Home - ESO News - Patchnotes zum ESO PTS Patch 1.6

Patchnotes zum ESO PTS Patch 1.6

Auf dem ESO PTS ist nun das Update 6 angekommen. Im offiziellen Forum findet man nun die Patchnotes dazu, welche wirklich sehr groß ausfallen.

Patchnotes zum ESO PTS Patch 1.6

Mit dem kommenden Update wird die dritte Stufe des Champion-Systems eingefügt. Außerdem wird es dann möglich sein Raub, Einbruch, Taschendiebstahl und Mord zu begehen. Diese Taten werden aber nicht ungesühnt bleiben.

Folgend findet Ihr die Patchnotes zum ESO PTS Patch 1.6.

TESO MitarbeiterZenimax on Patchnotes zum ESO PTS Patch 1.6 (Quelle)

ÜBERSICHT
Willkommen zu The Elder Scrolls Online Version 1.6, unserem sechsten und bisher größten Inhaltsupdate. Wir haben viele wichtige Änderungen für euch dabei!

In diesem Update führen wir die erste Phase des Rechtssystems ein. Dies erlaubt es euch, in Tamriel kriminellen Aktivitäten wie Raub, Einbruch, Taschendiebstahl und Mord, nachzugehen. Wir bringen zudem die dritte Phase des Championsystems auf die Server. Mit ihr kommen die Championpunkte und neue Elemente für die Benutzeroberfläche mit deren Hilfe ihr diese Punkte auf passive Fähigkeiten verteilen könnt. Werft einen Blick auf die Details weiter unten, um mehr über diese Systeme zu erfahren.

Zusammen mit dem Championsystem kommen zahlreiche Verbesserungen, Korrekturen und Neuabgleiche am Spielfluss. Dies wird eure bisherige Spielweise beeinflussen, da jede einzelne Fähigkeit angepasst wurde, die Unterschiede zwischen den Rüstungsarten sind deutlicher, kritische Treffer und die Verteidigung gegen sie werden anders gehandhabt und viele Werte wurden geändert.

Ihr werdet auch einen neuen Hinweis bemerken, der euch beim ersten Einloggen auf den PTS fragt, in welchem Land ihr spielt. Wenn ihr nicht in einem Land seid, das der PEGI-Alterseinstufung folgt, gelangt ihr unmittelbar ins Spiel. Wenn ihr in einem Land seid, das der PEGI-Alterseinstufung folgt, erscheint ein neuer juristischer Text, der euch darüber informiert, dass die Einstufung des Spiels geändert wurde. Ihr könnt diesen Text annehmen oder ablehnen, um fortzufahren.

Zu den weiteren Features gehören die mit Spannung erwartete Überarbeitung des Versorgers, eine neue Benutzeroberfläche für Sammlungen, verbesserte Kampfanimationen und Änderungen der Ranglisten von Prüfungen. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Verbesserungen und Korrekturen für alle anderen Aspekte des Spiels. Wir sind gespannt auf euer Feedback!

GROSSE ÄNDERUNGEN / AKTUALISIERUNGEN / NEUE SYSTEME

  • Rechtssystem
  • Championsystem
  • Neuabgleich des Spiels
  • Andere wesentliche Änderungen im Kampfsystem
  • Aktualisierung der Animationen
  • Versorger-Überarbeitung
  • Sammlungssystem
  • Kronen-Shop
  • Änderungen der Prüfungsranglisten
  • Aktualisiertes Tutorial

VERFÜGBARE VORLAGEN

BEKANNTE PROBLEME

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN

  • Allianzkrieg
  • Kunst & Animation
  • Audio
  • Kampf & Spielfluss
  • Handwerk & Wirtschaft
  • Erkundung & Gegenstände
  • Verliese & Gruppeninhalte
  • Verschiedenes
  • Quests & Gebiete
  • Benutzeroberfläche

GROSSE ÄNDERUNGEN / AKTUALISIERUNGEN / NEUE SYSTEME

Rechtssystem

In Tamriel wird jetzt Recht gesprochen! Das Rechtssystem beinhaltet eine Reihe neuer und aufregender Features:

  • Diebstahl
    • Ihr könnt nun von den Einwohnern Tamriels stehlen. Ihr könnt euch entscheiden, jeden Gegenstand, der einen Besitzer hat, zu stehlen, so wie ihr besitzlose Gegenstände aufheben könnt.
    • Eine rote „Stehlen”-Aufforderung erscheint bei jedem Gegenstand mit einem Besitzer, um sicherzustellen, dass ihr den Unterschied bemerkt.
    • Ihr könnt bei euren Diebstählen auch etwas persönlicher werden, indem ihr euch an Einwohner heranschleicht und ihre Taschen leert. Wenn ihr in Reichweite seid, wird ein Hinweis erscheinen, der euch informiert, dass ihr einen Taschendiebstahl versuchen könnt und wie schwierig es sein wird.
  • Einbruch und Hausfriedensbruch
    • Bestimmte Häuser haben nun Besitzer. Diese Häuser werden verschlossene Türen mit einem Hinweis haben, der den Hauseigentümer nennt.
    • Über eine Interaktion mit diesen Türen könnt ihr nun versuchen, das Schloss zu knacken.
  • Wertkassetten
    • Überall in der Welt befinden sich Wertkassetten. Diese werden in der Regel scharf bewacht, aber die Beute beim erfolgreichen Plündern lohnt sich.
  • Angriff und Mord
    • Ihr könnt die meisten Einwohner Tamriels nun angreifen und töten. Sobald ihr den Mord begangen habt, könnt ihr die Leiche ausrauben.
      • Beachtet, dass ihr nicht von jedem Ermordeten Beute bekommt.
  • Reaktionen der Bürger
    • Einwohner Tamriels reagieren nun auf eure rechtswidrigen Aktionen. Ihre Reaktionen unterscheiden sich basierend auf ihrer Persönlichkeit, aber behaltet im Hinterkopf, dass euch ein Diebstahl mehr einbrocken kann als euch lieb ist.
  • Konsequenzen
    • Gesetzwidrige Aktionen haben Konsequenzen, wenn sie bemerkt werden. Das Schleichen-Auge informiert euch, ob ihr verborgen seid oder nicht. Wenn ihr verborgen seid, haben eure Verbrechen keine Konsequenzen.
    • Wenn ihr ein Verbrechen begeht und beobachtet werdet, wird ein Kopfgeld auf euch ausgesetzt, das in der Kopfgeldanzeige in der rechten unteren Ecke des Bildschirms zu sehen ist. Ist ein Kopfgeld auf euch ausgesetzt, werden Wachen euch folgen oder euch angreifen und Einwohner weigern sich eventuell mit euch zu reden.
    • Wachen werden versuchen, Recht durchzusetzen, sobald ihr ein Kopfgeld habt. Die Höhe des Kopfgeldes bestimmt, wie aggressiv sie dabei sind. Die Abschnitte der Kopfgeldanzeige stimmen direkt mit diesen Stufen überein.
      • Ist kein Kopfgeld auf euch ausgesetzt, so geltet ihr als „aufrichtig“ und Wachen betrachten euch als unbescholtenen Bürger.
      • Auf der ersten Stufe, „verrufen”, werden euch Wachen in der Regel in Ruhe lassen, solange ihr nicht direkt in sie lauft.
      • Auf der zweiten Stufe, „berüchtigt”, werden euch Wachen verfolgen und andere Wache zu Hilfe holen, um euer Kopfgeld zu erhalten.
      • Auf der dritten Stufe, „flüchtig”, wollen sie euch nur noch töten. Wenn ihr ein Flüchtiger seid, müsst ihr warten, bis euer Kopfgeld von alleine verfällt, oder es bei einem Hehler begleichen.
      • Wenn Wachen euch töten, konfiszieren sie alle gestohlenen Gegenstände und ziehen euch das Gold vom Kopfgeld ab. Bitte beachtet, dass dieses Gold niemals aus eurer Bank entnommen wird.
  • Schleichen und Tarnung
    • Das Schleichen wurde leicht verbessert. Das Wort „Verborgen“ wird nun immer unter dem Auge angezeigt, wenn ihr unentdeckt seid. Bisher hatte ein halbgeöffnetes Auge bedeutet, dass ihr euch entweder gerade getarnt habt oder gerade aus der Tarnung kamt. Jetzt wisst ihr immer, wenn euch niemand sieht.
  • Vorteile
    • Der direkte Vorteil des Diebstahls ist die von euch erlangte Beute. Diese Gegenstände sind allerdings als gestohlen in eurem Inventar markiert und unterliegen bestimmten Beschränkungen: Ihr könnt sie nicht in die Bank legen oder sie handeln und ihr könnt sie ausschließlich an Hehler verkaufen.
    • Es gibt eine neue Fertigkeitslinie für Kriminelle in der Kategorie „Offene Welt“, die „Lug und Trug“ heißt, und deren Fähigkeiten beim Hehlen von Diebesgut, erfolgreichem Taschendiebstahl und erfolgreichem Schlossknacken verbessert werden. Das Training dieser Fähigkeiten wird eure Fähigkeit jenseits des Gesetzes zu leben deutlich verbessern.
    • Ihr könnt gestohlene Gegenstände an Hehler verkaufen. Hehler verstecken sich in den Zufluchten der Gesetzesbrecher, die sich hinter gekennzeichneten Türen in den Städten befinden. Diese Unterschlüpfe erscheinen auf der Stadtkarte mit dem Verbrechersymbol (einem gespreizten Dreizack).
    • Hehler können zudem Gegenstände waschen, die ihr behalten wollt. Sobald der Gegenstand gewaschen ist, ist er nicht mehr als gestohlen markiert und wird von Wachen nicht beschlagnahmt.
      • Bitte beachtet, dass es eine tägliche Handelsobergrenze für Hehler gibt, da diese keine unnötige Aufmerksamkeit erregen wollen.

Championsystem

  • Das Championsystem ist ein neues System für den Fortschritt und die Entwicklung von Spielercharakteren, das hochstufigen Charakteren viel mehr Möglichkeiten gibt, ihre Fähigkeiten weiter zu gestalten.
  • Das Championsystem wird verfügbar, sobald ein Charakter auf eurem Konto Veteranenrang 1 erreicht, und bietet eine bedeutende Verbesserung der Charakterentwicklung in den Veteranenrängen.
  • Championpunkte gelten für das gesamte Konto. Wenn ein Veteranencharakter auf dem Konto einen Championpunkt verdient, kann jeder einzelne Charakter auf dem Konto diesen Punkt unabhängig von seiner Stufe ausgeben.
    • Nur Veteranencharaktere auf dem Konto können weitere Championpunkte verdienen, aber alle Charaktere des Kontos können sie unabhängig voneinander ausgeben.
    • Der kontoweite Pool wird von den Charakteren nicht geteilt. Jeder Charakter auf dem Konto hat seine eigenen Punkte in diesem Pool, die er so ausgeben kann, wie es zu ihm passt.
  • Championpunkte werden mit Erfahrung verdient. Jeder Charakter mit einem Veteranenrang kann Championpunkte mit allem im Spiel erhalten, das Erfahrung gewährt.
    • Das schließt Quests, die Erkundung von Verliesen, den Kampf in Cyrodiil, den Abschluss von Prüfungen oder der Drachenstern-Arena, das Ausräumen von Höhlen auf der Suche nach Beute oder das zufällige Töten von NSC-Gegnern aus Spaß und Profitgier mit ein.
  • Ein neuer Mechanismus, Erfrischung, wurde ebenfalls ins Spiel eingeführt.
    • Erfrischung sammelt sich auf einem Konto langsam mit einer konstanten Rate an, solange das Konto einen Charakter im Veteranenrang hat, unabhängig davon, welchen Charakter ihr spielt.
    • Solange ein Konto den Erfrischungspool nicht verbraucht hat, wird alles, was dessen Charakteren normalerweise Erfahrung gewährt, ebenfalls Bonuserfahrung geben.
      • Dies zählt nur für den Erhalt von Championpunkten.
      • Diese Bonuserfahrung zählt nicht für den Erhalt von Stufen, Veteranenrängen oder für das Verbessern von Fähigkeiten.
    • Wenn Erfahrung verdient und die zusätzliche Championerfahrung gesammelt wird, braucht sich der Erfrischungspool auf. Sobald dies geschehen ist, zählt die vom Spieler für die Freischaltung von Championpunkten gewonnene Erfahrung mit der normalen Rate.
  • Championpunkte lassen sich in neun verschiedenen Sternbildern ausgeben, die den drei Wächtersternzeichen untergeordnet sind: Krieger, Magier und Diebin.
    • Jeder freigeschaltete Punkt gilt in einer der drei Gruppen.
    • Ein Championpunkt, der für den Krieger verdient wurde, kann nur in einem der drei Sternbilder, die zum Krieger gehören, ausgegeben werden. Das gleiche gilt für den Magier und die Diebin.
    • Die Sternbildergruppe, für die der nächste Championpunkt verdient wird, ändert sich von Punkt zu Punkt.
      • Wenn zum Beispiel der letzte Punkt in der Gruppe der Diebin verdient wurde, wird der nächste Punkt für den Magier verdient und der übernächste für den Krieger, woraufhin der Kreis von vorne beginnt.
    • Während es eine Menge Fähigkeiten in jeder der drei Gruppen gibt, hat jede Gruppe ein allgemeines Thema.
      • Punkte, die für den Krieger ausgegeben werden, verbessern das Leben und die allgemeinen Defensivfähigkeiten des Charakters.
      • Punkte, die für die Diebin ausgegeben werden, verbessern die Ausdauer des Charakters und bieten eine Menge nützlicher Boni.
      • Punkte, die für den Magier ausgegeben werden, verbessern Magicka und geben einen Bonus bei der Offensive und dem Verursachen von Schaden.
    • Maximal 100 Punkte können für jeden Stern in jedem Sternbild ausgegeben werden.
      • Der erste Punkt in einem Stern erzeugt den größten Bonus; jeder folgende Punkt in dem Stern wird einen etwas kleineren Bonus gewähren.
    • Weitere machtvolle passive Boni schalten sich frei, sobald 10 Punkte, 30 Punkte, 75 Punkte und 120 Punkte in einem Sternenbild investiert wurden. Insgesamt gibt es 36 dieser freischaltbaren Boni, die Spieler im Laufe der Zeit erhalten können. Diese Boni beinhalten einige der mächtigsten Verbesserungen, die mit dem Championsystem verfügbar sind, wie zum Beispiel:
      • Tapferkeit – Ihr erhaltet einen Schadensschild, wenn ihr einen Trank nutzt.
      • Streitross – Reittiere verlieren keine Ausdauer, wenn der Spieler nicht im Kampf ist.
      • Arkane Quelle – Das Töten eines Feindes führt dazu, dass dieser explodiert und umstehenden Verbündeten Magicka gewährt.
      • Erholung – Ihr erhaltet mehr ultimative Kraft, wenn euer Leben unter 20 % fällt.
    • Jeder Charakter, der sich nach Implementierung des Systems einloggt, erhält auf seinem Konto 5 Championpunkte für jeden bisher erspielten Veteranenrang (jenseits Rang 1).
      • Euch wird ein Anteil der von euch erhaltenen Erfahrungspunkte zum nächsten Veteranenrang gegeben. Dies basiert auf einem Teil der insgesamt benötigten Erfahrung für den gesamten Rang. Für einen Veteranenrang werden im Moment 1.000.000 EP benötigt, daher erhaltet ihr über diese Konvertierung für jede 200.000 EP innerhalb eines Veteranenrangs 1 Championpunkt.
        • Als Beispiel: Ihr habt bereits Veteranenrang 12 erreicht und innerhalb dieses Ranges weitere 800.000 EP auf dem Weg zu Rang 13 erarbeitet. Dies wird euch bei Veröffentlichung des neuen Systems 59 Championpunkte gutschreiben.
        • SEHR WICHTIG: Nur das Konvertierungssystem wird 200.000 EP für die Umwandlung zu Championpunkten verwenden, sobald das System mit Update 6 implementiert wurde. Dies kann nicht mit der Menge an Erfahrung verglichen werden, die benötigt wird, um einen Championpunkt durch normales Spielen im neuen System zu erhalten.
        • Es ist auch möglich, dass ein Charakter des 1. Veteranenrangs bisher noch nicht 200.000 EP zum nächsten Rang erspielt hat. In diesem Fall werden dem Konto bei der Veröffentlichung keine Championpunkte gutgeschrieben.
      • Championpunkte werden von allen Charakteren geteilt, da das System kontoweit verwendet wird. Es wird jedoch bei der Konvertierung von Erfahrungspunkten zu Championpunkten ein Maximum von 70 Punkten pro Konto vergeben.
      • Ein VR 14 Charakter kann bis zu 70 Championpunkte erhalten, basierend auf den erspielten EP, die er seit Rang 14 erhalten hat. Jedoch sind 70 Punkte das Maximum, was das Konvertierungssystem auf einem Konto zur Verfügung stellen wird.
      • Solltet ihr mehrere Veteranencharaktere besitzen, zählen deren Erfahrungspunkte in die Konvertierung beim Einloggen des jeweiligen Charakters mit ein (solange das Konto nicht bereits das Maximum von 70 Championpunkte durch die Konvertierung erreicht hat).
      • Nur Charaktere, die vor der Veröffentlichung von Update 6 erstellt wurden, qualifizieren sich für den Erhalt dieser Punkte durch das Konvertierung-System. Ihr benötigt mindestens einen Charakter eines Veteranenrangs, um auf eurem Konto Championpunkte durch die Umwandlung zu erhalten.
      • Ihr werdet nie mehr als die gutgeschriebenen 70 Championpunkte durch diese Konvertierung erhalten – diese Punkte können nur verwendet, aber nicht vermehrt werden. Solltet ihr in der Situation sein, dass ihr nicht alle 70 Punkte erhalten werdet, wenn das System live geht, dann werden diese nicht weiter später gutgeschrieben werden können, da sie nur über Charaktere freigeschaltet werden können, die vor Update 6 erstellt wurden.

Neuabgleich des Spiels

  • Mit der Einführung des Championsystems werden die grundlegenden Attribute, die Spielercharaktere und NSC gestalten, geändert. Die Werte funktionieren größtenteils genauso wie bisher, nur mit anderen Skalierungen und Werten.
    • Zum Beispiel funktionieren Leben, Ausdauer und Magicka noch genauso wie bisher:
      • Leben hält euch am Leben.
      • Ausdauer erlaubt euch zu blocken, zu schleichen, auszuweichen und Waffenfähigkeiten zu nutzen.
      • Magicka erlaubt euch Zauber zu wirken.
    • Wir haben das Verhältnis aller Attribute geändert. Gegenstände und Charakterattribute geben nun 10 % mehr Leben als Ausdauer und Magicka, während sie bisher 50 % mehr gaben.
      • Zum Beispiel: Anstatt wie bisher 20 Leben pro Stufe und 15 Leben pro Attributspunkt zu erhalten, bekommt ihr jetzt 156 Leben pro Stufe und 122 Leben pro Attributspunkt.
  • Ein paar Attribute funktionieren nun leicht anders:
    • Rüstung: Die Menge des von der Rüstung verhinderten Schadens wurde geändert.
      • Ein Stück leichte Rüstung gewährt 1/4 der Abschwächung von einem vergleichbaren Stück schwerer Rüstung.
      • Ein Stück mittlerer Rüstung gewährt 3/4 der Abschwächung von einem vergleichbaren Stück schwerer Rüstung.
    • Magieresistenz: Anstatt eine Grundmenge an Magieresistenz zu haben, der mit eurer Stufe wächst, wird Magieresistenz nun 1 zu 1 von der Rüstung gewährt.
      • Wenn euch zum Beispiel ein Teil 2.000 Rüstung gibt, gibt es euch auch 2.000 Magieresistenz.
      • Passive Fähigkeiten in den Linien der leichten und der schweren Rüstung können dieses Verhältnisverändern.
    • Kritische Waffen- und Zaubertreffer: Bisher gaben jeweils 10 Punkte dieser Attribute eine Chance von 1 % einen kritischen Treffer auf dem Ziel zu landen. Dies stimmt nicht mehr sondern wurde geändert.
      • Die benötigten Punkte, um die Chance auf kritische Waffen- oder Magietreffer um 1 % zu erhöhen, ändern sich jetzt mit der Stufe.
      • Präzise Waffen, die eine niedrigere benötigte Stufe haben als der Spielercharakter, werden weniger Bonus geben.
      • Ein kritischer Treffer macht weiterhin 50 % mehr Schaden, wenn dies nicht von anderen Faktoren verändert wird.
      • Ihr habt nun einen Grundchance von 10 % auf kritische Treffer.
    • Resistenz gegen kritische Treffer: Dieses Attribut verringert nicht mehr die Chance, kritisch getroffen zu werden.
      • Resistenz gegen kritische Treffer reduziert nun den von einem kritischen Treffer verursachten Bonusschaden – mit genug Widerstand bis auf 0.
      • Die Menge an Widerstand gegen kritische Treffer, die ihr braucht, um den unveränderten Bonusschaden eines kritischen Treffers zu eliminieren, entspricht dem fünfzigfachen der Summe aus eurer Charakterstufe und dessen Veteranenrang (zum Beispiel benötigt ein VR14-Charakter 50 ∙ (50 + 14).
  • Als Teil des umfassenden Neuabgleichs wurde eine bestimmte Attributsmarge in jedem Bereich für das Championsystem reserviert. Um ein Attribut ans absolute Maximum zu bringen, ist nicht nur eine Menge Arbeit erforderlich, die richtige Ausrüstung zu finden oder herzustellen, sondern es bedarf auch einer bedeutenden Investition in einen bestimmten Stern oder ein Sternbild im Championsystem.

