Home - ESO News - Vorschau auf Update für den Templer – Schaden wird erhöht (Update)

Vorschau auf Update für den Templer – Schaden wird erhöht (Update)

Im englischen The Elder Scrolls Forum gibt es einen Thread indem Jessica Folsom nun einige Änderungen am Templer für das kommende Update bekannt gegeben hat. Derzeit ist man neben der Nachtklinge auch mit dem Templer nicht ganz zufrieden und passt deshalb einige Fähigkeiten an.

Update vom 20. Juni

Mittlerweile gibt es die kommenden Änderungen auch auf deutsch.

Templer bekommt Damage-Buff

So beschweren sich derzeit viele Spieler, dass Ihr Templer kaum Schaden verursacht und nicht mit den anderen Klassen mithalten kann. Zenimax hat sich diesem Problem angenommen und bufft einige Fähigkeiten.

ESO Templer

Im folgenden Abschnitt findet Ihr die kommenden Änderungen. Derzeit sind diese leider nur auf englisch vorhanden, sobald eine deutsche Version zur Verfügung steht werden wir den Artikel natürlich anpassen. Wie findet Ihr den Damage-Buff für den Templer? Gut oder total ungerechtfertigt? Schreibt uns Eure Meinung in die Kommentare!

TESO MitarbeiterZenimax on Templer Damage-Buff (Quelle)

Kommende Verbesserungen

Wir bieten euch einen ersten Blick auf die Änderungen, die den Templer mit dem Update nächste Woche erwarten. Dies ist nur ein Teil unserer fortgesetzten Arbeit an den Klassen und Fertigkeitslinien und weitere Verbesserungen kommen.

Aedrischer Speer: Durchschlagende Hiebe

  • Der Schaden von durchschlagende Hiebe gegen alle Ziele wird um 10 % angehoben.
  • Der Zusatzschaden von durchschlagende Hiebe gegen das am nächsten stehende Ziel wird von 100 % auf 110 % angehoben.
  • Die passive Fähigkeit durchdringender Speer wird beim Einsatz von Speerfähigkeiten nun neben einer erhöhten Chance auf kritische Magietreffer auch eine erhöhte Chance auf kritische Nahkampftreffer gewähren.

Zorn der Morgenröte: Nova

  • Nova wird kritische Treffer erzielen können.
  • Der Schaden für jeden Impuls wird um 20 % erhöht.

Zorn der Morgenröte: Sonneneruption

  • Die Zauberzeit von Sonneneruption wird von 1,5 auf 1,3 Sekunden verringert.
  • Dunkles Aufleuchten verursacht mit höheren Rängen zusätzlichen Schaden.

Zorn der Morgenröte: Sonnenfeuer

  • Der Schaden von Sonnenfeuer wird eine weitere Sekunde andauern und dadurch mit zwei Punkten in beständige Strahlen einmal mehr Schaden verursachen.
  • Die Schadens- und Verlangsamungseffekte der Fähigkeit sind nun angeglichen.
  • Die Schaden-über-Zeit-Komponente von Sonnenfeuer wird insgesamt 10 % mehr Schaden verursachen.

Zorn der Morgenröte: Solare Störung (Veränderung von Nova)

  • Solare Störung verursacht Schaden nun abhängig vom eigenen Rang.
  • Solare Störung wird Ziele nun ungeachtet des eigenen Rangs um 60 % verlangsamen.

Lasst uns wissen, was ihr denkt und behaltet bitte im Hinterkopf, dass Änderungen auf dem Papier anders erscheinen können als später im Spiel.
Der Templer ist auch nicht die einzige Klasse, an der wir arbeiten.

Ähnliche Artikel

Housing in Elder Scrolls Online

„Homestead“ – Housing in ESO

Auf der offiziellen Elder Scrolls Online Seite wurde nun bekannt gegeben, dass mit dem nächsten …

Eiswolf Reittier

Angebote im ESO Kronen-Shop – Eiswolf, Großelch und mehr!

Der ESO Kronen-Shop hat im Dezember wieder diverse neue Angebote für Euch. Darunter befinden sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.