Home - ESO News - RPC Interview Zusammenfassung mit Paul Sage

RPC Interview Zusammenfassung mit Paul Sage

Auf der diesjährigen Role Play Convention war auch Zenimax mit Elder Scrolls Online vertreten. Creative Director Paul Sage stellte sich den Fragen der Community und hat einige interessante Details zu der Zukunft von ESO preisgegeben.

RPC Interview mit Paul Sage über Zukunft von ESO

Ein besonderes Feature wird sein, dass man in Zukunft NPCs in den Städten bestehlen und sogar töten können wird. Allerdings hat das Ganze auch einen Nachteil, die Stadtwachen werden Euch jagen bis sie Euch gefunden haben. Zudem kann man davon ausgehen, dass dieses Feature keine direkten Händler oder Quest-NPCs betreffen wird.

Auch eine Art Kopfgeld wird man auf andere Spieler setzen können. Wie das Ganze aber funktionieren wird wurde bisher nicht verraten. Es klingt aber sehr interessant und bringt sicherlich einiges an Dynamik in das PvP.

Bereits jetzt, kurz nach Release, fragen viele Spieler nach neuen Klassen. Diese wird es laut Paul Sage erst mal nicht geben, dafür kann man sich schon bald über die Diebesgilde und die dunkle Bruderschaft freuen, welche jeweils einen neuen Talentbaum in das Spiel bringen werden. Zudem erwarten uns hier wieder viele neue Aufgaben.

Wir sind gespannt darauf was uns noch alles in der Zukunft erwarten und hoffen das Beste.

Ähnliche Artikel

Eiswolf Reittier

Angebote im ESO Kronen-Shop – Eiswolf, Großelch und mehr!

Der ESO Kronen-Shop hat im Dezember wieder diverse neue Angebote für Euch. Darunter befinden sich …

Kronen-Kisten im ESO Kronen-Shop

Kronen-Kisten im ESO Kronen-Shop

Auf der offiziellen Elder Scrolls Online Seite haben die Entwickler nun bekannt gegeben, dass es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.