Andere wesentliche Änderungen im Kampfsystem

  • Synergiefähigkeiten skalieren jetzt mit eurem höchsten Attribut, das entweder auf Ausdauer oder auf Magicka basiert.
    • Ultimative Fähigkeiten und Synergiefähigkeiten skalieren jetzt mit eurer höchsten Chance auf kritische Treffer, anstatt nur mit der Chance auf kritische Zaubertreffer.
    • Fähigkeiten, die Magicka kosten, skalieren jetzt mit eurer Magicka, Zauberschaden und Chance auf kritische Zaubertreffer.
    • Fähigkeiten, die Ausdauer kosten, skalieren jetzt mit eurer Ausdauer, Waffenschaden und Chance auf kritische Nahkampftreffer.
  • Die abnehmende Steigerung von Attributen wurde aus dem Spiel entfernt.
  • Die Kurzinfos vieler Kampffähigkeiten wurden ausgeschmückt und leichter verständlich gemacht.
  • Die maximale Anzahl an von Flächeneffekten treffbaren Zielen wurde stark erhöht und die Wirkung der Effekte abgestuft.
    • Flächenschaden kann jetzt bis zu 60 Ziele treffen; die ersten 6 Ziele nehmen 100 % Schaden, die nächsten 24 nehmen 50 % Schaden und die letzten 30 Ziele nehmen 25 % Schaden.
    • Die Sekundäreffekte von Flächenfähigkeiten, wie zum Beispiel „Krähenfüße“, betreffen nur die 6 Ziele, die vollen Schaden nehmen.
  • Die Art, wie ultimative Kraft generiert wird, wurde angepasst, um es ausgeglichener für alle Klassen und Spielweisen zu gestalten:
    • Wenn ihr einem Feind mit einem leichten oder schweren Angriff Schaden zufügt, erhaltet ihr eine Verbesserung, die euch 8 Sekunden lang 3 Punkte ultimative Kraft pro Sekunde gibt.
      • Diese Verbesserung wird mit jedem leichten oder schweren Angriff erneuert.
    • Wenn ihr einen Verbündeten heilt, der diese Verbesserung auf sich hat, erhaltet ihr sie ebenfalls für 8 Sekunden.
      • Dies funktioniert nur, wenn der geheilte Verbündete nicht vor der Heilung schon volles Leben hatte.
    • Fähigkeiten, die bisher ultimative Kraft gaben, gewähren nun die Verbesserung „kleineres Heldentum“, die euch über Zeit zusätzliche ultimative Kraft gibt.
  • Die meisten Verbesserungen und Beeinträchtigungen von Fähigkeiten wurden vereinheitlicht.
    • Für jede Verbesserung gibt es eine „größere“ und eine „kleinere“ Variante, welche die jeweilige Stärke festlegen.
    • Um die neuen, vereinheitlichten Verbesserungen so wirksam wie möglich zu machen, addieren sie sich nicht mehr aufeinander. Verbesserungen verschiedener Arten können gleichzeitig aktiv sein, aber nicht zwei mit dem gleichen Effekt.
      • Zum Beispiel können „Größere Evasion“ und „Größeres Bemächtigen“ gleichzeitig auf euch wirken, aber ihr könnt nicht zweimal gleichzeitig von „Größere Evasion“ profitieren.
  • Im Folgenden findet ihr die neuen Verbesserungen und Beeinträchtigungen mit ihren Auswirkungen:
    • Rüstungsverbesserungen
      • Kleinere Entschlossenheit: Kleine Erhöhung des physischen Widerstands.
      • Größere Entschlossenheit: Größere Erhöhung des physischen Widerstands.
    • Rüstung reduzierende Beeinträchtigungen
      • Kleinere Fraktur: Kleine Verringerung des physischen Widerstands des Ziels.
      • Größere Fraktur: Größere Verringerung des physischen Widerstands des Ziels.
    • Magieresistenzverbesserungen
      • Kleinere Behütung: Kleine Verbesserung der Magieresistenz.
      • Größere Behütung: Größere Verbesserung der Magieresistenz.
    • Magieresistenz reduzierende Beeinträchtigungen
      • Kleinerer Bruch: Kleine Verringerung der Magieresistenz des Ziels.
      • Größerer Bruch: Größere Verringerung der Magieresistenz des Ziels.
    • Schaden reduzierende Verbesserungen
      • Kleinerer Schutz: Reduziert den erlittenen Schaden um 8 %.
      • Größerer Schutz: Reduziert den erlittenen Schaden um 30 %.
    • Ausweichverbesserungen
      • Kleinere Evasion: Erhöht die Ausweichchance um 5 %.
      • Größere Evasion: Erhöht die Ausweichchance um 20 %.
    • Schaden reduzierende Beeinträchtigungen
      • Kleineres Verkrüppeln: Verringert den vom Ziel verursachten Schaden um 15 %.
      • Größeres Verkrüppeln: Verringert den vom Ziel verursachten Schaden um 30 %.
    • Verbesserungen des Schadens beim nächsten Angriff
      • Größeres Bemächtigen: Erhöht den Schaden des nächsten Angriffs um 20 %.
    • Waffenschadenverbesserungen
      • Kleinere Brutalität: Erhöht den Waffenschaden um 5 %.
      • Größere Brutalität: Erhöht den Waffenschaden um 20 %.
    • Magieschadenverbesserungen
      • Kleinere Zauberei: Erhöht den Magieschaden um 5 %.
      • Größere Zauberei: Erhöht den Magieschaden um 20 %.
    • Verbesserungen des kritischen Schadens
      • Kleinere Kraft: Erhöht den kritischen Schaden um 15 %.
      • Größere Kraft: Erhöht den kritischen Schaden um 40 %.
    • Verbesserungen für die Chance auf kritische Waffentreffer
      • Kleinere Wildheit: Erhöht die Chance auf kritische Waffentreffer um 3 %.
      • Größere Wildheit: Erhöht die Chance auf kritische Waffentreffer um 10 %.
    • Verbesserungen für die Chance auf kritische Magietreffer
      • Kleinere Prophetie: Erhöht die Chance auf kritische Magietreffer um 3 %.
      • Größere Prophetie: Erhöht die Chance auf kritische Magietreffer um 10 %.
    • Verbesserungen der gewirkten Heilung
      • Kleinere Pflege: Erhöht die gewirkte Heilung um 8 %.
      • Größere Pflege: Erhöht die gewirkte Heilung um 30 %.
    • Verbesserungen der erhaltenen Heilung
      • Kleinere Vitalität: Erhöht die erhaltene Heilung um 8 %.
      • Größere Vitalität: Erhöht die erhaltene Heilung um 30 %.
    • Beeinträchtigungen der erhaltenen Heilung
      • Kleinere Schändung: Reduziert die erhaltene Heilung des Ziels um 15 %.
      • Größere Schändung: Reduziert die erhaltene Heilung des Ziels um 40 %.
    • Beeinträchtigungen des maximalen Lebens
      • Kleineres Verstümmeln: Reduziert das maximale Leben des Ziels um 10 %.
      • Größeres Verstümmeln: Reduziert das maximale Leben des Ziels um 40 %.
    • Verbesserungen der Lebensregeneration
      • Kleinere Tapferkeit: Erhöht die Lebensregeneration um 10 %.
      • Größere Tapferkeit: Erhöht die Lebensregeneration um 30 %.
    • Verbesserungen der Magickaregeneration
      • Kleinerer Intellekt: Erhöht die Magickaregeneration um 10 %.
      • Größerer Intellekt: Erhöht die Magickaregeneration um 30 %.
    • Verbesserungen der Ausdauerregeneration
      • Kleinere Beständigkeit: Erhöht die Ausdauerregeneration um 10 %.
      • Größere Beständigkeit: Erhöht die Ausdauerregeneration um 30 %.
    • Verbesserungen des Lauftempos
      • Kleinere Schnelligkeit: Erhöht das Lauftempo um 10 %.
      • Größere Schnelligkeit: Erhöht das Lauftempo um 40 %.
    • Gewinn an ultimativer Kraft
      • Kleineres Heldentum: Erhöht den Gewinn an ultimativer Kraft um 1.
      • Größeres Heldentum: Erhöht den Gewinn an ultimativer Kraft um 3.

Aktualisierung der Animationen

  • Wir haben alle Animationen für Spielercharaktere für die Ego- und Schulterperspektive aktualisiert und poliert, was folgendes einschließt:
    • Eine natürlichere Haltung und verbessertes Timing der Kampfanimationen.
    • Verbesserte Bewegungsanimationen, die insgesamt besser aussehen und das „Rutschen“ beim Laufen und Rennen deutlich verringern.
    • Verbesserte Schleichanimationen.
    • Etwas schnellere Animationen für leichte und schwere Angriffe, Blocken und Unterbrechen.
    • Sanftere Übergänge zwischen Angriffen und Fähigkeiten, besonders denen, die unterbrochen werden.
    • Leichte und schwere Nahkampfangriffe liefern besseres Feedback, ob sie getroffen oder verfehlt haben.
    • Individuelle Kampfhaltungen für Träger von Blitz-, Heilungs-, Feuer- und Eisstäben.
    • Magische Waffen bleiben nicht länger sichtbar als die Fähigkeit dauert, die sie erschafft. Zudem werden ausgerüstete Waffen und Schilde nun immer sichtbar sein, wenn sie wieder eingesetzt werden können.
    • Bei weiblichen Charakteren, die einen Zweihänder oder einen Bogen einsetzen, wird der Arm nicht mehr seltsam an der Waffe kleben bleiben, wenn sie blocken oder sonst wie eine existierende Animation unterbrechen.

Versorger-Überarbeitung

  • Alle Versorgergegenstände und -zutaten, auch die in eurem Inventar, werden automatisch auf das neue Versorgersystem umgestellt. Einige Zutaten des alten Systems haben keine Verwendung mehr, lassen sich aber für den exakten Einkaufspreis neuer Zutaten verkaufen.
    • Es sollten keine Gegenstände oder Rezepte verloren gegangen sein. Bitte lasst uns wissen, wenn es doch der Fall sein sollte.
  • Das neue System benutzt keine abgestuften oder allianzspezifischen Zutaten mehr, sondern basiert auf verschiedenen Kombinationen von Grundzutaten.
    • Dies wird den Platzbedarf für Zutaten in eurem Inventar um bis zu 2/3 reduzieren.
  • Rezepte zum Kochen und Brauen wurden in jeweils fünf Bücher unterteilt, die eine spezifische Kategorisierung ermöglichen.
    • Jede repräsentiert Nahrung, die einem bestimmten Thema an Zutaten und Verbesserungen entspricht.
    • Wie zuvor können diese mit der Benutzeroberfläche aus- und wieder eingeklappt werden.
    • Da Nahrung nun nach der Verbesserungsart und anschließend nach der Stufe sortiert wird, ist es nun viel einfacher, bestimmte Rezepte wiederzufinden, um diese dann zu nutzen.
  • Es gibt jetzt viele neue Rezepte in der Welt, darunter auch Essen und Trinken für Veteranenrang 10.
  • Mit der verringerten Menge an Zutaten sollte nun jeder Versorger immer in der Lage sein, passende Nahrung für jede Stufe mit nahezu allen Zutaten, die er hat, herzustellen.
  • Die Verbesserungen von Getränken wurden neu eingestellt, damit sie mit den Verbesserungen durch Speisen mithalten können.
  • Abgestandene Lebensmittel, die zuvor so zu finden waren, sind nun seltener, weil die Einwohner gelernt haben, wie Eistruhen und Kühlräume funktionieren.
  • Abgestandene, trübe, fade, geronnene und kalte Nahrung wird nicht mehr auf einem Teller dargestellt. Gegenstände, die aufgehoben, gekauft oder gestohlen werden, sind nun Versionen geringerer Qualität von herstellbaren Verbrauchsgütern.
    • Dies sollte Platzsorgen im Inventar vorbeugen, da gefundene Nahrung nicht mehr Plätze neben der gekauften Nahrung einnimmt.
  • Die einer Speise zugeordneten Boni hängen nun von der Art der verwendeten Grundzutaten ab:
    • Fleisch erhöht euer Leben.
    • Früchte erhöhen eure Magicka.
    • Gemüse erhöht eure Ausdauer.
  • Ähnliches gilt auch für Getränke, die ebenfalls je nach Art andere Boni gewähren:
    • Alkohol regeneriert euer Leben schneller.
    • Tee regeneriert eure Magicka schneller.
    • Toniken regenerieren eure Ausdauer schneller.
  • Es gibt noch weitere zusätzliche Zutaten, die einfach nur für mehr Abwechslung sorgen, aber keinen Einfluss auf die jeweiligen Verbesserungen haben.
  • Rezepte benötigen je nach Qualität mehrere Grundzutaten, wodurch sie allerdings auch mehrere Boni gewähren können:
    • Rezepte, die nur eine Grundzutat benötigen, haben grüne Qualität und erzeugen Nahrung grüner Qualität.
    • Rezepte, die zwei Grundzutaten benötigen, haben blaue Qualität und erzeugen Nahrung blauer Qualität.
    • Rezepte, die alle drei Arten von Grundzutaten benötigen, haben lilafarbene Qualität und erzeugen Nahrung lilafarbener Qualität.
  • Zutaten lassen sich aus verschiedenen Quellen erhalten:
    • Interagierbare Objekte in der Welt
      • Plünderbare Objekte wurden geändert. Sie enthalten nun die Zutaten, die sie auch im Spiel darstellen. Wenn ihr beispielsweise in einen Korb mit Äpfeln greift, werdet ihr einen Apfel finden. In einem Behälter mit Mais findet ihr Mais.
      • Zusätzlich lässt sich jeder Kuchen auf einem Teller aufheben, ebenso wie jede Schale Eintopf oder jede Flasche mit Saft, Alkohol oder Tee. Dies gibt euch eine Version herstellbarer Nahrung in weißer Qualität, die euch die gleiche Verbesserung aber mit geringerer Stärke gewährt.
    • Geschlossene interagierbare Objekte (Kisten, Fässer, etc.)
    • Händler
      • Krämer verkaufen gewöhnliche Versorgerzutaten.
      • Köche verkaufen gewöhnliche Versorgerzutaten für Speisen, sowie bestimmte Versionen hergestellten Essens in weißer Qualität.
      • Brauer verkaufen gewöhnliche Versorgerzutaten für Getränke, sowie bestimmte Versionen hergestellter Getränke mit weißer Qualität.
    • Belohnungen für Handwerksschriebe
    • Sendungen von Küchenhilfen
      • Die Küchenhilfen liefern nun wesentlich mehr Zutaten als bisher.
    • Fischen
      • Ihr könnt jeden Fisch, der keine Trophäe ist, filetieren und so Fischfleisch erhalten.
    • Tiere
      • Wir arbeiten noch an der Fertigstellung, aber im Wesentlichen wird das Töten einer Kuh, eines Huhns oder eines Rehs euch Fleisch geben, welches ihr in Rezepten nutzen könnt. Achtet nur darauf, ob das jeweilige Tier einen Besitzer hat. Nicht jeder möchte sein Tier gekocht sehen.

Sammlungssystem

  • Update 6 beinhaltet ein neues Sammlungssystem, das bestimmte Sorten von Gegenständen organisiert, komplett aus eurem Inventar entfernt und sie jedem Charakter auf eurem Konto zur Verfügung stellt. Dies gilt für die folgenden Gegenstände:
    • Begleiter und Haustiere
    • Reittiere
    • Kostüme
      • Hinweis: Dies schließt Verkleidungen im Moment nicht mit ein.
  • Ihr könnt euch die Kategorien ansehen, die sowohl erworbene als auch noch ausstehende Gegenstände und die Art, wie sie erlangt werden können, auflisten.
    • Ihr könnt ein Kostüm, ein Haustier und sogar ein Reittier jederzeit aus dem Sammlungssystem heraus nutzen, allerdings bleiben die Beschränkungen, an welchen Orten ihr euer Reittier rufen könnt, weiter in Kraft.
    • Ihr könnt den meisten Sammlungsgegenständen ein Tastenkürzel zur Bequemlichkeit zuweisen.
  • Mit der Einführung dieses Systems wurden einige der grundlegenden Funktionen von Reittieren geändert.
    • Bisher waren jedem Reittier bestimmte Attribute zugeordnet, die euch oft zwangen, zwischen bevorzugtem Aussehen und bevorzugter Funktion zu entscheiden. Jetzt könnt ihr jedes beliebige Reittier kaufen, ohne auf die Attribute achten zu müssen.
    • Anstatt bestimmte Reittiere im Stall zu füttern, könnt ihr jetzt in Stallungen Reitstunden nehmen, die eure Möglichkeiten mit jedem Tier, das ihr reitet, verbessern.
    • Ihr könnt mit diesen Stunden nach einer gewissen Zeit die maximale Geschwindigkeit, maximale Ausdauer und maximale Tragekraft erreichen.
    • Die höchste Steigerung eines Attributs, das ein Spielercharakter mit seinen bisherigen Reittieren erreicht hat, wird in den Fortschritt eurer Reitfähigkeiten übernommen.
      • Wenn ihr drei verschiedene Reittiere mit jeweils 50 Punkten in Geschwindigkeit, Ausdauer und Tragekraft habt, werdet ihr die gleichen Boni mit eurem Charakter im Reiten haben.
      • Zusätzlich wird jedes unterschiedliche Reittier auf dem Konto ins Sammlungssystem übertragen und steht ab dann allen euren Charakteren zur Verfügung. Wenn es ein Reittier gibt, das ihr noch nicht besitzt, steht es weiterhin im Stall zum Kauf bereit.
  • Alle Gegenstände, die im Moment in eurem Inventar sind und unter das Sammlungssystem fallen, werden automatisch ins neue System konvertiert, ohne dass ihr etwas dafür tun müsst. Alle neuen Sammlungsgegenstände, die ihr freischaltet, erscheinen von nun an automatisch im neuen System und nicht mehr als Gegenstände.
  • Wir haben umfassende Pläne, dieses System in der Zukunft mit weiteren Kategorien und Funktionen zu vergrößern. Dies ist nur der Anfang!

Kronen-Shop

  • Mit Update 6 führen wir den Kronen-Shop ein, einen Laden im Spiel in dem ihr Bequemlichkeits- und Individualisierungsgegenstände erwerben könnt. Um in den Kronen-Shop zu gelangen, könnt ihr „,” klicken.
    • Obwohl ihr den Shop sehen könnt, werdet ihr dort bis Freitag, den 30. Januar, nichts kaufen können. Dann beginnen wir den Stresstest des Systems.
    • Der Kronen-Shop ist nicht von der Charakterauswahl verfügbar.
  • Sobald der Shop auf die Liveserver kommt, erhaltet ihr allein für den Besitz des Spiels eine gewissen Menge an Kronen und könnt weitere Kronen im The Elder Scrolls Online store kaufen. Für Testzwecke auf dem PTS wurden jedem Konto jedoch 5.500 Kronen gutgeschrieben, die ihr nach Belieben ausgeben könnt. Dies wird zurückgesetzt, wenn Update 6 auf die Liveserver aufgespielt wird.
    • Obwohl ihr Kronen im Internet kaufen könnt, können die Gegenstände im Laden nur im Spiel gekauft werden.
  • Der Kronen-Shop bietet Bequemlichkeits- und Individualisierungsgegenstände an. Ihr könnt die Gegenstände im Laden nutzen, um Zeit zu sparen oder eure Charaktere mit besonderen Haustieren, Reittieren oder Kostümen auszustatten.
    • Um einen Gegenstand im Kronen-Shop genau ansehen, könnt ihr mit der Maus auf den Gegenstand zeigen und „R“ drücken.
    • Um einen Gegenstand zu erwerben, könnt ihr mit der Maus auf den Gegenstand zeigen und „E“ drücken. Ihr werdet in einem weiteren Fenster um die Bestätigung des Kaufs gebeten.
    • Nach der Bestätigung werden die Kronen von eurem Konto abgezogen und der Gegenstand ist verfügbar.
    • Für im Kronen-Shop erworbene Gegenstände gibt es keine Rückerstattung.
  • Sobald der Kronen-Shop verfügbar ist, steht ein breites Angebot für euch zum Erwerb bereit:
    • Haustiere
      • Haustiere lassen sich nicht handeln oder verkaufen.
    • Reittiere
      • Reittiere lassen sich nicht handeln oder verkaufen.
    • Kostüme
      • Nach dem Erwerb stehen euch die Kostüme für alle Charakter des Kontos in der Sammlungsoberfläche zur Verfügung.
      • Kostüme verändern nur euer Aussehen; eure Werte bleiben unverändert.
      • Einige besondere, als Verwandlungen bezeichnete Kostüme sind auch verfügbar. Diese Kostüme verändern eure gesamte Erscheinung, einschließlich eures Charaktermodels.
      • Kostüme lassen sich nicht handeln oder verkaufen.
    • Verbrauchsgüter
      • Verbrauchsgüter sind Gegenstände in eurem Inventar, die genauso benutzt werden können, wie die existierenden Verbrauchsgüter. Ihr könnt sie rechtklicken, doppelt anklicken oder in einen Platz im Schnellzugriffsrad laden.
      • Verbrauchsgüter aus dem Kronen-Shop lassen sich nicht handeln, nicht verkaufen und nicht ohne Bestätigung löschen. Sie lassen sich jedoch über die Bank auf andere Charaktere eures Kontos verschieben.
      • Verbrauchsgüter aus dem Kronen-Shop wurden als leicht zu erhaltende Gegenstände zur Zeitersparnis entworfen. Sie dienen nicht dazu, jemandem im Kampf einen unfairen Vorteil zu verschaffen.
      • Es gibt die folgenden Verbrauchsgüter im Kronen-Shop:
        • Kronen-Reparaturwerkzeug: Dieses Werkzeug erlaubt euch mit einer Benutzung alle zum Zeitpunkt der Nutzung ausgerüsteten Gegenstände zu reparieren.
        • Kronen-Tränke: Diese können auf jeder Stufe benutzt werden und die Stärke passt sich eurer Stufe an. Diese Tränke sind etwas besser als die von NSCs erbeuteten oder gekauften, aber niemals so gut, wie ein Trank eines Spielerhandwerkers.
        • Kronen-Seelensteinen: Diese können auf jeder Stufe und für andere Spieler einer beliebigen Stufe benutz werden. Wenn ihr sie einsetzt, um eine Waffe aufzuladen, wird die Verzauberung komplett geladen.
    • Pakete
      • Pakete sind eine Sammlung verschiedener Angebote für einen einzigen Einkauf.
      • Die Pakete zeigen jeden enthaltenen Gegenstand mit einem Symbol an, das ihr als Vorschau betrachten könnt, wenn ihr mit der Maus drauf zeigt.
        • Falls ihr ein Paket erwerben möchtet, das Gegenstände beinhaltet, die ihr bereits besitzt, werdet ihr gewarnt und um eine Bestätigung gebeten, aber ihr werdet vom Kauf nicht abgehalten.

