Riften-Wolfshund) anbieten.
Details, wie ihr euch dieses Haustier sichern könnt, folgen in Kürze.

Ähnliche Artikel

ESO Hüter Hintergrundgeschichte

Hintergrundgeschichte zu den Hütern

Mit der Erweiterung Morrowind für Elder Scrolls Online kommt die neue Klasse des Hüters in …

Gameplay Trailer Hüter

Gameplay Trailer zum Hüter

Mit der Erweiterung Morrowind kommt die neue Klasse Hüter in das Spiel. Die Entwickler haben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.