ESO Podcast

Ankündigung zu den DLC „Horns of the Reach“ und „Clockwork City“

Auf der E3 haben die Entwickler von Elder Scrolls Online die beiden kommenden DLC-Spielerweiterungen angekündigt. Diese tragen den Namen „Horns of the Reach“ und „Clockwork City“.

„Horns of the Reach“ und „Clockwork City“

Die Erweiterung „Horns of the Reach“ wird zwei neue Verliese in das Spiel bringen, daneben auch neue Gegenstände, Monstermasken und Errungenschaften. Bei „Clockwork City“ werdet Ihr mehr von Sotha Sils Stadt der Uhrwerke erkunden können. Hier erwarten Euch rund 10 Stunden Spielinhalte.

TESO MitarbeiterZenimax (Quelle)

Beim Bethesda E3 2017 Showcase wurden die DLC-Spielerweiterungen „Horns of the Reach“ und „Clockwork City“ vorgestellt und euch so ein kleiner Ausblick auf die Zukunft von ESO gewährt. „Horns of the Reach“ erscheint im August und „Clockwork City“ gegen Ende des Jahres.

ESO Horns of the Reach

HORNS OF THE REACH

„Horns of the Reach“ führt zwei neue Verliese ein – die Blutquellschmiede und Falkenring – und bietet aufregende Inhalte, damit euch die Abenteuer nie ausgehen. Diese DLC-Spielerweiterung wird außerdem neue Gegenstände, Monstermasken und Errungenschaften enthalten. Bei der Veröffentlichung werdet ihr „Horn of the Reach“ über den Kronen-Shop im Spiel erstehen können oder erhaltet Zugang über eure Mitgliedschaft bei ESO Plus.

Wenn „Horns of the Reach“ veröffentlicht wird, erhält auch das Grundspiel ein umfassendes (kostenloses!) Update. Mit enthalten sein wird ein neues Schlachtfeld (Arkane Universität), ein neues Regelwerk (Chaoskugel) und außerdem neue Heime, Einrichtungsgegenstände und mehr. Dieses Update wird allen ESO-Spielern zur Verfügung stehen, selbst wenn sie „Horns of the Reach“ nicht besitzen (für die Schlachtfelder müsst ihr aber weiterhin Morrowind besitzen), selbst wenn ihr euch „Horns of the Reach“ nicht holt.

ESO Clockwork City

CLOCKWORK CITY

Erkundet noch mehr von Sotha Sils Stadt der Uhrwerke in dieser neuen DLC-Spielerweiterung fürESO. Daedrische Mächte sind wieder einmal am Werk – und eure Hilfe ist gefragt, um Unheil abzuwenden. Mit mehr als 10 Stunden neuer Inhalte wird euch „Clockwork City“ zum Ende des Jahres hin beschäftigen. „Clockwork City“ ist eine normale DLC-Spielerweiterung und ihr müsst dafür ESO: Morrowind nicht besitzen. Bei der Veröffentlichung werdet ihr „Clockwork City“ über den Kronen-Shop im Spiel erstehen können oder erhaltet Zugang über eure Mitgliedschaft bei ESO Plus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close