Änderungen der Prüfungsranglisten

  • Wir haben die Art, wie wir die Ranglisten für die Prüfungen und die Drachenstern-Arena berechnen und präsentieren, geändert und benutzen jetzt ein punktbasiertes System. Wegen dieser Änderung werden alle Ranglisten zurückgesetzt, wenn Update 6 auf die Liveserver kommt.
  • Wir haben die Strafen fürs Sterben in der Arena und den Prüfungen reduziert. Sie haben weiterhin Auswirkungen, aber lange nicht mehr so extrem wie bisher.
  • Es gibt verschiedene Dinge, die in den Prüfungen und der Drachenstern-Arena Punkte geben:
    • Feindliche NSC: Jeder NSC in einer Prüfung wird (von wenigen Ausnahmen abgesehen) Punkte geben, wenn er getötet wird. Die Anzahl an Punkten variiert mit der Schwierigkeit des Feindes, aber ihr werdet alle töten wollen, um alle Punkte zu bekommen.
    • Schwerer Modus: Kämpfe gegen Anführer in Prüfungen im schweren Modus geben eine sehr große Anzahl an Punkten. Wahrscheinlich wollt ihr in diesem Modus laufen, da diese Punkte euch an die Spitze bringen können.
    • Arenaabschluss: Jede Arena in der Drachenstern-Arena ist eine bestimmte Anzahl an Punkten wert.
  • Nachdem alle Punkte für die Prüfung oder die Arena gesammelt wurden, erhaltet ihr einen auf der benötigten Zeit basierenden Bonus.
  • Eure Wertung für die Rangliste wird eure Punkte und euren Bonus enthalten.

Aktualisiertes Tutorial

  • Das gesamte Tutorial im wehklagenden Kerker wurde überarbeitet:
    • Wenn ihr noch im wehklagenden Kerker mit der Quest „Seelenberaubt in Kalthafen“ seid, wird die Quest zurückgesetzt.
      • Wenn ihr die Quest schon abgeschlossen habt, seid ihr nicht davon betroffen.
    • Lyris wird euch nun tiefer in den wehklagenden Kerker hineinbegleiten.
    • Die grundlegenden Kampffähigkeiten werden zu Beginn des Tutorials genauer behandelt.
    • Ihr werdet jetzt mit einem Bidenhänder beginnen.
      • Allerdings gibt es nun mehr Waffen (und Rüstungen) im Turm der Augen und im Unterbau zu finden!
    • Ihr könnt euch im Tutorial nun am Schlösserknacken versuchen, damit ihr die Mechanik einfacher lernt.
    • Die Wächter müssen nun aus dem Hinterhalt besiegt werden.
    • Der Unterbau wurde verbessert, damit das Umherlaufen darin angenehmer ist.
    • Das Kind der Knochen gibt euch jetzt eine bessere Belohnung. Hebt die Beute besser auf!

VERFÜGBARE VORLAGEN

Vorlagen für VR14-Charaktere

  • Ein Charakter mit Veteranenrang 14 und einem kompletten Satz an legendärer VR14-Ausrüstung.
  • Ihr könnt jedes Volk und jede Allianz wählen und werdet in Belkarth starten.
  • Ihr erhaltet 70 Championpunkte, die ihr nach Belieben ausgeben könnt.
  • Alle Fähigkeitslinien sind freigeschaltet, mit Ausnahme von „Vampirismus“ und „Lug und Trug“ (Rechtssystem).
    • Bekanntes Problem: Jedes Mal, wenn ihr mit dieser Vorlage einen neuen Charakter erstellt, werden alle Charaktere auf dem Konto auf 70 Championpunkte zurückgesetzt. Wir schlagen vor, dass ihr zunächst die gewünschten neuen Charaktere auf dem PTS erstellt, bevor ihr die Punkte vergebt oder weitere verdient.

BEKANNTE PROBLEME

Allgemein

  • Wenn ihr das Spiel verlasst, während ihr mit einer Wache redet, die euer Kopfgeld einsammeln will, werdet ihr beim nächsten Einloggen im Ladebildschirm gefangen sein.
  • Im Moment gibt es für einige Aktionen doppelte Tastaturkürzel im Kontrollen-Menü. Tastaturbelegungen für alle doppelten Einträge sollte ignoriert und frei gelassen werden.
    • Zum Beispiel wird Fähigkeit 1 zweimal angezeigt. Nur die erste Fähigkeit 1 ist an die Tastaturbelegung gebunden. Die zweite ist nicht gebunden und sie zu verändert bewirkt nichts.
  • Die Grafikeinstellung „Ultra“ erfordert nun eine Grafikkarte mit mindestens 2 GB VRAM. Wenn ihr im Moment die automatische Erkennung nutzt, werden eure Einstellungen auch auf „Ultra“ gesetzt, wenn ihr nur 1 GB habt.
  • Die Ranglisten geben im Moment keinen Bonus für den Abschluss einer Prüfung im schweren Modus.
  • Wenn ihr auf einem Reittier sitzt, während ihr ausloggt, werdet ihr immer noch reiten, wenn ihr wieder einloggt und könnt mit „H“ nicht absteigen. Ein Tarnungsversuch hilft hier als Notlösung.

Benutzeroberfläche

  • Allgemeine Oberfläche
    • Wenn ihr die Benutzeroberfläche ausschaltet und von einer Wache gestoppt werdet, könnt ihr die Benutzeroberfläche während der Unterhaltung nicht wieder einschalten und seid eventuell gezwungen zu fliehen und von Wachen gejagt zu werden. Wir empfehlen, die Benutzeroberfläche nicht auszuschalten, wenn ihr ein Kopfgeld auf euch ausgesetzt habt und in der Nähe von Wachen seid.
    • Wenn ihr ein im Kronen-Shop erworbenes Reparaturwerkzeug direkt auf einem Gegenstand benutzt, wird dies nur den einen Gegenstand reparieren. Das Kronen-Reparaturwerkzeug alle ausgerüsteten Gegenstände reparieren sollen, sorgt ein rechtsklickt auf das Reparaturwerkzeug selbst dafür, dass alle ausgerüsteten Gegenstände repariert werden.
    • Es gibt ein Problem, durch das die Satteltaschen auf eurem Pferd nicht angezeigt werden, obwohl ihr die Tragekapazität erhöht habt. Ihr habt weiterhin mehr Platz, aber die Satteltaschen sind nicht zu sehen.
  • Sammlungsfenster
    • Allgemein
      • Euer Mauszeiger kann manchmal hängenbleiben, wenn ihr das Mausrad benutzt, während euer Zeiger über einem Sammlungsmenüfenster ist.
      • Lange Haustiernamen können dazu führen, dass Buchstaben am Ende abgeschnitten werden.
    • Kostüme
      • Die Draugr-Verwandlung wirkt auf weibliche Spielercharaktere nicht richtig.
      • Wenn ihr die Draugr-Verwandlung tragt und zu einem anderen Kostüm wechselt, ändert sich euer Gesicht. Ein Neueinloggen behebt dies.
      • Der Kopfteil des Hofnarrenkostüms passt noch nicht richtig auf die Köpfe von Khajiit und Argoniern.
      • Wenn ihr in der Werwolfgestalt ein Kostüm tragt, für dies zu leichten Problemen. Jeder Werwolf weiß, dass man Kleidung vor der Verwandlung besser ablegt, um sie nicht zu zerreißen.
  • Kronen-Shop-Fenster
    • Allgemein
      • Es gibt noch keinen Knopf, um die Oberfläche bei der Kronen-Shop-Fehleranzeige neuzuladen.
      • Die Suchfunktion im Kronen-Shop ist noch in der Entwicklung und könnte nicht alle Resultate anzeigen.
      • Der „Gekauft/Nicht gekauft“-Filter betrifft das Verbrauchsgüter-Menü im Kronen-Shop nicht, da diese mehrfach gekauft werden können. Dies wird mit einem kommenden PTS-Patch behoben.
      • Über euren Kronen wird fehlerhalt <<X:1>> angezeigt.
      • Die Oberfläche zeigt euch noch nicht richtig an, wieviele Tränke, Reparaturwerkzeuge oder Seelensteine ihr beim Kauf erhalten werdet.
        • Tränke: 20 pro Einkauf
        • Reparaturwerkzeug: 10 pro Einkauf
        • Seelensteine: 10 pro Einkauf
    • Gegenstandsvorschau im Shop
      • Ihr seht seltsame Dinge, wenn ihr versucht, Gegenstände im Shop in der Vorschau zu sehen, während euer Charakter tot ist.
      • Der Mauszeiger zum Rotieren von Gegenständen bleibt auf dem Bildschirm, wenn ihr euren Charakter bewegt während ihr gleichzeitig den Mausknopf haltet, um das Vorschaufenster zu drehen.
      • Bestimmten Kostümen, wie das des Hofnarren oder das schwarzrote Kleid, fehlt in der Vorschau der Körper, wenn ihr es euch anschaut, während ihr einen Gildenwappenrock tragt.
      • Wenn ihr „Kopfbedeckung verbergen“ aktiviert, betrifft dies auch die Vorschau von Kostümen, die euren Kopf bedecken und verbirgt die Bedeckung dort auch.

Justice System Stolen Items

  • The distribution of higher quality items does not correctly scale based on level of content. This means it is currently more rewarding than intended to steal from low-level areas and less rewarding than intended to pilfer higher-level ones.
  • Currently, stolen items that are green and blue quality vary in price based on the level of the zone they are from. This is not intended.
  • The price a Fence will pay you for a stolen item does not currently match the value on the stolen item tooltip.
  • The cost to launder stolen goods at an outlaws refuge is currently set higher than intended.
  • Some of the Justice System tutorial pop-ups are not currently working.
  • Some items you can steal may have missing or incorrect icons.
  • The drop-rate of valuable items you can get by pickpocketing from or murdering NPCs is currently set higher than intended.
  • Currently green-, blue-, and purple-quality stolen items sell for more than is intended.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN

Allianzkrieg
Allgemein

  • Der Bonus für die unterlegene Allianz in den 30-Tage-Kampagnen gilt nun für einen Tag anstatt für drei Tage.
  • Der Schaden von Belagerungswaffen wurde passend zu den Lebensänderungen der Spieler mit dem Championsystem neu skaliert.
  • Verbesserungen der Burgwälle geben nun 20.000 Trefferpunkte pro Verbesserung anstatt 15.000 wie bisher.
  • Die Ausrüstungskassetten, die in Cyrodiil verkauft werden, enthalten jetzt Ausrüstung für die Veteranenränge 13 und 14.
  • Kampagnen werden jetzt nach der Länge der Kampagne sortiert, beginnend mit der Anfängerkampagne und anschließend von der längsten bis zur kürzesten Laufzeit.
  • Der Schaden von Belagerungswaffen wird nicht mehr von der Rüstung abgeschwächt.
  • Der von Belagerungswaffen an Spielern verursachte Schaden wurde um 10 % erhöht.
  • Die Cyrodiil-Verbesserung „Kampfgeist“ wurde aktualisiert und verringert nun den erlittenen Schaden und die erhaltene Heilung.

Kunst & Animation
Allgemein

  • Die Positionen der folgenden Objekte wurden korrigiert, damit es weniger wahrscheinlich ist, dass sie schweben oder sich mit anderen Dingen überschneiden:
    • Bücher
    • Leichen (vor allem in Kluftspitze)
    • Umgebungselemente
    • Verschiedene interagierbare Objekte
    • NSC
    • Schatztruhen und andere sammelbare Gegenstände

Gesichtsanimationen

  • Eine Anzahl von Problemen wurde behoben, durch das euch NSC in Gesprächen nicht direkt anguckten.
  • Eine Anzahl von Problemen wurde behoben, durch das die Animationen der Münder nicht mit der Sprachausgabe synchron waren.
  • Für alle Bardenlieder wurden Gesichtsanimationen hinzugefügt.
  • Alle NSC, die sowohl in Gesprächen als auch beim Herumlaufen sprechen, nutzen jetzt verbesserte Gesichtsanimationen für korrekte Lippensynchronisation.

Figuren

  • Das Aussehen aller orkischen und rothwardonischen Rüstungen wurde verbessert und poliert.
  • Verkleidungen überschreiben die gewählten Einstellungen für Haut, Gesichtsbehaarung und Schmuck nicht mehr.
  • Die Körperbemalung bei Hochelfen in der Charakterauswahl ist wieder so wie beim Start des Spiels und erscheint nicht mehr glänzend.
  • Mögliche Überschneidungen und andere grafische Probleme mit verschiedenen Rüstungssets und NSC-Kleidung wurden verbessert.

Umgebungselemente

  • Mehrere Probleme in der Welt wurden behoben, wo die inkorrekte Kollision mit einem Objekt euch daran hindern konnte, durch ein Gebiet zu gelangen, euch erlauben konnte, durch Objekte zu fallen oder es Feinden erlaubte, in diese hinein geschlagen zu werden.

Gelände

  • Das Gelände um dunkle Anker in Grahtwald und Schnittermark herum wurde angepasst, um diese vom zugehörigen Wegschrein aus leichter zugänglich zu machen.

Audio
Allgemein

  • Die Geräusche und Klänge in den in den Updates 4 und 5 vergrößerten Verliesen wurden verfeinert.
  • Die Klänge wurden angepasst, um zu den verbesserten Kampfanimationen dieses Updates zu passen.
  • Die Klänge vieler Fähigkeiten wurden verfeinert.
  • Ein Problem mit den Treffergeräuschen der Fähigkeiten „Unruhe“ und „verschleierter Schlag“ wurde behoben.
  • Das Timing von mehreren Gesprächen zwischen NSC wurde verfeinert.
  • Mehrere Fälle wurden korrigiert, in denen NSC uneinheitlich klingende Stimmen hatten.
  • Das lebensnahe Audio-Gefühl wurde in vielen Situationen in geschlossenen Räumen verbessert.
  • Viele Orte, an denen die Klänge und/oder Musik nicht passten oder ganz fehlten, wurden überarbeitet.
  • Die Geräusche von vielen NSC, Kreaturen und Objekten der Welt wurden verbessert.
  • Viele Geräusche der Benutzeroberfläche wurden verbessert.
  • Ein Problem mit den Geräuschen der schweren Angriffe von Froststäben wurde behoben.
  • Mehr Variationen für die Geräusche von Gegenständen wurden hinzugefügt.
  • Eine Anzahl von nicht-übereinstimmenden oder fehlerhaften Text/Sprachausgabe-Paarungen im ganzen Spiel wurde korrigiert.
  • Die Geräusche vom Ziehen und Verstauen eurer Waffen, während ihr verborgen seid, wurden verbessert.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Klangeffekt der vollständig angesammelten ultimativen Kraft beim Wechsel der Waffen jedes Mal zu hören war.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Klangeffekt der voll angesammelten ultimativen Kraft nicht mehr zu hören war, wenn beide Leisten eine ultimative Fähigkeit bereit hatten.
  • Es erklingt nun ein Effekt, wenn ihr die bevorzugte Rolle in der Gruppenfunktion aus- oder abwählt.

Kampf & Spielfluss
Allgemein

  • NSC werden nun versuchen, nicht miteinander zu kollidieren, wenn sie auf dem gleichen Weg sind, und werden sich gelegentlich grüßen.
  • NSC werden sich nun realistischer fortbewegen und drehen.
  • Reittiere beherrschen „über Stock und über Steine“ wesentlich zuverlässiger, wodurch ihr wesentlich seltener an kleinen Hindernissen steckenbleiben solltet.
  • Ein Problem wurde behoben, damit weniger Flackern von projizierten Partikeleffekten entsteht.
  • Wenn ihr versucht zu schleichen, während ihre eine Schriftrolle der Alten tragt, werdet ihr die Rolle nicht mehr sofort fallenlassen. Stattdessen werdet ihr sichtbar bleiben.
  • Die Verbesserung vom Mundusstein des Atronachen addiert sich nicht mehr teilweise auf sich selbst.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Schaden-über-Zeit-Komponente der Fähigkeit Giftpfeil eure Schattenmantel-Tarnung vorzeitig entfernen konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Fähigkeiten „Speerscherben“ und „Pfeilsalve“ einen Feind, der die Fähigkeit „Schattenmantel“ einsetzte, nicht trafen.
  • Das Ablegen von Waffen, solange ihr in der Werwolfgestalt seid, sorgt nicht mehr dafür, dass eure anderen Waffen am Werwolfmodell haften.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Waffen unsichtbar werden konnten, wenn ihr beim Benutzen von Fähigkeiten des aedrischen Speers die Waffen gewechselt habt.
  • Die sichtbaren Effekte der folgenden Fähigkeiten wurden angepasst, um die Leistung des Clients in Cyrodiil und in Prüfungen zu verbessern:
    • Standarte der Macht
    • Flammen des Vergessens
    • Obsidianschild und seine Veränderungen
    • Einhüllende Flammen
  • Ein Problem wurde behoben, durch das es so aussah, als ob sich die ultimative Kraft füllte, während ihr in Werwolfgestalt wart.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr euren Körper ohne Bewegen der Füße gedreht habt, wenn ihr zu einem schweren Angriff angesetzt habt.
  • Alle Fähigkeiten von Speisen und Getränken haben nun Symbole in der Charakteroberfläche.
  • Der Schaden von schweren Angriffen mit Blitzstäben wurde erhöht, um mit dem der Flammen- und Froststäbe übereinzustimmen.
  • Der Blutungsschaden von Äxten in beiden Händen kann nun kritisch treffen.
  • Das Licht blitzverzauberter Waffen hat keine Blendenflecke mehr.
  • Ein Problem mit der Kurzinfo vom Effekt des Schlangen-Mundussteins wurde behoben. Sie gibt nun richtig an, dass er die Lebensregeneration im Kampf erhöht.
  • Die Effekte von „dämpfende Magie IV“ und „absorbierende Magie IV“ wirken nun über die volle Dauer.
  • Die Fähigkeit „Eklipse“ wird den Schaden-über-Zeit von „Doppelschnitte“ und „versengender Schlag“ nicht mehr zurückwerfen.
  • Die von Nahkampffähigkeiten verursachte Blutung ignoriert nun wie vorgesehen die Rüstung eures Ziels.
  • Die Animationen, Geräusche und Effekte, wenn ihr einen Trank nehmt oder versucht zu nehmen, wurden verbessert.
  • Für die anhaltenden Effekte von Lebens-, Ausdauer- und Magickatränken wurden Texte zur Kurzinfo hinzugefügt.
  • Alle Hinweise zum Stoßen und Unterbrechen sind nun klarer.
  • Es ist nun unwahrscheinlicher, dass ihr eure Waffen zweimal wechselt, wenn ihr die Waffenwechsel-Tastaturbelegung zweimal in schneller Folge drückt.
  • Ihr könnt nun beim Reiten die Waffen wechseln.
  • Viele Kurzinfos zu Fähigkeiten wurden korrigiert, sodass diese nicht länger falsche oder veraltete Anforderungen anzeigen.
  • Alle Ausdauerfähigkeiten nutzen jetzt die Chance auf kritische Waffentreffer; alle auf Magicka basierenden Fähigkeiten nutzen die Chance auf kritische Zaubertreffer.
  • Alle Verbesserungen von Mundussteinen skaliert nun mit euren Stufe oder eurem Veteranenrank.
  • Die Heilungsbeeinträchtigung von Fleischkatapulten addiert sich nicht mehr auf die Heilungsbeeinträchtigung anderer Fähigkeiten.
  • Der Name des Verbesserungssymbols, dass in eurem Charaktermenü erscheint, wenn ihr immun gegen Massenkontrolle seid, wurde zu „Tatendrang“ umbenannt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das beide Waffen aufleuchteten, wenn ihr eine von zwei getragenen Waffen verzaubert oder aufgeladen habt.

