ESO Guides

Angeln und Fischen in Elder Scrolls Online

Nebenbeschäftigungen sowie auch Nebenberufe gehören zu jedem guten MMO und in diesem Artikel möchte ich Euch einen Einblick in das Fisch – & Angelsystem von The Elder Scrolls Online geben. Bereits in den ersten Spielstunden erhält Euer Charakter die benötigten Ressourcen, um sich dem Angeln und Fischen zu beschäftigen. Hierfür reicht es gänzlich, wenn Ihr einen einfachen Köder findet. In eurem Schnell-Auswahl-Menü erkennt Ihr neun Plätze für unterschiedliche Ködersorten. In unserem Beispiel-Screenshot könnt Ihr direkt 4 verschiedene Köder finden. Sobald Ihr nun einen „Angelplatz“ findet, wählt Ihr mit gedrückter Interaktionstaste (E) einen Köder aus und beginnt sofort mit dem Angeln. Sobald Euer Charakter sich bewegt und seine Angel anhebt, könnt Ihr diese direkt wieder einholen und habt Euren ersten Fang gemacht. In höheren Levelgebieten findet Ihr ganz besondere Angelplätze, die Ihr nur mit bestimmten Ködern aktivieren könnt.

Angeln und Fischen in Elder Scrolls Online

Angeln und Fischen, in Stichpunkten erläutert

  • Ihr benötigt Köder, diese erhaltet Ihr unter anderem von kleinen Tieren wie Mäusen etc. (Critters)
  • Eine Angel benötigt Ihr nicht, denn Euer Charakter verfügt automatisch über diese Fähigkeit
  • Fischgründe erkennt Ihr an herumspringenden Fischen, nahe der Küste oder in Flüssen
  • Das Angeln ist technisch sehr einfach
  • Angel mit „E“ einwerfen und sobald sich Euer Charakter bewegt, Angel einholen
(Visited 1.198 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.