Drachenritter

  • Verzehrende Flamme
    • Drachenritter-Standarte
      • Die Synergie dieser Fähigkeit skaliert nun mit eurem maximalen Leben anstatt eurer maximalen Magicka.
      • Die Reichweite, in der diese Synergie verfügbar ist, wurde von 8 Meter auf 2,5 Meter reduziert.
      • Die Kosten dieser Fähigkeit und ihrer Veränderung „Standarte der Macht“ wurden auf 250 Punkte ultimative Kraft erhöht.
      • Bewegliche Standarte (Veränderung): Die Kosten dieser Fähigkeit betragen weiterhin 200 Punkte ultimative Kraft.
    • Feuriger Griff
      • Falls das Ziel dieser Fähigkeit aus irgendwelchen Gründen nicht zu euch gezogen werden kann, werdet ihr nun zum Ziel gezogen.
      • Stärkende Ketten (Veränderung): Diese Fähigkeit gewährt euch nun 5 Sekunden lang „Bemächtigung“.
    • Versengender Schlag
      • Der von dieser Fähigkeit und ihren Veränderungen verursachte Schaden-über-Zeit wurde um etwa 15 % angehoben.
      • Der Schaden dieser Fähigkeit und ihrer Veränderung „Brennende Glut“ prüft nun die Werte für direkten Schaden und Widerstand.
      • Instabile Flamme (Veränderung): Diese Fähigkeit skaliert nun mit der Ausdauer und dem Waffenschaden und kostet Ausdauer. Der Schaden wird von den Nahkampfverteidigungswerten eures Ziels abgeschwächt.
    • Feuriger Odem
      • Der von dieser Fähigkeit und ihren Veränderungen in allen Rängen verursachte Schaden-über-Zeit wurde um etwa 30 % angehoben.
      • Diese Fähigkeit und ihre Veränderung „Einhüllende Flammen“ werden nun von den direkten Schadens- und Widerstandswerten eures Ziels abgeschwächt.
      • Brennender Odem (Veränderung): Diese Fähigkeit skaliert nun mit Ausdauer und Waffenschaden. Sie wird von den Nahkampfverteidigungswerten eures Ziels abgeschwächt. Diese Fähigkeit wirkt nun die Beeinträchtigung „Größere Fraktur“ auf euer Ziel.
    • Lavapeitsche
      • Die Kurzinfo dieser Fähigkeit wurde aktualisiert, um auf die Abklingzeit hinzuweisen, die es gibt, um Gegner aus dem Gleichgewicht zu bringen.
      • Flammenleine (Veränderung): Der Folgeangriff, der zu dieser Fähigkeit gehört, funktioniert nun bei allen Zielen, die aus dem Gleichgewicht sind, lähmt diese und hat ein neues Symbol.
    • Inferno
      • Diese Fähigkeit wurde komplett überarbeitet. Sie kann nun an- und ausgeschaltet werden, hat keine Unterhaltskosten und verursacht keinen Flächenschaden mehr. Stattdessen schießt sie im Kampf einen Feuerball auf das nächste Ziel innerhalb von 15 Metern. Zudem gewährt „Inferno“ die Verbesserung „Größere Prophetie“, wenn sie aktiv ist.
      • Flammen des Vergessens (Veränderung): Diese Fähigkeit gewährt die gleichen Effekte wie „Inferno“ und zudem die Verbesserung „Größere Wildheit“, wenn sie aktiv ist.
      • Flammenmeer (Veränderung): Diese Fähigkeit gewährt die gleichen Effekte wie „Inferno“ und stellt zudem Magicka wieder her, wenn ein Feind von einem der Projektile getötet wurde.
      • Die grafischen Effekte von „Inferno“ und dessen Veränderungen wurden aktualisiert.
  • Drakonische Macht
    • Drachensprung
      • Die Kosten dieser Fähigkeit und ihrer Veränderung „Bösartiger Sprung“ wurden auf 125 Punkte ultimative Kraft reduziert.
      • Abheben (Veränderung): Die Kosten dieser Fähigkeit wurden auf 110 Punkte ultimative Kraft reduziert und der Schaden wurde auf allen Rängen um 15 % angehoben.
      • Bösartiger Sprung (Veränderung): Diese Fähigkeit gewährt dem Wirker nun einen Schadensschild in Höhe des maximalen Lebens. Die Magieresistenzverbesserung wurde entfernt. Wir haben zudem ein Problem behoben, durch das der Einsatz dieser Fähigkeit euch unbeabsichtigt erlaubte, auf Burgwälle zu springen.
    • Gespickte Rüstung
      • Alle Ränge dieser Fähigkeit gewähren nun die Verbesserungen „Größere Entschlossenheit“ und „Größere Behütung“.
      • Klingenrüstung (Veränderung): Diese Fähigkeit wurde in „Gehärtete Rüstung“ umbenannt und gewährt nun einen Schadenschild in Höhe von 10 % eures maximalen Lebens. Die Dauer dieses Schildes beträgt 3,5 Sekunden auf Rang IV.
      • Explosive Rüstung (Veränderung): Diese Fähigkeit erhöht nun 10 Sekunden lang den verursachten Schaden . Die Menge des verursachten Schadens steigt mit jedem Rang.
    • Dunkle Krallen
      • Würgende Krallen (Veränderung): Diese Fähigkeit belegt euer Ziel nun mit der Beeinträchtigung „Kleineres Verkrüppeln“, selbst wenn es immun gegen Bewegungseinschränkungen ist.
      • Brennende Krallen (Veränderung): Der Schaden-über-Zeit dieser Fähigkeit wurde um etwa 10 % angehoben.
    • Drachenblut
      • Diese Fähigkeit bewirkt nun die Verbesserung „Größere Tapferkeit“.
      • Grünes Drachenblut (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun die Verbesserungen „Größere Tapferkeit“ und „Größere Beständigkeit“ und dauert 23 Sekunden auf dem höchsten Rang.
      • Gerinnendes Blut (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun die Verbesserungen „Größere Tapferkeit“ und „Kleinere Vitalität“ und dauert 23 Sekunden auf dem höchsten Rang.
    • Reflektierende Schuppe
      • Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen reflektieren jetzt maximal 4 Projektile.
      • Reflektierende Platte (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun 20 Sekunden lang die Verbesserung „Kleinere Behütung“. Die Dauer steigt mit jedem Rang.
    • Inhalieren
      • Der von dieser Fähigkeit verursachte Schaden wurde um 30 % erhöht. Der Schaden steigt mit jedem Rang für die ersten 5 Ränge und bleibt dann für beide Veränderungen konstant.
  • Irdenes Herz
    • Magmarüstung
      • Magmaschale (Veränderung): Der Synergieradius dieser Fähigkeit wurde auf 2,5 Meter reduziert und die Stärke des Schadensschilds, der diese Synergie erzeugt, wurde von 85 % auf 100 % eures maximalen Lebens gesteigert.
    • Steinfaust
      • Obsidianscherbe (Veränderung): Der Schaden dieser Fähigkeit wurde um 20 % erhöht.
      • Steinriese (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun die Verbesserung „Kleinere Entschlossenheit“ anstatt der bisherigen einzigartigen Rüstungsverbesserung.
    • Geschmolzene Waffen
      • Diese Fähigkeit verbessert eure Verbündeten nicht mehr. Stattdessen wird die Aktivierung den Schaden eurer schweren Angriffe 7 Sekunden lang um 40 % erhöhen. Die Dauer verlängert sich mit den Rängen.
      • Eruptive Waffen (Veränderung): Der Einsatz eines schweren Angriffs, während diese Fähigkeit aktiv ist, wird die Fähigkeitsdauer um eine Sekunde verlängern.
      • Geschmolzenes Arsenal (Veränderung): Die Fähigkeit erhöht nun den zusätzlichen Schaden gegen Ziele mit geringem Leben.
      • Die Kosten der Fähigkeit „Geschmolzene Waffen“ und ihrer Veränderungen wurden leicht reduziert.
    • Obsidianschild
      • Eruptiver Schild (Veränderung): Diese Fähigkeit gewährt nun 7 Sekunden lang die Verbesserung „Größere Pflege“.
    • Versteinern
      • Die Dauer dieser Fähigkeit wurde von 12 Sekunden auf 20 Sekunden auf Rang IV verlängert.
      • Fossilieren (Veränderung): Diese Fähigkeit beeinflusst die Regenerationsraten nicht mehr. Stattdessen hält sie euer Ziel 2,5 Sekunden lang fest, nachdem die Lähmung endet.
      • Berstende Felsen (Veränderung): Die Chance, euer Ziel aus der Balance zu bringen, wurde von 33 % auf 50 % erhöht.
    • Aschenwolke
      • Aschenwolke ist jetzt eine bodenbasierte Flächenfähigkeit. Sie hat keinen Einfluss mehr auf die Trefferchance eurer Feinde, sondern verlangsamt sie um 70 %.
      • Der Schadensradius dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde von 4 auf 5 Meter erhöht.
      • Schlackensturm (Veränderung): Diese Fähigkeit verlangsamt Feinde nun 2,5 Sekunden lang, nachdem sie das betroffene Gebiet verlassen haben. Der verursachte Schaden steigert sich mit dem Rang der Fähigkeit.
      • Eruption (Veränderung): Diese Fähigkeit verursacht nun sofort Schaden. Die Menge an Schaden steigt mit den Rängen.
  • Passive Fähigkeiten
    • Irdenes Herz
      • Segen des Bergs: Diese passive Fähigkeit gewährt jetzt auch Verbündeten auf Rang I 10 Sekunden lang und auf Rang II 20 Sekunden lang innerhalb von 30 Metern die Verbesserung „Kleinere Brutalität“.

Zauberer

  • Daedrische Beschwörung
    • Sturmatronach beschwören
      • Die Synergie ist jetzt ein Sofortzauber und gewährt euch und dem Atronachen 8 Sekunden lang die Verbesserung „Größere Raserei“. Diese Synergie steht anderen Spielercharakteren innerhalb von 2,5 Metern vom Atronachen zur Verfügung, sobald der Spieler sie ausgelöst hat.
      • Der größere Sturmatronach verursacht nun 15 % mehr Schaden verglichen mit dem normalen Sturmatronachen.
    • Instabiler Begleiter
      • Der instabile Begleiter (und alle Begleiter von den Veränderungen dieser Fähigkeit) wird keine Feinde mehr verspotten, wenn ihr Beschwörer als einziger auf der Hassliste dieser Feinde steht.
    • Daedrischer Fluch
      • Der Einzelzielschaden dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde für alle Ränge um 25 % erhöht.
      • Der Flächenschaden dieser Fähigkeit wurde um 15 % erhöht.
      • Verschiedene Zauberer können diesen Fluch sich nun auf demselben Ziel stapeln lassen, auch wenn ihr nur einen Fluch zur Zeit aktiv haben könnt.
      • Die Veränderung „Explosiver Fluch“ wurde entfernt.
      • Daedrische Beute (Veränderung): Diese Veränderung wurde zum Spiel hinzugefügt. Sie erhöht den Schaden, den eure Begleiter von diesem Fluch betroffenen Zielen zufügen.
    • Zwielichtschwinge
      • Der von der Zwielichtschwinge und ihren Veränderungen verursachte Schaden wurde um 15 % erhöht.
      • Zwielichtwahrerin beschwören (Veränderung): Die Schadensverstärkung wurde leicht erhöht und das Leben der Schwinge wurde leicht verringert. Die Zwielichtbewahrerin gewährt nun auch Verbündeten in der Nähe die Verbesserung „Kleinerer Intellekt“.
      • Die Zwielichtbewahrerin erhält mit jedem Rang 1 % mehr Schadensverstärkung.
      • Zwielichtmatriarchin beschwören (Veränderung): Dieser Begleiter heilt nun in gleicher Höhe auf jedem Rang und erhöht seinen Bonusschaden mit jedem Rang.
    • Gebundene Rüstung
      • Diese Fähigkeit gewährt euch nun die Verbesserung „Kleinere Entschlossenheit“ und erhöht eure maximale Magicka um 5 %. Diese zusätzliche Magicka beeinflusst euren Fähigkeitsschaden.
      • Die Kosten dieser Fähigkeit sinken mit jedem Rang.
      • Gebundene Wehr (Veränderung): Diese Fähigkeit kostet nun Ausdauer anstatt Magicka und erhöht den mit schweren Angriffen verursachten Schaden.
      • Gebundene Ägis (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun die Verbesserungen „Kleinere Behütung“ und „Kleinere Entschlossenheit“ anstelle zusätzlicher Rüstung.
  • Dunkle Magie
    • Kristallscherbe
      • Die Zauberzeit aller Ränge und Veränderungen dieser Fähigkeit wurde von 1,3 Sekunden auf 1 Sekunde verringert.
      • Ein Problem mit dem Aufpralltiming dieser Fähigkeit wurde behoben.
      • Die Fähigkeit „Kristallscherbe“ und ihre Veränderungen zeigt nun das richtige Symbol im Todesrückblick an.
      • Kristallfragmente (Veränderung): Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit bei jedem Wirken mehrere passive Fähigkeiten gab.
    • Einhüllen
      • Die Kosten dieser Fähigkeit wurden um 15 % gesenkt. Jeder weitere Rang dieser Fähigkeit senkt die Kosten ein wenig weiter.
      • Die Kosten der Veränderungen wurden gesenkt, um mit den niedrigsten Kosten der Grundfähigkeit übereinzustimmen.
    • Runengefängnis
      • Diese Fähigkeit zerbricht nicht mehr an Schaden-über-Zeit. Die Dauer der Verwirrung steigt nun mit den Rängen.
      • Schwächendes Gefängnis (Veränderung): Diese Fähigkeit wirkt nun eine Aura des Schutzes auf euch, die eine Minute anhält. Der erste Spielercharakter, der euch in dieser Minute angreift, wird in ein Runengefängnis gesperrt. Jeder Rang verlängert die Dauer der Aura um 20 Sekunden.
    • Dunkler Austausch
      • Ihr könnt euch nun beim Kanalisieren aller Ränge und Veränderungen dieser Fähigkeit bewegen.
      • Dunkles Abkommen (Veränderung): Diese Fähigkeit konvertiert nun Magicka in Leben und Ausdauer.
    • Daedrische Minen
      • Der Schaden aller Ränge und Veränderungen dieser Fähigkeit wurde auf 150 erhöht.
      • Alle Anführer und Gegner mit Anführerimmunitäten sind nun eine Sekunde lang gegen Schaden von dieser Fähigkeit immun, nachdem sie von daedrischen Minen betroffen waren.
    • Magienegation
      • Unterdrückungsfeld (Veränderung): Diese Fähigkeit wurde überarbeitet und gewährt nun allen Verbündeten im Feld die Verbesserung „Kleinerer Schutz“.
      • Absorbtionsfeld (Veränderung): Diese Fähigkeit wurde überarbeitet. Verbündete, die durch das Feld gehen, erhalten 12 Sekunden lang die Verbesserungen „Größere Schnelligkeit“, „Größerer Intellekt“, „Größere Tapferkeit“ und „Größere Beständigkeit“.
  • Sturmrufen
    • Überladung
      • Die Startkosten dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurden von 125 auf 75 Punkte ultimative Kraft gesenkt.
      • Die leichten Angriffe dieser Fähigkeit lösen die allgemeine Abklingzeit nicht mehr aus, was dazu führt, dass die Schadensausgabe der Fähigkeit steigt.
      • „Überladung“ und „Kraftüberladung“ skalieren ihren Schaden nun mit dem Waffenschaden und der Ausdauer, falls diese höher sind als der Zauberschaden und die Magicka.
    • Magierzorn
      • Endloser Zorn (Veränderung): Der Grundwert der Magickaregeneration wurde um 25 % erhöht. Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit vielfach explodierte. Sie ist nicht mehr wirklich endlos!
    • Blitzgestalt
      • Diese Fähigkeit dauert nun 15 Sekunden und gewährt euch die Verbesserungen „Größere Entschlossenheit“ und „Größere Behütung“.
      • Donnernde Präsenz (Veränderung): Diese Fähigkeit dauert nun 20 Sekunden und verlängert die Dauer mit jedem Rang um eine Sekunde.
      • Grenzenloser Sturm (Veränderung): Diese Fähigkeit gewährt nun 6 Sekunden lang die Verbesserung „Größere Schnelligkeit“. Diese Dauer verlängert sich mit jedem Rang bis hin zu 7 Sekunden Dauer mit Rang IV.
    • Blitzfeld
      • Die Dauer dieser Fähigkeit wurde auf 4 Sekunden erhöht.
      • Die Reichweite der Synergie dieser Fähigkeit wurde reduziert. Das Aktivieren der Synergie entfernt das Feld nicht mehr.
      • Der Schaden der Synergie skaliert nun mit der Ausdauer und dem Waffenschaden.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das die Synergie wiederholt benutzt werden konnte, wenn keine Feinde in der Nähe waren.
      • Blitzfluss (Veränderung): Der Zusatzschaden zu Beginn wurde um 94 % erhöht. Er wird nun mit jedem Rang um 2 % steigen.
    • Woge
      • Diese Fähigkeit bewirkt nun die Verbesserung „Größere Brutalität“.
      • Kraftwoge (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun die Verbesserungen „Größere Brutalität“ und „Größere Zauberei“.
      • Kritische Woge (Veränderung): Diese Fähigkeit hat nun eine Abklingzeit von einer Sekunde auf der Heilung.
  • Passive Fähigkeiten
    • Dunkle Magie
      • Ausnutzen: Diese passive Fähigkeit gewährt Verbündeten in der Nähe auf Rang I nun 15 Sekunden lang die Verbesserung „Kleinere Prophetie“ und 30 Sekunden lang auf Rang II.

Nachtklinge

  • Meuchelmord
    • Todesstoß
      • Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen bewirken nun die Beeinträchtigung „Größere Schändung“.
    • Assassinenklinge
      • Mörderklinge (Veränderung): Die Heilung dieser Fähigkeit tritt nun ein, wenn euer Ziel innerhalb von 2 Sekunden nach dem Einsatz dieser Fähigkeit stirbt, unabhängig davon, wer das Ziel tötet.
    • Teleportationsschlag
      • Diese Fähigkeit wird nun richtig kritisch treffen.
      • Ein Problem mit der in der Kurzinfo aufgeführten Zauberzeit dieser Fähigkeit wurde behoben.
      • Hinterhalt (Veränderung): Diese Fähigkeit nutzt nun Ausdauer anstatt Magicka und gewährt für den nächsten Angriff die Verbesserung „Kleinere Raserei“.
    • Verschwimmen
      • Diese Fähigkeit bewirkt nun die Verbesserung „Größere Evasion“.
      • Schimäre (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun die Verbesserung „Kleinere Entschlossenheit“ und die Kosten skalieren richtig mit den Rängen.
      • Doppeltes Spiel (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun 4 Sekunden lang die Verbesserung „Größere Schnelligkeit“ und die Kosten skalieren richtig mit den Rängen.
    • Zielmarkierung
      • Diese Fähigkeit bewirken nun die Beeinträchtigungen „Größerer Bruch“ und „Größere Fraktur“.
      • Die Strafe dieser Fähigkeit wurde entfernt.
      • Diese Fähigkeit kann nun auf jedes Ziel gewirkt werden.
      • Die Kosten dieser Fähigkeit wurden um etwa 50 % und die Dauer auf 20 Sekunden gesenkt.
      • Durchdringende Markierung (Veränderung): Die Dauer dieser Fähigkeit skaliert nun mit den Rängen bis zu einem Maximum von 30 Sekunden.
      • Zeichen des Schnitters (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun nach dem Töten eines Ziels 8 Sekunden lang die Verbesserung „größere Raserei“.
    • Hast
      • Diese Fähigkeit wurde entfernt und durch die neue Fähigkeit „grimmiger Fokus“ ersetzt.
    • Grimmiger Fokus
      • Diese Fähigkeit ersetzt „Hast“ in der Meuchelmord-Linie. Alle für Hast gewonnene Erfahrung wird auf „Grimmiger Fokus“ übertragen.
      • Wenn „Grimmiger Fokus“ aktiviert ist, verursachen alle Angriffe mit Waffen 20 Sekunden lang zusätzlichen Schaden. Der Einsatz eines leichten oder schweren Angriffs, solange die Fähigkeit aktiv ist, gewährt eine Ladung. Wenn ihr 8 Ladungen gewonnen habt, wechselt „Grimmiger Fokus“ zu „Wille des Assassinen“.
      • Wille des Assassinen (Veränderung): Diese Fähigkeit erlaubt euch, einen spektralen Dolch auf euer Ziel zu schleudern, der Magieschaden verursacht.
  • Schatten
    • Verschlingende Dunkelheit
      • Die Dauer dieser Fähigkeit wurde auf 12 Sekunden verkürzt.
      • Diese Fähigkeit gewährt dem Wirker keine zusätzliche Schadensreduktion mehr.
      • Verborgene Erholung (Synergie): Diese Synergie gewährt Verbündeten nun Heilung und wird nur Verbündeten angeboten, deren Leben unter 50 % gefallen ist.
      • Stützende Dunkelheit (Veränderung): Diese Fähigkeit verdoppelt die Wirksamkeit der Verbesserung „Größerer Schutz“ auf euch.
      • Dunkles Wiederaufleben (Synergie): Diese von der Fähigkeit „Stützende Dunkelheit“ angebotene Synergie heilt den Verbündeten, der sie aktiviert, stärker.
    • Schattenmantel
      • Ein Problem wurde behoben, durch das schwere Angriffe einen Feind, der Schattenmantel einsetzte, treffen konnten, wenn diese Fähigkeit aktiviert wurde, während sich der schwere Angriff auflud.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das die Effekte dieser Fähigkeit sichtbar blieben, wenn sich der Spieler, der den Schild erhielt, tarnte.
      • Schattenkleid (Veränderung): Diese Fähigkeit lässt den nächsten Angriff garantiert kritisch treffen. Die Kosten dieser Veränderung wurden um 10 % reduziert.
    • Verschleierter Schlag
      • Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen lähmen das Ziel nicht mehr oder bringen es nicht mehr aus der Balance, wenn es dem Angriff ausweicht.
      • Überraschungsangriff (Veränderung): Diese Veränderung wirkt nun die Beeinträchtigung „Größere Fraktur“ auf euer Ziel und wird dessen Rüstung nicht mehr reduzieren, wenn es dem Angriff ausweicht.
    • Pfad der Dunkelheit
      • Die Anfangskosten dieser Fähigkeit wurden um etwa 10 % gesenkt.
      • Der Schaden für jeden Puls wurde um 50 % erhöht. Diese Fähigkeit gewährt zudem die Verbesserung „Größere Schnelligkeit“, wenn ihr euch im Wirkungsbereich aufhaltet.
      • Windender Pfad (Veränderung): Der Schaden dieser Fähigkeit wurde um 33 % erhöht.
      • Erneuernder Pfad (Veränderung): Die Heilung durch diese Fähigkeit wurde um 33 % erhöht.
    • Aspekt des Schreckens
      • Die Kosten dieser Fähigkeit wurden leicht reduziert.
      • Massenhysterie (Veränderung): Diese Fähigkeit trifft nun bis zu drei Ziele. Diese Ziele werden 3 Sekunden lang Furcht leiden und danach die Beeinträchtigung „Kleineres Verkrüppeln“ tragen und ihre Bewegungsgeschwindigkeit ist 4 Sekunden lang verringert.
    • Schatten beschwören
      • Die Dauer dieser Fähigkeit wurde auf 15 Sekunden reduziert.
      • Der Schaden dieser Fähigkeit wurde auf 3 % eurer maximalen Magicka erhöht und sie wirkt nun die Beeinträchtigung „Kleineres Verkrüppeln“.
      • Dunkle Schatten (Veränderung): Die Dauer dieser Fähigkeit steigt nun mit den Rängen auf 18 Sekunden an.
      • Schattenabbild (Veränderung): Die Dauer dieser Fähigkeit steigt nun mit den Rängen auf 18 Sekunden an. Sie fügt nun zudem Schaden in Höhe von 4 % eurer maximalen Magicka zu. Die Kosten für die Teleportation wurden entfernt.
  • Auslaugen
    • Seelenfetzen
      • Die Kosten dieser Fähigkeit wurden von 150 auf 125 Punkte ultimative Kraft gesenkt.
      • Die Synergie dieser Fähigkeit ist jetzt nur noch für Verbündete mit niedrigem Leben verfügbar, ist aber mächtiger geworden.
      • Seelenfessel (Veränderung): Diese Fähigkeit fesselt nun bis zu 6 Ziele.
      • Seelenentzieher (Veränderung): Diese Fähigkeit verursacht keinen Schaden mehr. Stattdessen gewährt sie bis zu 6 Verbündeten die Verbesserung „Größere Vitalität“ und heilt diese.
    • Unfriede
      • Seelenschlingen (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun die Verbesserung „Kleinere Vitalität“ und heilt den Wirker. Die Menge an Heilung skaliert mit der Menge des verursachten Schadens.
    • Qual
      • Die Zauberzeit dieser Fähigkeit wurde auf 1,2 Sekunden gesenkt und die Wirkdauer um 50 % erhöht.
    • Verkrüppeln
      • Der von dieser Fähigkeit verursachte Schaden wurde um 6 % erhöht.
      • Entkräftung (Veränderung): Diese Fähigkeit beeinflusst nicht mehr die Angriffsgeschwindigkeit. Wenn euer Ziel stirbt, während es unter dem Einfluss dieser Fähigkeit steht, werden euch die Kosten der Fähigkeit erstattet.
    • Kraftentzug
      • Der mit dieser Fähigkeit verursachte Schaden skaliert nicht mehr mit der Anzahl der Feinde, die ihr trefft. Stattdessen erhaltet ihr die Verbesserung „Größere Brutalität“, wenn ihr wenigstens einem Ziel Schaden zufügt.
      • Essenzsog (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun die Verbesserung „Größere Zauberei“.
      • Kraftextraktion (Veränderung): Diese Fähigkeit skaliert nun mit eurer Ausdauer und dem Waffenschaden, anstatt mit eurer Magicka und dem Magieschaden. Der Schaden wurde zudem um 10 % erhöht.
  • Passive Fähigkeiten
    • Meuchelmord
      • Bluterguss: Diese passive Fähigkeit gewährt nun allen Verbündeten 20 Sekunden lang die Verbesserung „Kleinere Kraft“, wenn ihr kritisch trefft.
      • Druckpunkte: Diese passive Fähigkeit erhöht nun die Rate für kritische Treffer um 2 % pro ausgerüsteter Meuchelmord-Fähigkeit.
    • Schatten
      • Schattenbarriere: Diese passive Fähigkeit gewährt nun nach dem Benutzen einer Schatten-Fähigkeit 4 Sekunden lang die Verbesserungen „Größere Entschlossenheit“ und „Größere Behütung“. Die Dauer erhöht sich, wenn ihr schwere Rüstung tragt.
    • Auslaugen
      • Seelenentzieher: Diese passive Fähigkeit erhöht nun mit jeder ausgerüsteten Auslaugen-Fähigkeit die gewirkte Heilung um 2 % auf Rang I und um 3 % auf Rang II.

Templer

  • Aedrischer Speer
    • Rundumschlag
      • Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen sind nun spielerzentrische Flächenschadenangriffe, die Feinden innerhalb von 5 Metern 6 Sekunden lang alle 2 Sekunden Schaden zufügen.
    • Durchschlagende Hiebe
      • Der Schaden dieser Fähigkeit gegen das Einzelziel wurde um 60 % erhöht.
      • Die Kosten dieser Fähigkeit wurden um 25 % gesenkt.
      • Harsche Hiebe (Veränderung): Diese Fähigkeit skaliert nun mit der Ausdauer und dem Waffenschaden und gewährt die Verbesserung „Größere Wildheit“.
    • Durchdringender Wurfspeer
      • Bindender Wurfspeer (Veränderung): Diese Fähigkeit skaliert nun mit der Ausdauer und dem Waffenschaden.
    • Fokussierter Ansturm
      • Die allgemeine Abklingzeit nach dieser Fähigkeit wurde etwas verkürzt, damit der Spielfluss nicht gestört wird.
    • Speerscherben
      • Lodernder Speer (Veränderung): Diese Fähigkeit verursacht nun weiterhin Schaden-über-Zeit, auch wenn der Speer durch jemanden, der die Synergie nutzt, entfernt wird. Wenn ihr von dieser Fähigkeit gelähmt wurdet, erhaltet ihr eine Immunität gegen Massenkontrolle.
    • Sonnenschild
      • Die Kosten dieser Fähigkeit wurden um 10 % erhöht.
      • Strahlender Schutz (Veränderung): Zusätzlich zur erhöhten Stärke des Schilds hat diese Veränderung geringere Kosten.
  • Zorn der Morgenröte
    • Nova
      • Solares Gefängnis (Veränderung): Der von dieser Fähigkeit verursachte Schaden wurde um etwa 17 % erhöht.
      • Solare Störung (Veränderung): Die Wirkung der Verlangsamungskomponente dieser Fähigkeit wurde von 60 % auf 65 % erhöht.
      • Supernova (Synergie): Der Aktivierungsabstand wurde auf 2,5 Meter gesenkt.
    • Sonnenfeuer
      • Der von dieser Fähigkeit und ihren Veränderungen verursachte Schaden-über-Zeit wurde um 30 % erhöht.
      • Wenn die Fähigkeit auf einem Ziel aktiv ist, erhält der Wirker die Verbesserung „Größere Prophetie“.
    • Sonneneruption
      • Diese Fähigkeit erhöht den Schaden des nächsten Angriffs gegen euer Ziel nicht mehr. Stattdessen gewährt diese Fähigkeit nun die Verbesserung „Größeres Bemächtigen“.
      • Die Zauberzeit dieser Fähigkeit wurde auf 1,3 Sekunden gesenkt.
      • Dunkles Aufleuchten (Veränderung): Diese Fähigkeit wirkt nun die Beeinträchtigung „Größere Schändung“ auf euer Ziel.
    • Rückwirkung
      • Diese Fähigkeit ignoriert jetzt den von anderen Spielern mit der gleichen Fähigkeit verursachten Schaden. Mehrere Spieler können die Fähigkeit nun auf dasselbe Ziel einsetzen.
      • Der Schaden dieser Fähigkeit und ihrer Veränderung „Reinigendes Licht“ skaliert nun mit eurer maximalen Magicka.
      • Die Zauberzeit dieser Fähigkeit wurde entfernt.
      • Beständige Strahlen: Diese passive Fähigkeit erhöht die Dauer der Fähigkeit „Rückwirkung“ nicht mehr.
      • Macht des Lichts (Veränderung): Diese Fähigkeit wirkt nun die Beeinträchtigung „Kleinere Fraktur“ auf euer Ziel und der Schaden skaliert mit eurer maximalen Ausdauer.
    • Eklipse
      • Ein neuer grafischer Effekt, wenn diese Fähigkeit Geschosse zurückwirft, wurde hinzugefügt.
      • Instabiles Zentrum (Veränderung): Diese Fähigkeit explodiert jetzt, wenn das beeinträchtige Ziel aus einer Massenkontrolle ausbricht oder Reinigung nutzt.
      • Totale Verfinsterung (Veränderung): Diese Fähigkeit heilt den Wirker nun für jedes von der Fähigkeit zurückgeworfene Geschoss.
    • Blendendes Licht
      • Diese Fähigkeit wurde entfernt und durch die Fähigkeit „Strahlende Zerstörung“ ersetzt.
    • Strahlende Zerstörung
      • Diese neue Fähigkeit ersetzt die Fähigkeit „Blendendes Licht“. Alle Erfahrung, die ihr für Blendendes Licht gesammelt habt, wird auf Strahlende Zerstörung übertragen.
      • Strahlende Zerstörung ist ein kanalisierter, magickabasierte Strahl mit 28 Metern Reichweite und einer Dauer von 3 Sekunden. Er macht verursacht Schaden an Feinden. Der Schaden erhöht sich gegenüber Feinde mit niedrigem Leben.
      • Strahlender Ruhm (Veränderung): Diese Fähigkeit heilt den Wirker für 20 % des mit dieser Fähigkeit verursachten Schadens.
      • Strahlende Unterdrückung (Veränderung): Diese Fähigkeit macht mehr Schaden, abhängig davon wie viel Magicka ihr noch habt. Ein Wirker mit 100 % Magicka erhält einen Bonus von 40 % auf den Schaden dieser Fähigkeit.
  • Wiederherstellendes Licht
    • Ritus des Übergangs
      • Die Kosten wurden auf 125 Punkte ultimative Kraft gesenkt.
      • Der Radius dieser Fähigkeit wurde von 12 auf 20 Meter erhöht.
      • Diese Fähigkeit schießt nun Geschosse auf die Verbündeten, die sie heilt.
    • Hastige Zeremonie
      • Ein neuer grafischer Effekt für diese Fähigkeit und ihre Veränderungen wurde hinzugefügt.
    • Wiederherstellende Aura
      • Diese Fähigkeit gewährt euch nun die Verbesserungen „Kleinere Tapferkeit“, „Kleinerer Intellekt“ und „Kleinere Beständigkeit“, wenn sie ausgerüstet ist. Wenn die Fähigkeit aktiv ist, gewährt sie die Verbesserungen „Größere Tapferkeit“ und „Größere Beständigkeit“.
    • Reinigendes Ritual
      • Ein Problem wurde behoben, durch das die Synergie dieser Fähigkeit nicht die Effekte von „Verkrüppelnder Griff“ entfernte.
      • Läuterndes Ritual (Veränderung): Die Kosten dieser Veränderung wurden leicht reduziert.
    • Runenfokus
      • Diese Fähigkeit bewirkt nun 12 Sekunden lang die Verbesserungen „Größere Entschlossenheit“ und „Größere Behütung“. Die Verbesserungen bleiben 8 Sekunden lang bestehen, nachdem ihr den geschützten Bereich verlassen habt.
      • Konzentrierter Fokus (Veränderung): Die Kosten dieser Fähigkeit wurden um etwa 49 % gesenkt.
      • Wiederherstellender Fokus (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun die Verbesserung „Kleinere Vitalität“ solange ihr in der Rune steht.
  • Passive Fähigkeiten
    • Aedrischer Speer
      • Brennendes Licht: Der Schaden dieser passiven Fähigkeit skaliert nun mit eurem höchsten Attribut (ausdauer- oder magickabasierend).
      • Durchdringender Speer: Diese passive Fähigkeit erhöht nun den kritischen Schaden anstatt die kritische Trefferrate.
      • Krieger im Gleichgewicht: Der Waffenschaden durch diese passive Fähigkeit wurde für Rang I auf 3 % und für Rang II auf 6 % erhöht.
    • Zorn der Morgenröte
      • Erleuchten: Diese passive Fähigkeit gewährt Verbündeten in der Nähe nun die Verbesserung „Kleinere Zauberei“, wenn eine „Zorn der Morgenröte“-Fähigkeit aktiv ist. Die Verbesserung hält 10 Sekunden auf Rang I und 20 Sekunden auf Rang II.
    • Wiederherstellendes Licht
      • Pflege: Diese passive Fähigkeit gewährt eurer Heilung mit Wiederherstellendem Licht nun einen auf dem fehlenden Leben des Ziels basierenden Bonus. Dies kann auf Rang I bis zu 5 % und auf Rang II bis zu 10 % sein.

Waffen

  • Zweihänder
    • Trennen
      • Schläger (Veränderung): Ein Problem wurde behoben, durch das sich der Schadensschild dieser Fähigkeit nicht aktualisierte, wenn sie gegen mehrere Feinde eingesetzt wurde, während der bisherige Schild noch aktiv war.
      • Schnitzen (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun 8 Sekunden lang die Verbesserung „Kleineres Heldentum“.
    • Aufwärtsschnitt
      • Vernichtender Schlag (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun die Verbesserung „Größeres Bemächtigen“.
      • Verwirrender Schwung (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun 10 Sekunden lang die Beeinträchtigung „Kleineres Verkrüppeln“.
    • Momentum
      • Alle Ränge und Veränderungen dieser Fähigkeit gewähren nun die Verbesserung „Größere Brutalität“.
      • Gerichtetes Momentum (Veränderung): Die Kosten dieser Fähigkeit wurden reduziert.
  • Waffe mit Schild
    • Defensive Haltung
      • Ein Problem wurde behoben, durch das die Werte in der Kurzinfo von beiden Veränderungen dieser Fähigkeit („defensiver Stand“ und „Magickaabsorbtion“) falsch angezeigt wurden.
    • Durchstoß
      • Diese Fähigkeit bewirkt nun 12 Sekunden lang die Beeinträchtigung „Größere Fraktur“.
      • Durchschlag (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun 12 Sekunden lang die Beeinträchtigung „Größerer Bruch“.
      • Durchwühlen (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun 12 Sekunden lang die Verbesserung „Kleinere Entschlossenheit“.
    • Niederer Schnitt
      • Alle Ränge und Veränderungen dieser Fähigkeit bewirken nun 12 Sekunden lang die Beeinträchtigung „Kleineres Verkrüppeln“.
      • Verkrüppelnder Schnitt (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun 8 Sekunden lang die Verbesserung „Kleinerer Heldentum“ und 12 Sekunden lang die Beeinträchtigung „Kleineres Verkrüppeln“.
    • Schildstoß
      • Schildschlag (Veränderung): Die Kurzinfo dieser Fähigkeit gibt nun die richtige Lähmungsdauer an.
      • Widerhallender Schlag (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun 10 Sekunden lang die Beeinträchtigung „Größere Schändung“.
  • Zwei Waffen
    • Doppelschnitte
      • Der zweite Schlag dieser Fähigkeit kann jetzt kritisch treffen.
    • Blitzende Klingen
      • Diese Fähigkeit wurde entfernt und mit der neuen Fähigkeit „Klingenmantel“ ersetzt.
    • Klingenmantel
      • Wenn sie aktiviert wird, verringert diese Fähigkeit 15 Sekunden lang den Flächenschaden, den der Wirker erleidet, um 20 %. Immer wenn der Wirker Flächenschaden erleidet, fügt diese Fähigkeit allen umstehenden Feinden Schaden zu. „Klingenmantel“ kann nur einmal alle 2 Sekunden auslösen.
      • Flinkmantel (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun 5 Sekunden lang die Verbesserung „Größere Schnelligkeit“.
      • Todesmantel (Veränderung): Beim Aktivieren erlaubt diese Fähigkeit euch, einen Dolch zu werfen, der hohen Schaden verursacht. Dies kann nur einmal geschehen und nur innerhalb von 10 Sekunden nach dem Aktivieren der Fähigkeit.
    • Unruhe
      • Der Schaden dieser Fähigkeit wurde um 8 % gesenkt.
  • Bogen
    • Präzisionsschuss
      • Gezielter Schuss (Veränderung): Diese Fähigkeit wirkt die Beeinträchtigung „Kleinere Fraktur“ auf euer Ziel anstatt die Angriffsgeschwindigkeit gegen dieses zu erhöhen. Der Schaden der Veränderung steigt nun auch mit den Rängen.
      • Tödlicher Pfeil (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun 10 Sekunden lang die Beeinträchtigung „Größere Schändung“.
  • Zerstörungsstab
    • Zerstörerische Berührung
      • Diese Fähigkeit wurde in einen Schaden-über-Zeit-Angriff für alle Ränge und Veränderungen mit allen Stäben geändert. Der Schaden-über-Zeit erhöht sich mit den Rängen.
      • Die Reichweite dieser Fähigkeit wurde von 7 auf 17 Meter erhöht.
      • Die Blitzstab-Variante dieser Fähigkeit, „Schockberührung“, fügt nahestehenden Feinden nun Schaden zu anstatt zu desorientieren.
      • Die Fähigkeit „Frostberührung“ und ihre Veränderungen lähmen euer Ziel nicht mehr bevor das Geschoss Schaden verursacht.
      • Trifokus (passive Fähigkeit): Diese passive Fähigkeit gewährt nun auf Rang I einen 8 % Schadensbonus und auf Rang II einen 15 % Schadensbonus auf schwere Angriffe, wenn der Wirker einen Feuerstab einsetzt. Diese passive Fähigkeit gewährt auf Rang I Flächenschaden in Höhe von 10 % des Angriffsschadens und auf Rank II 20 % Flächenschaden, wenn der Wirker schwere Angriffe mit einem Blitzstab ausführt.
      • Zerstörerische Faust (Veränderung): Die Reichweite dieser Fähigkeit wurde von 17 auf 28 Meter erhöht.
    • Elementare Wand
      • Die Dauer aller Ränge und Veränderungen dieser Fähigkeit wurde um 2 Sekunden verlängert.
      • Die Kosten aller Ränge dieser Fähigkeit wurden reduziert.
      • Der von dieser Fähigkeit verursachte Schaden addiert sich nun korrekt auf andere von anderen Spielercharakteren gezauberte Wände, die dasselbe Ziel betreffen.
      • Nur eine elementare Wand pro Spielercharakter kann gleichzeitig aktiv sein.
      • Instabile Wand (Veränderung): Der Explosionsschaden dieser Fähigkeit wurde für alle Ränge um 30 % erhöht.
    • Sturmwand
      • Die Helligkeit der Effekte dieser Fähigkeit wurde reduziert. Keine Kopfschmerzen mehr!
    • Kraftschlag
      • Kraftimpuls (Veränderung): Der Flächenschaden dieser Fähigkeit wurde um 30 % erhöht.
    • Schwäche gegen die Elemente
      • Diese Fähigkeit verursacht nun keine Kosten mehr, kann auf mehrere Ziele gewirkt werden und wirkt auf diese 18 Sekunden lang die Beeinträchtigung „Größerer Bruch“.
      • Elementare Anfälligkeit (Veränderung): Diese Fähigkeit erneuert ihre Dauer nun, wenn ihr betroffenen Zielen Schaden zufügt.
    • Impuls
      • Pulsar (Veränderung): Diese Fähigkeit wirkt nun 30 Sekunden lang die Beeinträchtigung „Kleineres Verstümmeln“ auf euer Ziel. Diese Dauer steigt mit den Rängen.
  • Heilungsstab
    • Kraftabsaugung
      • Die zusätzliche Effektivität, die dem Spielercharakter durch diese Fähigkeit gewährt wird, wurde von 100 % auf 150 % gesteigert.
    • Segen des Schutzes
      • Diese Fähigkeit bewirkt nun 8 Sekunden lang die Verbesserungen „Kleinere Entschlossenheit“ und „Kleinere Behütung“.
      • Segen der Wiederherstellung (Veränderung): Die von dieser Fähigkeit gewirkte Heilung wurde um 21 % erhöht. Zudem halten die gewährten Verbesserungen nun 15 Sekunden an.
      • Kampfgebet (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun 8 Sekunden lang die Verbesserung „Kleinere Raserei“.
    • Standhafter Schutz
      • Die Stärke dieser Fähigkeit wurde um etwa 4 % erhöht.

Rüstung

  • Mittlere Rüstung
    • Ausweichen
      • Diese Fähigkeit gewährt nun 17 Sekunden lang die Verbesserung „Größere Evasion“. Die Dauer verlängert sich mit den Rängen.
      • Entrinnen (Veränderung): Diese Fähigkeit verlängert nun die Dauer der Verbesserung „Größere Evasion“ für jedes Stück mittlere Rüstung, das ihr ausgerüstet habt.
  • Schwere Rüstung
    • Fester Stand
      • Diese Fähigkeit gewährt euch nun die Verbesserungen „Größere Entschlossenheit“ und „Größere Behütung“. Jeder neue Rang dieser Fähigkeit verlängert die Dauer der Verbesserungen um 0,5 Sekunden.
      • Die Kosten aller Ränge und Veränderungen dieser Fähigkeit wurden um 13 % erhöht.
      • Wehrhafter Stand (Veränderung): Diese Fähigkeit erhöht den Nahkampfschaden nicht mehr. Stattdessen verringert sie, solange sie ausgerüstet ist, die Kosten, aus Massenkontrolle auszubrechen, pro ausgerüstetem Stück schwerer Rüstung.
  • Passive Fähigkeiten
    • Konstitution: Diese passive Fähigkeit skaliert nun mit eurer Stufe anstatt mit eurem maximalen Leben, wenn sie Ausdauer und Magicka wiederherstellt.
    • Moloch: Diese passive Fähigkeit gewährt nun eine Steigerung eures maximalen Lebens um 0,5 % pro ausgerüstetem Stück schwerer Rüstung. Alle anderen Boni dieser passiven Fähigkeit wurden entfernt.

Gilden

  • Kriegergilde
    • Dämmerbrecher
      • Die Kosten aller Ränge und Veränderungen dieser Fähigkeit wurden auf 100 Punkte ultimative Kraft gesenkt.
      • Diese Fähigkeit verursacht nun auch Schaden-über-Zeit.
      • Ein Problem mit dieser Fähigkeit und ihren Veränderungen wurde behoben, sodass sie nun richtig kritisch treffen.
    • Silberbolzen
      • Der Grundschaden dieser Fähigkeit wurde um 80 % gesenkt, aber die Chance, dass der Effekt auslöst wurde, von 5 % auf 30 % erhöht.
      • Silberleine (Veränderung): Die Aktivierung des Sekundäreffekts, der euer Ziel zu euch zieht, verursacht nun keine Kosten mehr und verursacht 15 % mehr Schaden. Diese Fähigkeit skaliert nun mit Ausdauer anstatt mit Magicka.
    • Zirkel des Schutzes
      • Diese Fähigkeit bewirkt nun die Verbesserung „Größere Tapferkeit“ und der Wert ist gegenüber Daedra und Untoten um 50 % erhöht.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das die zusätzliche Schadensreduktion nicht eintrat, wenn euch ein Vampir angriff.
      • Ring der Erhaltung (Veränderung): Diese Fähigkeit bewirkt nun 5 Sekunden lang die Verbesserung „Größere Tapferkeit“.
    • Bestienfalle
      • Die Zeit zum Scharfmachen dieser Fähigkeit wurde von 4 auf 3 Sekunden gesenkt.
      • Der mit jedem Puls verursachte Schaden wurde um etwa 40 % erhöht.
      • Der Einsatz dieser Fähigkeit gibt feindlichen Spielern keine Hinweise mehr.
    • Meisterjäger
      • Diese Fähigkeit bewirkt nun 5 Sekunden lang die Verbesserung „Größere Wildheit“.
      • Diese Fähigkeit hält nun 15 Sekunden an und gewährt eine 4 %-ige Chance, dem Ziel Zusatzschaden zuzufügen, mit einer 15 %-igen Chance gegenüber Daedra.
      • Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen skalieren nun korrekt mit der Ausdauer und dem Waffenschaden. Die Chance auf kritische Treffer wird durch die kritische Waffentrefferrate bestimmt.
      • Kanalisierte und Schaden-über-Zeit-Fähigkeiten haben nun die Chance, „Meisterjäger“ beim ersten Treffer auszulösen.
      • Getarnter Jäger (Veränderung): Diese Fähigkeit verringert nun die Chance, dass Daedra euch entdecken, wenn ihr getarnt seid.
  • Magiergilde
    • Meteor
      • Die Kosten dieser Fähigkeit wurden auf 200 Punkte ultimative Kraft gesenkt.
      • Diese Fähigkeit fügt nun alle Zielen in der Gegend vollen Schaden zu und schleudert sie in die Luft anstatt sie wegzuschleudern.
      • Nach dem Einschlag hinterlässt diese Fähigkeit ein Gebiet verbrannter Erde, das 10 Sekunden lang hohen Schaden verursacht.
      • Der Rückstoß dieser Fähigkeit trifft die Ziele nun, wenn sie einschlägt und nicht davor.
      • Eiskomet (Veränderung): Die Verlangsamungskomponente dieser Fähigkeit wurde auf 85 % erhöht. Zudem wird der Einschlag des Meteors mit dieser Veränderung 10 % mehr Schaden verursachen.
      • Die visuellen Effekte von „Meteor“ und beiden Veränderungen wurden aktualisiert.
    • Magierlicht
      • Diese Fähigkeit bewirkt nun die Verbesserung „Größere Prophetie“ anstatt getarnte Feinde zu entdecken.
      • Strahlendes Magierlicht (Veränderung): Diese Fähigkeit entdeckt nun alle Feinde innerhalb von 12 Metern um den Spielercharakter herum und verringert zudem den Schaden, den Verbündete in der Nähe von getarnten Angriffen erleiden. Wir haben zudem die Kurzinfo aktualisiert, um klarzustellen, dass ihr immun gegen Lähmung von getarnten Angriffen seid, wenn diese Fähigkeit aktiv ist.
      • Inneres Licht (Veränderung): Diese Fähigkeit erhöht eure maximale Magicka nun um 5 % anstatt eure maximale Magicka zu senken, wenn die Fähigkeit aktiv ist.
    • Entropie
      • Diese Fähigkeit gewährt euch nun 20 Sekunden lang die Verbesserung „Größere Zauberei“.
      • Der Schaden-über-Zeit dieser Fähigkeit wurde um 20 % erhöht.
    • Feuerrune
      • Die visuellen Effekte dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurden aktualisiert.
    • Äquilibrium
      • Die mit dieser Fähigkeit pro Zauber gewonnene Menge an Magicka wurde leicht gesenkt.
      • Gleichgewicht (Veränderung): Diese Fähigkeit gewährt euch nun 20 Sekunden lang die Verbesserung „Größere Tapferkeit“.
    • Macht der Gilde
      • Diese Fähigkeit hat auf Rang I nun eine Chance von 50 %, die Verbesserung „Bemächtigen“ zu gewähren, und auf Rang II eine Chance von 100 %.
  • Unerschrockene
    • Blutiger Altar
      • Ein Problem wurde behoben, durch das der Altar manchmal nicht angezeigt wurde.
      • Diese Fähigkeit gewährt euch nun die Verbesserung „Größere Tapferkeit“.
      • Sanguines Altar (Veränderung): Diese Fähigkeit erhöht die Dauer des Altars nun auf 46 Sekunden auf Rang IV.
      • Überfließender Altar (Veränderung): Diese Fähigkeit erhöht nun die Effektivität der Synergie-Heilung um 30 % der Grundheilung.
    • Einfangende Netze
      • Der von dieser Fähigkeit verursachte Schaden wurde um 25 % erhöht.
      • Die Synergie wirkt nun auf Ziele, die immun gegen Massenkontrollen sind.
    • Inneres Feuer
      • Die Reichweite dieser Fähigkeit wurde von 15 Meter auf 28 Meter erhöht. Die Kosten der Fähigkeit wurden leicht angehoben.
      • Strahlung (Synergie): Der von dieser Synergie verursachte Grundschaden wurde verdoppelt. Sie ist nun ein Sofortzauber und muss nicht mehr kanalisiert werden.
      • Innere Wut (Veränderung): Die Chance, dass die Synergie verfügbar wird, wurde von 15 % auf 35 % angehoben.
      • Innere Bestie (Veränderung): Diese Fähigkeit kostet nun Ausdauer anstelle von Magicka.
    • Knochenschild
      • Diese Fähigkeit kostet nun Ausdauer und gewährt einen Schutz, der 30 % vom maximalen Leben des Spielercharakters an physischem Schaden absorbiert.
      • Die Synergie dieser Fähigkeit wirkt nun auf bis zu 4 Ziele, wobei Ziele mit niedrigem Leben bevorzugt werden.
      • Knochenwoge (Veränderung): Anstelle von Magiekraft gewährt die Synergie nun die Verbesserung „Kleinere Vitalität“.
      • Überschlag (Synergie): Ein Problem wurde behoben, durch das diese Synergie nicht 10 Sekunden anhielt.
      • Die visuellen Effekte von „Knochenschild“ und dessen Veränderungen wurden aktualisiert.
    • Nekrotische Kugel
      • Der von dieser Fähigkeit pro Puls verursachte Schaden wurde um 30 % erhöht.
      • Energetische Kugel (Veränderung): Diese Fähigkeit heilt nun Verbündete anstatt Feinden Schaden zuzufügen. Das Aktivieren der Synergie von dieser Veränderung löst eine Flächenheilung aus und zerstört die Kugel.
      • Die visuellen Effekte der „nekrotischen Kugel“ wurden aktualisiert.

Offene Welt

  • Seelenmagie
    • Seelenschlag
      • Die Kosten dieser Fähigkeit wurden um 30 % gesenkt.
      • Seelenbersten (Veränderung): Der von dieser Fähigkeit verursachte Flächenschaden wurde um 22 % erhöht.
    • Seelenfalle
      • Diese Fähigkeit kann nun zwei zusätzliche Ziele, die sich in der Nähe des Hauptziels befinden, treffen.
      • Trennende Seelenfalle (Veränderung): Diese Fähigkeit trifft nun 3 Ziele anstatt 2 Seelensteine pro Ziel zu gewähren.
    • Seelenbruch
      • Diese passive Fähigkeit löst nun eine Explosion aus, wenn ihr 20 % Leben erreicht. Die Explosion verursacht Schaden in Höhe von 8 % eures maximalen Lebens auf Rang I und in Höhe von 16 % auf Rang II. Dieser Effekt kann nur einmal alle 2 Minuten erfolgen.
  • Vampirismus
    • Der durch Feuer erlittene Zusatzschaden wurde von 50 % auf 40 % gesenkt.
    • Essenzentzug
      • Mitternächtlicher Entzug (Veränderung): Diese Fähigkeit wurde in „Beschleunigender Entzug“ umbenannt und gewährt euch nun 20 Sekunden lang die Verbesserung „Kleinere Schnelligkeit“, nachdem ihr einem Ziel Essenz entzogen habt.
    • Nähren
      • Ihr könnt euch nun aus der Massenkontrolle dieser Fähigkeit befreien.
    • Nebelgestalt
      • Flüchtiger Nebel (Veränderung): Diese Fähigkeit gewährt euch nun die Verbesserung „Größere Schnelligkeit“, wenn sie aktiv ist.
      • Die Kosten der höheren Ränge der „Nebelgestalt“ wurden leicht reduziert.
  • Werwolf
    • Der durch Gift erlittene Zusatzschaden wurde von 50 % auf 40 % gesenkt.
    • Blutrausch
      • Diese passive Fähigkeit erhöht nun die Zeit, die ihr verwandelt seid, jedes Mal, wenn ihr Schaden nehmt, um 3 Sekunden.
      • Diese passive Fähigkeit hat eine Abklingzeit von 3 Sekunden.
    • Brüllen
      • Stürmisches Brüllen (Veränderung): Diese Fähigkeit gewährt euch nun 5 Sekunden lang die Verbesserung „Größere Brutalität“.
    • Heulen der Verzweiflung
      • Ekstase der Jagd (Veränderung): Der Hinweis auf die Synergie dieser Fähigkeit verschwindet nun, wenn ihr sie nicht einsetzen könnt.
    • Infektiöse Krallen
      • Die Animation dieser Fähigkeit wurde leicht angepasst, damit sie sich nicht mehr mit einem leichten Angriff überschneidet.
    • Verschlingen
      • Ein Problem wurde behoben, durch das es so aussah, als ob die Fähigkeit blinkte.

Allianzkrieg

  • Sturmangriff
    • Kriegshorn
      • Alle Ränge und Veränderungen dieser Fähigkeit bewirken nun die Beeinträchtigung „Größeres Verstümmeln“.
      • Aggressives Signal (Veränderung): Diese Fähigkeit gewährt euch nun 8 Sekunden lang die Verbesserung „Größere Kraft“ anstatt zusätzlichen Waffenschaden. Wir haben zudem die grafischen Effekte dieser Fähigkeit angepasst, um die Leistung und die Erkennbarkeit zu verbessern.
      • Kraftvolles Signal (Veränderung): Die Dauer dieser Fähigkeit wurde erhöht. Diese Veränderung gewährt euch jetzt die Verbesserungen „Kleinere Entschlossenheit“ und „Kleinere Behütung“.
    • Hastiges Manöver
      • Diese Fähigkeit gewährt euch nun die Verbesserung „Größere Schnelligkeit“.
      • Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen können nun beim Reiten benutzt werden.
      • Vorpreschendes Manöver (Veränderung): Diese Fähigkeit gewährt euch nun 8 Sekunden lang die Verbesserung „Kleinere Schnelligkeit“, nachdem ihr einen Feind angreift.
      • Die Dauer beider Veränderungen dieser Fähigkeit steigt nun mit den Rängen bis zu einem Maximum von 23 Sekunden.
    • Krähenfüße
      • Diese Fähigkeit fügt Feinden nun korrekt jede Sekunde Schaden zu. Sie verursacht keine Trefferreaktion pro Puls mehr.
      • Grammatikfehler bei dieser Fähigkeit und ihren Veränderungen wurden korrigiert.
      • Hakenbewehrte Krähenfüße (Veränderung): Die Dauer dieser Fähigkeit wurde um 5 Sekunden verlängert.
    • Elan
      • Diese passive Fähigkeit wurde in „Rausch“ umbenannt.
  • Unterstützung
    • Barriere
      • Ein Problem wurde behoben, durch das die Effektivität des Schilds und der Heilung nicht mit eurer maximalen Ausdauer oder eurer maximalen Magicka skalierten.
      • Belebende Barriere (Veränderung): Diese Fähigkeit pulsiert nun alle 2 Sekunden anstatt alle 1,5 Sekunden. Die Heilkomponente bleibt nun auch aktiv, wenn der Schild zerstört ist.
    • Belagerungsschild
      • Diese Fähigkeit reduziert nun den durch Belagerungswaffen erlittenen Schaden um 35 %.
      • Wuchtender Schild (Veränderung): Diese Fähigkeit gewährt jeder Fähigkeit mit einer Grundreichweite von 20 Metern eine vergrößerte Reichweite. Die Kosten dieser Veränderung wurden um 10 % gesenkt. Wir haben einen Schreibfehler in der Kurzinfo behoben.
    • Läuterung
      • Die Kosten dieser Fähigkeit wurden um etwa 20 % gesenkt.
      • Effiziente Läuterung (Veränderung): Die Kurzinfo dieser Fähigkeit zeigt nun die richtige Dauer der verschiedenen Ränge an.

NSCs

  • NSCs erhalten nun vergleichbar mit Spielercharakteren eine 5 Sekunden anhaltende Immunität gegen Massenkontrolle.
    • Hinweis: Dies ändert nicht das Verhalten von NSCs, die bereits immun gegen Massenkontrolle sind.
  • Buddelnde Monster kommen nicht mehr frühzeitig an die Oberfläche, wenn ihr euch bewegt, während sie unter der Erde sind. Dies betrifft die folgenden Wesen:
    • Dünenbrecher
    • Kwamas
    • Schlammkrabben
    • Skribs
  • Alle NSC-Fähigkeiten wurden zeitlich neu angepasst, damit ihr euch intuitiver gegen sie verteidigen könnt.
  • Wenn ihr von schwärmenden Monstern getötet wurdet, werdet ihr nach der Wiederbelebung nicht mehr sofort von ihnen angegriffen.
  • Die Hinweise von schweren Angriffen und Zaubern von einigen NSCs wurden angepasst, damit sie leichter zu sehen sind. Dies betrifft die folgenden Kreaturen:
    • Unheilsbruten
    • Bären
    • Netchbullen
    • Dreugh
    • Dwemersphären
    • Dwemerspinnen
    • Riesenfledermäuse
    • Rabenvetteln
    • Ernterinnen
    • Schlurfer
    • Ogrim
    • Skampen
    • Schröter
    • Sturmatronachen
    • Donnerkäfer

NSC-Fähigkeiten

  • Unheilsbrut
    • „Fatale Wunde“ sorgt nicht mehr dafür, dass das Leben nicht aktualisiert wird, wenn sie von der Templerfähigkeit „Eklipse“ reflektiert wird.
    • „Einhüllen“ wird nicht mehr explodieren, wenn die Unheilsbrut unterbrochen wird.
    • „Entropische Berührung“ zeigt nun einen Effekt, wenn sie geblockt wird.
  • Knochenkoloss
    • „Knochensäge“ wird euch nicht mehr außerhalb des angezeigten Bereichs treffen.
    • Die von der Stimme des Erwachens der Toten Beschworenen werden nun verschwinden, wenn der Knochenkoloss aus irgendeinem Grund den Kampf verlässt.
  • Knochenfürst
    • Beschworene Wesen attackieren euch nicht mehr, bevor sie ganz aus dem Boden gekommen sind.
    • „Atronachen beschwören“ ruft nun nur ein Wesen auf einmal.
  • Daedroth
    • Das Maul des Daedroth strahlt kein Licht mehr aus, wenn er gerade kein Feuer spuckt.
  • Dwemerspinne
    • Ihr könnt „Doppelschlag“ nun nur noch beim zweiten Schlag erfolgreich blocken anstatt beim ersten.
    • Die Effekte von „Überladung“ überdauern euren Tod nicht mehr.
  • Flammenatronach
    • „Lavageysir“ wird nicht mehr vorzeitig ausbrechen, wenn der Atronach zu Boden geschlagen wird.
    • „Feuerbrand“ kann nun durch Blocken abgeschwächt werden.
  • Frostmagier
    • Die Effekte von „Eiseskälte“ werden nun entfernt, wenn ihr entkommt.
    • Das Festhalten von „Eiseskälte“ kann nun von Fähigkeiten wie dem „reinigenden Ritual“ des Templers entfernt werden.
  • Gargyl
    • „Doppelschlag“ wird die Effekte nun zuverlässiger abspielen.
  • Geist
    • „Kälteberührung“ wird euch nicht mehr verlangsamen, wenn ihr sie erfolgreich blockt.
  • Riesenfledermaus
    • „Kratzer“ kann nicht mehr unterbrochen werden.
  • Riese
    • „Auslöschen“ kann nicht mehr unterbrochen, aber durch Blocken abgeschwächt werden.
    • „Zerschlagen“ kann nicht mehr unterbrochen werden.
  • Guar
    • „Guarbisse“ können nicht mehr unterbrochen werden.
  • Vettel
    • „Essenzraub“ wird nicht mehr beim Bewegen kanalisiert.
  • Ernterin
    • Das Zerstören der Sphären gewährt beim Töten keine ultimative Kraft mehr.
    • Es werden nicht mehr überzählige Sphären gleichzeitig herbeigerufen, wenn sich mehr als eine Ernterin im Kampf mit euch befindet.
  • Ritter
    • „Niederer Schnitt“ wird euch nicht mehr verlangsamen, wenn ihr erfolgreich blockt.
  • Kwamakrieger
    • „Grabung“ hat nun den richtigen Namen; ihr werdet nicht mehr von „Donnerhammer“ getroffen, wenn ihr gegen Kwama kämpft.
  • Lich
    • „Seelenkäfig“ wird euch nicht mehr einmal pro überlagernder Fläche lähmen. Wenn ihr auf mehreren Flächen steht, werdet ihr immer noch von allen Schaden erleiden.
  • Schlurfer
    • „Erstickende Pollen“ wird nicht mehr erscheinen, nachdem es unterbrochen wurde.
  • Nachtklinge
    • „Teleportationsschlag“ wird besser mit den Zaubereffekten übereinstimmen.
    • Der Schaden-über-Zeit-Effekt von „Seelenfessel“ wird nun auch wirken, wenn der erste Puls nicht trifft oder ihr ihm ausweicht.
  • Oger
    • „Zerschmettern“ wird euch nicht mehr verlangsamen, wenn ihr erfolgreich blockt oder ausweicht.
  • Waldläufer mit beschworenem Wesen
    • Der Schaden von „Bestienfalle“ wird nun als magisch angesehen und kann entsprechend abgeschwächt werden.
    • „Bestienfalle“ bleibt nun am Platz, wenn ihr entkommt.
  • Fernkampftroll
    • Die Lähmung von „Felswurf“ kann jetzt mit abgeschüttelt werden.
    • „Felswurf“ kann jetzt durch Blocken abgeschwächt werden.
    • „Steinwurf“ kann nicht mehr unterbrochen werden.
  • Schröter
    • „Feuerbiss“ verursacht seinen Schaden-über-Zeit nun richtig.
  • Geistermeister
    • „Belastendes Auge“ verschwindet nun, wenn der Geistermeister den Kampf verlässt.
  • Sturmatronach
    • „Aufziehender Sturm“ wird nicht mehr so aussehen, als ob es gewirkt wurde, wenn der Atronach unterbrochen wurde.
  • Sturmmagier
    • „Donnerscherge“ kann nicht mehr unterbrochen werden.
  • Würger
    • „Greifen“ wird euch nicht mehr ins Ziel nehmen, wenn ihr innerhalb der letzten 8 Sekunden schon davon betroffen wart.
  • Troll
    • Trolle drehen sich nicht mehr, wenn sie „schwungvolles Trennen“ einsetzen.
  • Beobachter
    • Schicksalswahrs „Blick“ kann jetzt durch Blocken abgeschwächt werden.
    • „Starren“ kann jetzt durch Blocken abgeschwächt werden.
  • Werwolf
    • „Blutgeruch“ kann nicht mehr unterbrochen werden.
    • „Verschlingen“ wird nun einen Hinweis zum Unterbrechen anzeigen.
  • Irrlicht
    • „Explosion“ wird nicht mehr zweimal ausgelöst, wenn ihr das Irrlicht lähmt, bevor es sich selbst zerstört.
  • Irrlichtmutter
    • „Irrlicht beschwören“ wird nun nicht mehr mehr als 4 Irrlichter gleichzeitig herbeirufen.
  • Wolf
    • „Höllenbund“ wird jetzt benutzt, wenn ihr Verbündete habt.

Beschworene Wesen

  • Beschworene Wesen erleiden nun 90 % weniger Flächenschaden anstatt 50 % weniger wie bisher.
  • Die kritische Trefferrate eures beschworenen Wesens stimmt nun mit eurer kritischen Magietrefferrate überein.
  • Ein Wesen zu beschwören reduziert eure verfügbare Magicka nicht mehr.

Handwerk & Wirtschaft
Allgemein

  • Die Banner mancher Färbestationen wurden nach ihren Besitzern benannt.
  • Der Bankier Talqua in Grünschatten gewährt nun immer Zugang zum Gildenladen.
  • Ihr erhaltet nun Gold von den kleinen Goldhaufen, die in Tamriel verstreut sind.
  • Manches Holz aus Gutachten wird nicht mehr seltsamerweise in Flammen stehen.
  • Das von Kreaturen erbeutete Leder wird nun in der Stufe zum Gebiet passen, wo es erbeutet wurde.
  • Schafe und Ziege geben nun Rohleder, wenn sie erschlagen werden.

Handwerk

  • Die Stapelgröße aller rohen und bearbeiteten Handwerksmaterialien wurde auf 200 erhöht.
  • Die Chance, eine goldene Verbesserungszutat beim Verarbeiten von Rohmaterial zu bekommen, wurde deutlich erhöht.
  • Die Chance, goldene Verbesserungszutaten, goldene Aspektrunen und lilafarbene Nahrungszutaten in den Angestelltenlieferungen zu finden, wurde deutlich gesenkt.
  • Eine bedeutende Chance, goldene Verbesserungszutaten, goldene Aspektrunen und lilafarbene Nahrungszutaten in Handwerksschriebbelohnungen zu finden, wurde eingebaut.
  • Bestimmte Pflanzen in den Kargsteingutachten wachsen nicht mehr immer am exakt gleichen Ort.
  • Handwerkszertifikate und -schriebe werden euch nun erst ab Stufe 6 angeboten.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr in der Versorgerzertifikatsquest nicht fortschreiten konntet.
  • Die Hinweise, dass ihr zwischen den Zertifikattrainern wählen müsst, wurden angepasst, damit sie verständlicher sind.
  • Millenith hat für die Handwerkszertifikatsquest in Davons Wacht jetzt eine Markierung über ihrem Kopf.
  • Die Positionen von manchen feindlichen NSCs und den Gutachtenorten in Kargstein wurden angepasst, um das Ernten etwas sicherer zu gestalten.
  • Die Questmarkierungen zum Abliefern der Güter von Handwerksschrieben erscheinen nun sofort nach dem Herstellen aller benötigten Gegenstände auf der Karte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Gegenstände manchmal nicht für Handwerksschriebaufgaben gezählt wurden.
  • Rift hat jetzt einen Krämer.
  • Bestimmte Ressourcen in Cyrodiil, die ihr bisher nicht benutzen konntet, lassen sich nun ernten.
  • Die Questmarkierungen während der Handwerkszertifikatsquests verhalten sich jetzt zuverlässiger und den Erwartungen entsprechend.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Eigenschaften manchmal nicht in der Schmiedebenutzeroberfläche angezeigt wurden.
  • Das Buch „Verzaubern leicht gemacht“ beschreibt nun das erneute Verzaubern von Gegenständen richtig.
  • Schneiderbänke haben nun die richtige Questmarkierung, wenn ihr auf dem Schritt zum Herstellen von Gegenständen seid.
  • Wenn ihr Danel Telleno jetzt „Schon gut“ sagt, könnt ihr die Konversation für die Handwerkszertifikatquest in Davons Wacht verlassen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr für manche Alchemie-Schriebe zu falschen Abgabestellen geschickt wurdet.

Fischen

  • Ein Problem wurde behoben, durch das seltene Fische in Stros M’kai nicht mit dem richtigen Köder gefangen werden konnten.
  • Ihr könnt nun gefangene Fische, die keine Trophäen sind, filetieren und Fischfleisch gewinnen.
  • Trophäenfische, die bisher keinen Verkaufspreis hatten, haben nun für Händler einen Wert.
  • Die Beschreibung gewöhnlicher Fische wurde angepasst, sodass es leichter ersichtlich ist, wo diese gefangen werden können. Gleichzeitig werden in stehenden Gewässern gefangene Fische auch nicht länger irreführend als „Seefisch“ bezeichnet.

Erkundung & Gegenstände
Allgemein

  • Zombies in der Echohöhle lassen nun die Hand des Ruhms fallen.
  • Ein Problem mit der Karte von Rift wurde behoben und sie zeigt nun die Plätze von Truhen besser an.
  • Bestimmte erbeutete Nahrungsmittel verschwinden nicht mehr auf mysteriöse Weise, wenn sie aufgehoben werden (meistens waren Ziegen darin verwickelt).
  • Die Stufe eines Gegenstands, den ihr aus bestimmten interagierbaren Objekten erhaltet, wird nun entweder mit eurer Stufe (im Fall von Ausrüstung) oder mit der Zone (im Fall von Rezepten) übereinstimmen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das manchmal Schatzkarten zu nahe am dazugehörigen Schatz fallengelassen wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Effekte von Gegenstandsets nicht richtig wirkten, wenn sie während einer Wiederbelebung erhalten wurden.

Errungenschaften

  • Schaden, Heilung und Blocken in öffentlichen und Gruppenverliesen zählen nun für die jeweiligen Verlieserrungenschaften.
  • In den öffentlichen Verliesen getötete NSCs zählen nun für die Errungenschaften „Verliesmarodeur“ und „Verliesauslöscher“.
  • In öffentlichen Verliesen getötete Anführer zählen nun für die Errungenschaften „Verliesbezwinger“ und „Verliesherr“.
  • Die Beschreibung der Errungenschaft „Wahrlich legendär“ wurde präzisiert, um zu zeigen, dass ihr sie nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen erhaltet.
  • Die Kocherrungenschaft wurde von „Sternekoch“ zu „Meisterkoch“ umbenannt.
  • Eine Reihe von Sieger-Errungenschaften in Verliesen wurde korrigiert, um alle für die Errungenschaft benötigten Anführer aufzuzählen.
  • Die Errungenschaft „Gegen die Uhr“ führt nun die benötigten Einzelerrungenschaften auf.

Gegenstände & Gegenstandsets

  • Meisterwaffen gewähren nun die folgenden zusätzlichen Attributboni:
    • Zweihänder, Bogen und zwei Waffen erhöhen den Schadenswert.
    • Hand und Schild erhöht das maximale Leben.
    • Alle Stäbe erhöhen die maximale Magicka.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die folgenden Gegenstände nicht verbessert werden konnten:
    • Großaxt des Titanenkinds
    • Klinge des Schwertheiligen
    • Segen des Kaisers
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Lähmungstränke die falsche Qualität anzeigten.
  • Eine Anzahl kleinerer Fehler in der Kurzinfo der folgenden Gegenstände wurde korrigiert:
    • Todeswind
    • Glutschild
    • Bräuche des Heilers
    • Löwenbanner-Brustplatte
    • Nikulas‘ schwere Rüstung
    • Vorteil des Vergessens
    • Giftschlange
    • Flinke Schlange
    • Roben der Zerstörungsbeherrschung
    • Wachposten
    • Shalidors Fluch
    • Schild des Tapferen
    • Biss des Plänklers
    • Sturmbefehler
    • Zwillingsschwestern
    • Unerschrockener Infiltrator
    • Valkyn Skoria
    • Vampirkuss
  • Albtraumritter: Ein Problem wurde behoben, durch das die Effekte von der Beeinträchtigung dieses Sets auf großen Gegnern nicht die richtige Größe hatten.
  • Blick der Mutter der Nacht: Die Dauer der Rüstungsreduktion dieses Sets wurde von 5 auf 6 Sekunden verlängert.
  • Blutbrut: Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Set an manchen Stellen als Spindeltiefen-Set bezeichnet wurde. Wir haben auch die Kurzinfo des Sets aktualisiert, um die Abklingzeit zu erwähnen.
  • Erinnerung: Ein Problem wurde behoben, durch das die Abklingzeit komplett zurückgesetzt wurde, wenn ihr jemanden wiederbelebt habt. Jetzt startet es nur wieder, wenn ihr keine Abklingzeit habt.
  • Fürstenrüstung: Dieses Set löst nun wie vorgesehen nur bei Zaubern aus, anstatt bei allen Fähigkeiten.
  • Kagrenacs Hoffnung: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr Magicka erhalten habt, wenn ihr die Wiederbelebung zu Ende gezaubert habt, anstatt dann, wenn ein anderer Spieler eure Wiederbelebung annimmt.
  • Orgnums Schuppen: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr einen Lebensbonus erhalten habt, der sich nicht im Charakterschirm widerspiegelte.
  • Panzerschienen des Drachen: Ein Problem wurde behoben, durch das dieser Gegenstand, der von den Prüfungen und anderen Endinhalten erbeutet werden konnte, fehlerhaft als Beinrüstung angezogen wurde.
    • Alle bisher erbeuteten Panzerschienen sind weiterhin für die Beine, aber neue Panzerschienen passen nun wie vorgesehen auf eure Füße.
  • Schild des Mannochsen: Die Standardverzauberung dieses Sets wurde zu Leben verändert.
    • Alle bisher erhaltenen Gegenstände behalten ihre gegenwärtige Verzauberung.
  • Tobender Krieger: Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Gegenstandsset die falschen Effekte anzeigte, wenn ihr Zweihandäxte und -hämmer benutzt habt.
  • Tödlicher Stoß: Dieses Set beinhaltet nun einen Bonus auf euer maximales Leben.
  • Trennflammen: Die Dauer der Rüstungsreduktion dieses Sets wurde von 5 auf 8 Sekunden verlängert.
  • Unfehlbare Magierin: Die Dauer der Rüstungs- und Magieresistenzreduzierung wird für dieses Set nun korrekt angegeben.
  • Vorteil des Vergessens: Ein Schreibfehler in den Kampfnotizen bei der Aktivierung dieses Sets wurde behoben.
  • Weiser Magier: Dieses Set reduziert nun die Rüstung und die Magieresistenz eures Ziels um 5 % anstatt um 10 %.
  • Wut des Sturmritters: Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Set nicht immer aktiviert wurde.
  • Zerstörerischer Magier: Die Kurzinfo für dieses Set wurde verbessert; es löst nur aus, wenn ihr einen voll aufgeladenen schweren Angriff einsetzt.
  • Zorn des Kaiserreichs: Dieses Set gewährt nun auch einen Bonus auf die Zauberkraft.
  • Zwillingsschwestern: Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Set seine Reichweitenvoraussetzungen nicht einhielt. Diese Fähigkeit löst nun nur aus, wenn der Angriff innerhalb von 5 Metern zu eurem Ziel stattfindet.

Eigenschaften

  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Ladungen auf einer Waffe nicht richtig mit der Eigenschaft skalierten.
  • Die Kurzinfo der Eigenschaft „Lehrend“ wurde aktualisiert, um den Effekt besser zu erklären, und der Wert des Effekts wurde erhöht.
  • Die Eigenschaft „Geladen“ erhöht nun die Anzahl der Ladungen auf einer Waffe um die komplette richtige Menge.
  • Die Werte für „Verziert“- und „Intrikat“-Gegenstände wurden erhöht. Sie beginnen jetzt mit einer 275 % Steigerung und steigen um 5 % pro Gegenstandsqualitätsstufe.
  • Die Eigenschaft der Blutrufer-Clogs wurde auf göttlich geändert.

Verliese & Gruppeninhalte
Allgemein

  • Die Rate, mit der ihr in Nicht-Veteranenverliesen Erfahrung sammelt, wurde angepasst. Es gib nun keine großen Abweichungen zwischen den Verliesen mehr.
  • Veteranenverliese geben nun etwas mehr Erfahrung.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das mehrere NSCs in verschiedenen Verliesen nicht richtig mit anderen NSCs zusammenarbeiteten. Sie nutzen nun Fähigkeiten, um sich beispielsweise gegenseitig zu heilen.

Verliese

  • Verbannungszellen
    • Nachdem ihr einen der anderen Hüter gefunden habt, könnt ihr nun nicht mehr mit Hüter Cirion reden, um die Quest „Die Verbannung der Verbannten“ anzunehmen.
    • Cirion wird Areldur nicht mehr unhöflich unterbrechen, wenn sie nach Voranil sieht, nachdem ihr ihn gerettet habt.
    • Areldur wird nicht mehr an zwei Orten auftauchen, nachdem ihr den Skelett-Zerstörer besiegt habt.
    • Eine zusätzliche Questmarkierung wurde für den optionalen Schritt der Quest „Die Verbannung der Verbannten“ hinzugefügt.
    • Schattenriss wird sich nun zurücksetzen, wenn ihr ihn nicht erreichen könnt.
  • Schwarzherz-Unterschlupf
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der gerissene Tom für immer verschwinden konnte, wenn er steckenblieb.
  • Stadt der Asche
    • Alle Kobolde wurden zur Geschichte passend mit Skampen ersetzt.
  • Krypta der Herzen
    • Athor und Zaven gewähren keine Erfahrung für die Kriegergilde mehr, wenn sie sterben. Stattdessen gibt es Erfahrung für die Kriegergilde, wenn die beiden Ilambris-Zwillinge besiegt sind.
  • Burg Grauenfrost
    • Ihr könnt nicht mehr mit dem zweiten sprechenden Stein interagieren, während Eborics Geistabbild seine Geschichte erzählt.
  • Pilzgrotte
    • Der blockbare Angriff von Kra’gh der Dreughkönig hat nun einen Hinweis zum Blocken.
  • Selenes Netz
    • Langkralles Spiegelschutz ist nun wesentlich belastbarer.
  • Kammern des Wahnsinns
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der letzte Anführer zu früh verschwinden konnte.
  • Volenfell
    • Ihr könnt nicht mehr mit Tharayya reden, wenn eure Aufgabe lautet, die Perlenkammer zu verlassen.
  • Kanalisation von Wegesruh
    • Mehrere Türen wurden aktualisiert, damit sie sich nach dem Tod eines Anführers öffnen und somit keine Gruppenmitglieder blockieren, die verspätet im Verlies erscheinen.

Veteranenverliese

  • Verbannungszellen (Veteranen)
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Geist von Rilis verschwand, bevor er die beiden Skelette in der Theaterszene tötete.
  • Eldengrund (Veteranen)
    • Die Anführerlebensbalken von Dubrose und Dunkelwurz bleiben nun sichtbar, während ihr euch in den Räumen bewegt, wo diese Anführer erscheinen.
    • Die Zeit-Herausforderung im Veteranen-Eldengrund verlangt nun, dass ihr alle sechs Anführer in 20 Minuten tötet.
  • Spindeltiefen (Veteranen)
    • Ihr könnt Praxins grauenvollem Ring nicht mehr mit bewegungsbasierenden Fähigkeiten entkommen.

Drachenstern-Arena

  • Heilung von euch oder anderen Spielern wird nicht mehr die beschworenen Geister von Zackael und Rubyn ins Ziel nehmen.
  • Die Fähigkeit „Essenzentzug“ von Vampirfürstin Thisa hat nun die richtigen Hinweise.
  • Humanoide Gegner in der Drachenstern-Arena lassen bei ihrem Tod nun Gold fallen, um bei der Bezahlung der Reparaturkosten zu helfen.
  • Wenn ihr den letzten Anführer in der Drachenstern-Arena besiegt, werden die zuerkannten Punkte nun angezeigt, bevor die endgültige Wertung erscheint.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Nixhunde und Unheilsbruten ihre Trophäen nicht fallen ließen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Schild des Fußsoldaten nicht fallengelassen wurde.

Prüfungen

  • Allgemein
    • Das Leben und der Schaden der NSCs in allen Prüfungen wurden im Zusammenhang mit der Einführung des Championsystems erhöht.
    • Das Leben der Anführer im Ätherischen Archiv und der Zitadelle von Hel Ra wurde erhöht.
  • Ätherisches Archiv
    • Die Magierin tritt nun bei 20 % Leben in Phase 2 ein.
    • Das Timing von den Fähigkeiten der Magierin wurde angepasst, damit ihr mehr von ihren Fähigkeiten früher im Kampf seht.
    • Ihr könnt den Meteor der Magierin im schweren Modus nicht mehr bannen.
    • Der Gewitteratronach wird seine Sturmfähigkeit nun früher im Kampf einsetzen.
  • Sanctum Ophidia
    • Das Leben des Gefolges des Mantikors im schweren Modus wurde reduziert.
    • Die Zeit, die euch zur Verfügung steht, um dem Weltenformer-Angriff der Schlange im schweren Modus auszuweichen, wurde erhöht.
    • Die Zeit, in der Schilde verfügbar sind, wenn die Schlange die Macht des Steins bekämpft, wurde erhöht.
    • Einige NSCs wurden aus der Gruppe entfernt, der ihr nach dem Steinbrecher begegnet.

Verschiedenes
Allgemein

  • Die Einstellung „Ultra“ verlangt nun eine Graphikkarte mit mindestens 2 GB VRAM.

Quests & Gebiete
Allgemein

  • Verstorbene Kreaturen und Humanoide, die nicht zu Quests gehören, tragen nicht mehr die falsche Aufforderung „Untersuchen“.
  • Eine Reihe fehlerhafter Interaktionsaufforderungen wurde korrigiert, die beispielsweise „Benutzen“ verlangten, obwohl „Reden“ beabsichtigt war.
  • Pfadkorrekturen für NSCs mit dem Verhalten von Assassinen oder Schlägern wurden eingebaut, um Problemen zu begegnen, in denen diese besonders in Räumen ohne Kopffreiheit durch die Decke brachen, wenn sie den Abstand zum Gegner verringern wollten.
  • Einige NSCs wurden korrigiert, die ihre Begrüßung nicht abspielten, wenn ihr mit ihnen interagiert habt.
  • Diverse Kreaturen (z.B. Mammuts, Zweiglinge, Wespen, Irrlichter, Schlammkrabben und Senche) in der Nähe von dunklen Ankern wurden verschoben, sodass es unwahrscheinlich wird, dass sie euch während des Kampfs gegen den dunklen Anker angreifen.
  • Verschiedene Schreibfehler mit Zeichensetzung und Groß- und Kleinschreibung wurden korrigiert.
  • Wir haben uns mancher schwebender Leichen und Gegenstände angenommen, die ihr in der Welt finden konntet.
  • Einige NSCs wurden umgesetzt, damit sie richtig reagieren können, wenn sie im Zusammenhang mit dem Rechtssystem angegriffen werden.

Alik’r-Wüste

  • Das Aufnahmeritual: Die Fähigkeiten, die Geistermeister Venerien benutzen kann, wurden angepasst, um besser mit seiner Macht übereinzustimmen. Er kann euch zudem nicht mehr ins Ziel nehmen, wenn ihr euch außerhalb seines Raumes aufhaltet.
  • Der älteste Ork: Das Fliesenpuzzle wurde angepasst, um die Nachrichten und das Aussehen zu verbessern.
  • Der kaiserliche Einfall: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr nicht in der Lage wart, manche Türen in Satakalaam zu benutzen, nachdem ihr die Quest abgeschlossen habt.
  • Die Abwehr des Aldmeri-Dominions: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr, falls ihr in einer Gruppe wart, nach dem Abschluss dieser Quest in einer anderen Ausgabe des Portalraums von eurer Gruppe getrennt wart.
  • Gefangen in den Klippen: Ein Problem mit der Questmarkierung wurde behoben; sie zeigt nun auf Jarrod.
  • Gefiedertes Grauen: Daneem wird nicht mehr durch die Ecke eines Gebäudes laufen, wenn er aus der Stadt vertrieben wird. Wir haben zudem ein Problem behoben, durch das Zihlran vor euch verschwinden konnte.
  • Vermisst: In Zusammenhang mit dem Rechtsystem ist die Tür zu Magistratin Sulmas Haus nun abgeschlossen und es wird ein Verbrechen sein, wenn ihr beim Einbrechen in ihr Haus beobachtet werdet.

Auridon

  • Das Lüften des Schleiers: Ein Problem wurde behoben, durch das der Questfortschritt blockiert wurde, wenn ihr während der Theaterszene eine Ausweichrolle ausgeführt habt. Zudem erhaltet ihr nach dem Trinken mit Palomir nicht mehr den Hinweis, dass ihr aus einer Verwurzelung ausbrechen sollt.
  • Das Mallari-Mora: Ein Problem wurde behoben, durch das bestimmte NSCs verschwinden konnten und ihr nicht erneut mit ihnen sprechen konntet, wenn ihr während der Quest ausgeloggt seid.
  • Das rechtmäßige Erbe: Ein von Rilis XII. geäußerter Satz wurde so angepasst, dass er passender telepathisch klingt.
  • Das Tragen des Schleiers: Die Position einiger Kisten für das Rennen wurde angepasst, sodass sie das Momentum eurer Vorwärtsbewegung nicht unterbrechen.
  • Das Zusammensetzen der Teile: Im Zusammenhang mit dem Rechtssystem sind Malanies und Condalins Türen nun abgeschlossen und es ist ein Verbrechen, falls ihr dabei erwischt werdet, wie ihr die Türschlösser knackt.
  • Die Assistenz eines Assistenten: Im Zusammenhang mit dem Rechtssystem sind nun alle Häuser, in die ihr einbrechen müsst, abgeschlossen. Die Türschlösser zu knacken ist ein Verbrechen, falls ihr dabei erwischt werdet.
  • Die Wetthüpfer: Malion wird sich nicht länger selbst unterbrechen, während er den Start des Rennens ankündigt.
  • Ein Akt der Güte: Der Questschritt Sirinques Kristalle auf geschwächte Geister anzuwenden kann nun mit eurer Gruppe geteilt werden.
  • Eine heikle Lage: Wachhauptmann Astanya wird nun nur noch Spielercharakteren einen Fausthieb verpassen, welche die entsprechende Stelle der Unterhaltung wählen und nicht mehr anderen Spielern, die sich in einer Unterhaltung mit ihr befinden und noch nicht an der entsprechenden Stelle der Unterhaltung angelangt sind.
  • Phaer: Im Zusammenhang mit dem Rechtssystem wurde dieser Ort auf folgende Art angepasst:
    • Die Söldnerkaserne ist nun abgeschlossen und ihr müsst in sie einbrechen, wenn ihr diesen Pfad wählt; dies zu tun ist ein Verbrechen, falls ihr erwischt werdet.
    • Hendils Haus ist nun abgeschlossen, die Öffnung am Fenster ist allerdings weiterhin vorhanden. Das Türschloss zu knacken ist ein Verbrechen, falls ihr dabei erwischt werdet.
  • Vulkhelwacht: Ihr werdet nicht länger die Karte vom Gefängnis von Vulkhelwacht sehen, während ihr euch auf dem Markt unter freiem Himmel befindet.

Bal Foyen

  • Gegen die Brandung: Ein Problem wurde behoben, durch das manche NSCs während bestimmter Questschritte mehrmals erscheinen konnten.
  • Salz der Erde: Ihr könnt mit der Rettungsaufgabe nicht mehr vorankommen, indem ihr neben einem der NSCs, die gerettet werden müssen, aus- und wieder einloggt.

Bangkorai

  • Das Wandeln an Fernen Ufern: Ein Problem mit dem Timing verschiedener Theaterszenen dieser Quest wurde korrigiert.
  • Die Bündnis-Infiltratorin: Euer Kompass wird euch nicht länger in seltsame Richtungen führen, wenn ihr zu nah an der Tür steht, die zu Major Carina führt.
  • Die Ketten der Freiheit: Die Questmarkierung auf dem Kompass für den Schritt, Draven vor Arienne Kerbol zu retten, wurde aktualisiert.
  • Die Suche nach den Suchern: Der Questgeber Sir Gidric verschwindet nicht mehr, wenn ihr euch ihm aus bestimmten Winkeln nähert.
  • Eine ruinierte Ehe: Anexiels Kampfschreie können nicht mehr von Spielern gehört werden, die nicht auf dem Questschritt „Tötet Anexial“ sind.
  • Hallins Last: Ein Problem wurde behoben, durch das der Questschritt zum Betreten des Alchemieladens nicht voranging, solange ihr nicht die Vordertür benutzt habt.
  • Hallins Wehr: Questgeber der Krieger- und Magiergilden sind nun vor Ort, nachdem die Stadt befreit wurde.

Betnikh

  • Carzogs Verderben:
    • Mehrere Probleme mit dem Timing von Szenen zwischen Meister Kasan, Kapitän Kaleen und Lambur in verschiedenen Abschnitten dieser Quest wurden behoben.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr beim Questschritt, das Ayleïdenheiligtum zu betreten, blockiert werden konntet.
    • Ihr könnt Vardan nicht mehr aus der Welt herausschlagen, indem ihr in der Nähe der Tür eine Fähigkeit mit Rückstoß einsetzt.
  • Die Offenbarung der Vergangenheit: Es ist nun einfacher mit dem Runenstein auf der rechten Seite zu interagieren.

Ödfels

  • Der zündende Funke: Ihr werdet nicht länger dazu aufgefordert, Feuer zu löschen, wenn ihr keinen Eimer Wasser bei euch tragt.
  • Verloren auf Ödfels: Ein Problem wurde behoben, durch das die Hundepfeife manchmal nicht funktionierte.

Kalthafen

  • Ein Problem wurde behoben, durch das manche NSCs an mehreren Plätzen gleichzeitig sein konnten oder noch anzutreffen waren, nachdem bestimmte Ereignisse in der Kalthafen-Questlinie eingetreten waren.
  • Auf in den Wald: Die für diese Quest gesammelte Zweiglingrinde wird nun mit eurer Gruppe geteilt.
  • Das Durchtrennen der Fessel: Ein Problem wurde behoben, durch das Vanus Galerion nicht in der Leeren Stadt erschien, nachdem ihr die Quest beendet habt.
  • Der entfesselte Vanus: Es gibt keine Questmarkierung an einer Tür mehr, in der steht „TRACKER GOAL TEXT“.
  • Der letzte Ansturm: Zombiegefolge wird nicht mehr versuchen, Texte zu sprechen, die zu anderem Gefolge gehören.
  • Die Armee von Meridia: Ein Problem wurde behoben, durch das Türmarkierungen in der Nähe der Gildenviertel in der leeren Stadt falsch waren. Wir haben außerdem ein Problem behoben, bei dem König Laloriaran Dynar früher als beabsichtigt erscheinen und den Questfortschritt blockieren konnte, wenn ihr mit ihm gesprochen habt.
  • Ein ungewöhnlicher Umstand: Alle Questgegenstände, die ihr während dieser Quest einsammelt, werden nun mit eurer Gruppe geteilt.
  • Lichtloses Kerkerloch: Ihr könnt an diesem Ort nicht länger euer Reittier herbeirufen.
  • Wehklagender Schlund: NSCs können euch nicht länger durch geschlossene Türen verfolgen.
  • Wonach das Herz verlangt: Fatahala hat nun Sprachausgabe, egal in welchem Zustand sie ist.
  • Zwischen Blut und Knochen: Ein Problem wurde behoben, durch das die Questmarkierungen auf der Karte euch in falsche Gegenden schickten.

Kargstein

  • Die Rate, mit der ihr in Kargstein Erfahrung sammelt, wurde angepasst, um besser mit anderen Gebieten des Spiels übereinzustimmen.
  • Genügend Welwas wurde abgeschlachtet, damit die Eisenorks sie nun nicht mehr so gerne im Kampf riskieren. Wilde Welwas sind nicht mehr in der Nähe von Belkarth zu finden, und Meuten wilder Schakale sind nachgerückt, um die ökologische Nische zu schließen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Harpyien keine Trophäen fallenließen.
  • Belkarth: Neena die Bänkerin wird nicht länger hinter der Theke herumlaufen, was manchmal dazu geführt hat, dass die Interaktion mit ihr unterbrochen wurde.
  • Das Archiv des Suchers: Ihr könnt die von Kareth aus den Schatten gezauberte Fähigkeit „Rauchbombe“ nicht mehr unterbrechen.
  • Das Blut Nirns: Ein Problem wurde behoben, durch das die Tür zum Raum von Exarch Arnoth in geöffneter oder geschlossener Position stecken bleiben konnte, während ihr nicht gegen ihn gekämpft habt.
  • Der Ruf des Kriegers: Ein Problem wurde behoben, durch das euer Questfortschritt blockiert werden konnte, wenn ihr nicht auf Titus gewartet habt, nachdem ihr Kaiser Tarish-Zi besiegt habt.
  • Die Prüfungen von Rahni’Za: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr zum falschen Ort geführt wurdet, um Meister Timen zu finden.
  • Kavernen von Loth’Na: Wenn der Schatten von Visskar die Fähigkeit „Aufschlitzer“ einsetzt, könnt ihr diese nun mit der Fähigkeit „Fester Stand“ und ihren Veränderungen umgehen.
  • Lebendig gefangen: Gulzog der Schlächter wird nun wie vorgesehen gleichzeitig mit all seinen Trollen wiedererscheinen.
  • Rkundzelft: Mzeklok wird nicht länger verschwinden, wenn ihr ausloggt, während ihr gegen ihn kämpft.

Deshaan

  • Der nackte Nord: Ihr werdet nicht mehr stottern, wenn ihr versucht, die Hosen des nackten Nords aufzuheben. Das Aufheben der Axt und der Hosen blockiert andere Spieler nicht mehr, bis die Objekte erneut erschienen sind.
  • Der Untergrund von Gramfeste: Ein Problem wurde behoben, durch das die Questmarkierung fehlerhaft angezeigt wurde.
  • Ehrgebunden: Ein Problem wurde behoben, durch das eine optionale Anführerin, die Weissagerin Malinu Laetha, während der Quest nicht erschien.
  • Eine bittere Pille: Ein Problem mit der Questmarkierung für den Questschritt Garil zu finden, wurde behoben. Garil hat nun auch einen Fernangriff.
  • Gesperrtes Serk: Ihr werdet Aerona nicht länger jedes Mal reden hören, wenn ihr ein Ziel trefft.
  • Gramfeste: Ein Problem beim Interagieren mit Benus Girith wurde behoben; ihr werdet ihn nicht mehr durch einen Schwertgriff hindurch anstarren, während er das Waffenregal inspiziert.
  • Ruhelose Geister: Ein Problem wurde behoben, durch das es schwierig war, mit der Feuerschale zu interagieren.
  • Seuchenbringer: Hlaalu-Wächter, die euch in das Versteck des Alchemisten begleiten, haben nun angemessene Namen und Identitäten.
  • Shad Astula: Sanas Moryon wird nicht mehr an einem ihrer Wegpunkte steckenbleiben und verschwinden.
  • Traumreise: Euer Questfortschritt wird nicht länger blockiert, wenn ihr zu einem anderen Spielercharakter teleportiert, während ihr in der Gefängniszelle eingesperrt seid. Die Quest in der Gefängniszelle aufzugeben, wird nun wie vorgesehen Valeyns Vertrauten verschwinden lassen.

Ostmarsch

  • Die Kurzinfos mancher Questbelohnungen, die ihr in Ostmarsch erhalten könnt, wurden korrigiert.
  • Das Bessere von zwei Übeln: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr das Herrenhaus nicht erneut betreten konntet, wenn ihr es auf dem Questschritt mit Aktivitäten im Herrenhaus verlassen habt.
  • Die Belagerung von Wiegenbruch: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr am falschen Ort gelandet seid, falls ihr euch bewegt habt, genau bevor ihr getreten wurdet.
  • Die verlorene Krone: Die Anleitungen für die meisten Schritte dieser Quest wurden verbessert.
  • Einklang der Natur: Der Waldgeist hat nun ein passendes Symbol über dem Kopf, damit man ihm leichter folgen kann.
  • Feste Amol: Diese Aufgabe wurde im Zusammenhang mit dem Rechtssystem wie folgt angepasst:
    • Die Tür zu den Barracken ist verschlossen und das Schloss kann geknackt werden. Dies ist ein Verbrechen, falls ihr dabei erwischt werdet.
    • Beim Verfolgen von Kommandant Yjarnn wird er euch nicht mehr aus so großer Entfernung wie bisher bemerken.
    • Hloenor Frosteule wird nun durchgehender in den Zielen und Einträgen erwähnt.
    • Botschafter, die während dieser Quest gefunden werden, haben nun richtige Namen und Identitäten.
  • Gelage und Geheimnisse: Ein Problem wurde behoben, durch das der NSC am Ende dieser Quest nicht auftauchte oder verschwand, wenn ihr die Gegend verlassen habt und zurückgekehrt seid.
  • Götter schützt den König: Ein Problem wurde behoben, durch das König Jorunn gelegentlich leicht über dem Boden schwebte.
  • Kyneshain: Im Zusammenhang mit dem Rechtssystem ist die Tür zum verlassenen Haus nun abgeschlossen und kann aufgebrochen werden. Dies ist ein Verbrechen, falls ihr dabei erwischt werdet.
  • Schatten über Windhelm: Ein Problem mit den versteckten Lagern wurde behoben, durch das sie weder sichtbar sind noch glühen, wenn ihr die Quest nicht habt.
  • Windhelm: Ein Problem wurde behoben, durch das mehrere Wachen ihre Waffen mit ihren Handflächen geschärft haben. Aua!

Kriegergilde

  • Anker aus dem Hafen: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr mit Aelif sprechen konntet, bevor die Theaterszene zu Ende war. Wir haben zudem ein Problem behoben, durch das die Quest zu früh voranging, wenn ihr bei manchen Questschritten ausgeloggt seid.
  • Der Prismakern: Einige Probleme mit Portalen und Richtungen zu Portalen bei dieser Quest wurden behoben.
  • Der Wille des Rates:
    • Sieht-alle-Farben setzt nun die richtigen Bewegungen für Schwert und Schild und nicht für Zweihänder ein.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr Merric als Begleiter verlieren konntet, wenn ihr das Spiel verlassen habt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Questmarkierungen euch bereits abgeschlossene Gebiete zeigten, wenn ihr beim Schritt „Bringt die Blutquellen zum Versiegen“ die Verbindung abgebrochen habt.
  • Die bewiesene Tat: Ein Problem wurde behoben, durch das die Quest steckenbleiben und bis zum nächsten Einloggen nicht abgeschlossen werden konnte, wenn Aelif beim Lauf zum Eingang von Ragnthar steckenblieb. Wir haben zudem einige Probleme mit Portalen und Richtungen zu Portalen bei dieser Quest behoben.
  • Die Gefahren der Vergangenheit: Ein Problem wurde behoben, durch das der zu dieser Quest gehörige Dwemerzenturio neu erschien, wenn ihr den Raum durch die Tür verlassen habt, durch die ihr hereinkamt, und dann zurückgekehrt seid.

Glenumbra

  • Blutdorn-Assassinen: Ein Problem wurde behoben, durch das euer Fortschritt blockiert werden konnte, wenn ihr bei der Aufforderung mit König Casimir zu reden, ausgeloggt seid oder abstürztet.
  • Das Erbe von Baelkindfels: Ein Problem wurde behoben, durch das Tsiniuc und Danel Telleno aufeinander stehen konnten.
  • Der Angriff der Bäume: Ein Problem wurde behoben, durch das einige Questziele als „TRACKER GOAL TEXT” im Kompass angezeigt wurden.
  • Die Geister von Westmüh: Ein Problem mit Rosalind wurde behoben, damit sie euch nicht mehr in ein Feuer schubst. Unverschämtheit.
  • Die Rückgewinnung der Elemente: Die Questschritte, die Verderbnis der Luft, der Erde und des Wassers zu zerstören, sind nun gruppenfreundlicher.
  • Ein Erbe von Zähnen und Klauen:
    • Kampfmagierin Lexi wird sich nicht mehr wegteleportieren, bevor sie ihre Rede beendet hat.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr möglicherweise von mehreren gefangenen Werwölfen begleitet wurdet.
    • Ihr werdet nicht mehr blockiert, wenn mehrere Spielercharaktere versuchen, denselben Werwolf zu fangen.
    • Wenn ihr bei der Ritualszene in der Höhle ankommt, wird es nicht mehr seltsam aussehen, wenn sich mehrere Gruppen im selben Gebiet befinden.
  • Ein Hoffnungsschimmer: Waffen- und Rüstungslager in Camlorn haben nun eine Kollisionsabfrage.
  • Es ist Erntezeit: Die Interaktion mit Eveline Vette wurde verbessert.
  • Faolchus Fall: Die Reichweite der verschiedenen Turmverteidigungsbegegnungen wurde erhöht, damit ihr beim dem Schritt nicht versagt, wenn ihr herauslauft, um den Werwölfen zu begegnen.
  • In Flammen verborgen: Die Questgebietsmarkierungen, wo ihr Werwolfsblut sammeln und Einwohner heilen sollt, sind nun größer und genauer dabei, euch Ziele finden zu lassen.
  • Memento Mori: Die Questmarkierung für Rosalinds Überreste wurde angepasst, damit sie präziser und auf dem Skelett zentriert ist.
  • Schlachtruf: Shaza wird nun während des Angriffs richtig reden. Ihr könnt dem Kampf mit Moorzahn dem Gefräßigen nicht mehr aus dem Weg gehen, um den Hebel zu erreichen.
  • Ranken und Schurken: Ein Problem wurde behoben, durch das Wache Adel manchmal verschwand, bevor er euch die Quest geben konnte.
  • Wölfe in der Herde: Ein Problem wurde behoben, durch das Werwölfe sich nicht verwandelten, wenn sie zurückgestoßen wurden, bevor die Verwandlung abgeschlossen war.

Grahtwald

  • König Camoran Aeradan ist es von nun an untersagt, Reittiere in seinem Thronsaal zu benutzen – unter Androhung barbarischer Strafen.
  • Beinhaus von Telacar:
    • Die feindlichen NSCs bei dieser Aufgabe haben nun die richtigen Namen, in ihrer Art und ihrem Stil vergleichbar mit anderen Kreaturen.
    • Die ruhelosen Toten: Die Interaktion mit Calions Hülle wird nicht mehr zu nahe am Atronach sein.
    • Die Fähigkeit des blassen Wächters, andere Geister zu töten, wurde abgeschwächt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr verschiedene Versionen des blassen Wächters sehen konntet, die zu euren Gruppenmitgliedern gehörten.
  • Das Planetarium von Eldenwurz: Ein Problem wurde behoben, durch das die Königin und ihr Gefolge nicht erschienen, wenn ihr nach dem Benutzen von Rajhins Umhang mit Daraneth gesprochen habt.
  • Der wandernde Musikant: Ihr werdet nicht mehr zwei Versionen von Lobelathel sehen, wenn ein anderer Spielercharakter mit der Quest schon weiter fortgeschritten ist.
  • Der Wurf einer Münze: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr zwei Versionen von Tulira sehen konntet. Wir haben auch einige falsche Rechtselemente aus der Quest entfernt.
  • Die Weisheit der Bosmer: Der Wolfgeist ruft keine Wölfe aus Fleisch und Blut mehr herbei.
  • Die Wirtstochter: Nellor wird als Begleiter keinen Laden mehr als Dialogoption haben und wird seine Texte während der Quest nicht mehr wiederholen.
  • Ein unsicherer Hafen: Euer Questfortschritt wird bei dem Schritt, das Tor zu öffnen, nicht mehr blockiert, wenn ihr herausteleportiert, sterbt oder die Gegend verlasst und zurück in die Festung lauft. Wir haben zudem einen neuen Wiederbelebungspunkt in der Festung geschaffen, der nur funktioniert, wenn euer Charakter dort drinnen stirbt.
  • Feinde vor dem Tor: Ein neuer Questgegenstand wurde geschaffen, der in euer Inventar gelegt wird, wenn ihr diese Quest durch das Benutzen des Banditenbefehls „Zermürbt sie“ erhaltet.
  • Grauer Morast: Wamasu in dieser Gegend sind nicht mehr deutlich mächtiger als andere Kreaturen dieser Art und Stufe.
  • Knochengarten: Die Schädel der riesigen Bestien im Knochengarten wurden durch andere Kreaturen ersetzt.
  • Phantomschuld: Der Questschritt „Findet den Juwelier” hat nun eine präzisere Questmarkierung.
  • Zoff im Zirkus: Sulimir der niederträchtige Dremora hat keine feindliche Kompassmarkierung mehr.
  • Zugang verweigert: Ihr müsst nun näher am Bündnis-Portal stehen, wenn ihr den Stab einsetzen wollt, um es zu schließen.

Grünschatten

  • Das Diebesrecht: General Malgoths Tagebuch wurde weiter entfernt von seiner Leiche platziert.
  • Der Künstler: Im Zusammenhang mit dem Rechtssystem wurden alle zu dieser Quest gehörigen Türen verschlossen und es ist ein Verbrechen, wenn ihr beim Schlösserknacken erwischt werdet.
  • Die Fäule der Bosmer: Ein Problem mit den Menhiren wurde behoben, damit sie einfacher aus allen Richtungen benutzt werden können. Zudem können Menhire nun einfacher aus allen Richtungen benutzt werden.
  • Ein Stich ins Herz: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr Texte für unsere Entwickler sehen konntet, wenn ihr die magischen Barrieren ins Ziel nahmt.
  • Ein Sturm an der Küste: Leichen im Leuchtturm verschwinden nicht mehr, wenn ihr vom obersten Stock zurückkommt.
  • Handgemachter Wächter: Die Kämpfe der Schlurfer dauern nun weniger lange und sind unterhaltsamer.
  • Im Bauch der Seeadler: Im Zusammenhang mit dem Rechtssystem könnt ihr nun die Seide stehlen, indem ihr in den Lagerraum des Schiffs einbrecht. Es ist ein Verbrechen, wenn ihr dabei erwischt werdet.
  • Pelidils Ende: Ein Problem wurde behoben, durch das die Dominion-Feuermagier das feindliche Schiff nicht angriffen.
  • Tödlicher Ehrgeiz: Malangwens Leiche wurde aus dem tiefen Wasser gezogen, damit die Beschreibung zutreffender ist.

Khenarthis Rast

  • Mehrere Orte wurden korrigiert, an denen ihr zufällig vom Pferd geworfen wurdet.
  • Bittersüßer Mondzucker: Die Notizen, die als alternative Questgeber fungieren, wurden neu platziert, um nicht zu dicht an Feinden zu liegen.
  • Der entfesselte Orkan: Ihr seht kein Begleitersymbol mehr über einem unsichtbaren Ziel, wenn Ealcil durch seine Psijik-Projektion zu euch spricht. Wir haben zudem ein Problem behoben, durch das ihr mit den Begleitern anderer Spieler reden konntet.
  • Die Gefahren der Diplomatie: Ulondil wird sich nun winden und schreien, wenn ihr der grünen Dame erlaubt, ihn zu erledigen. Wir haben zudem ein Problem behoben, durch das der gefälschte Brief von Zali als leere Dialogsinteraktion erschien.
  • Ein Sturm am Horizont: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr verschiedene Versionen von Razum-dar beim Questschritt, bei dem ihr mit ihm reden sollt, sehen konntet. Die Welt verträgt ganz sicher nur eine Version von Razum-dar auf einmal.

Magiergilde

  • Die Augen von Sheogorath sind nun grau mit einer blassen Iris, anstatt einfach weiss.
  • Das Schloss der Nimmersatten Nager: Onkel Leo wird sich von euch nichts mehr gefallen lassen. Er hat eine Immunität gegen Massenkontrolle, wie Anführer sie haben.
  • Der Zirkus des Fröhlichen Abschlachtens: Ein Problem wurde behoben, durch das die Darsteller aus den drei Allianzen den Questfortschritt blockierten, wenn sie steckenblieben.
  • Ein Handel mit dem Verrückten Gott: Sheogorath hat nach dem Sieg über Haskill nicht mehr zwei Questmarkierungen. Wir haben zudem ein Problem behoben, durch das Valaste steckenbleiben konnte, wenn euer Charakter starb, während sie euch folgte.
  • Einfach verlegt:
    • Ihr könnt nicht mehr aus der Welt geworfen werden, wenn ihr in der Nähe von Türen von bestimmten Fähigkeiten getroffen werdet.
    • Der Wabbajack funktioniert nun mehr wie andere Stäbe und bringt euch dazu, euch allen Zielen, auf die ihr schießt, zuzuwenden.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Haskill vielleicht nicht erneut erschien, wenn ihr die Gegend verlassen und wieder betreten habt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Korthor ohne ein erneutes Betreten des Spiels nicht wieder erschien, wenn er bei eurem Kampf gegen ihn steckenblieb.

Hauptgeschichte

  • Das Schloss des Wurms: Die Beeinträchtigung „Überwältigende Macht“, die Mannimarco auf euch wirkt, wenn er verwundbar ist, wurde für den Fall angepasst, dass ihr versucht auszuweichen, zu blocken oder euch irgendwie zu lähmen, während die Fähigkeit von euch entfernt wird. Außerdem bleibt Abnur Tharns Kollisionsabfrage nun nicht mehr vor Ort, wenn er in den Boden gesaugt wird, was dazu führen konnte, dass ihr nicht auf dem Kampfplatz stehen konntet.
  • Das Tal der Klingen: Ihr könnt nicht mehr verfrüht mit den Siegelsteinen interagieren und so den Questfortschritt blockieren.
  • Der Gott der Intrigen:
    • Ihr könnt nun zum Portal am Eingang der Instanz zurücklaufen, wenn ihr ohne den Einsatz eines Wegschreins aus der Gegend entkommen wollt.
    • Das Aussehen verschiedener Gefangener, in der Gegend, in der sich Mannimarco aufhält, wurde korrigiert und verfeinert.
    • Cadwells Silber/Gold: Ein Problem wurde behoben, durch das der erste Wegschrein einer neuen Allianz nicht automatisch freigeschaltet wurde, wenn ihr in diese gereist seid.
  • Der Rat der Fünf Gefährten: Die Questbelohnung passt sich nun richtig eurer Stufe an.
  • Der Schatten von Sancre Tor: Der Knochenkoloss-Anführer wird bei seinem Tod nicht mehr sofort verschwinden und Mannimarco wird nahe dem Ende seines Bösewichtmonologs nicht mehr abrupt verschwinden.
  • Die Hallen der Qual: Die Doppelgängerin von Lyris wurde abgeändert, damit der Kampf gegen sie für diejenigen unter euch, die keinen Flächenschaden haben, nicht so frustrierend ist. Die Fähigkeit „Schwertsturm“ des Doppelgängers von Tharn hat nun einen richtigen Hinweis.
  • Die Last dreier Kronen: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr die daedrischen Eindringlinge töten konntet, bevor die Quest voranschritt, und so die Quest blockiertet. Wir haben zudem ein Problem behoben, durch das ihr ohne Portal dastehen konntet, wenn ihr während der Szene, in der Vanus euch aufträgt, ihm zu folgen, die Verbindung verloren habt.
  • Die Zuflucht: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr sterben und steckenbleiben konntet, wenn ihr von Kanten gesprungen seid, während der Prophet versuchte, euch in die richtige Welt zurück zu teleportieren.

Malabal Tor

  • Reifzecken in diesem Gebiet, die bisher neutral waren, sind euch nun feindlich gesinnt.
  • Der khajiitische Krämer in Velynhafen hat seinen Platz aufgegeben und ist zum Ebenherz-Pakt übergelaufen. Er ist jetzt ein Krämer in Riften.
  • Baandari-Handelsposten: Die angezeigten Namen des Wegschreins, der Karte und des Ortes stimmen nun besser überein.
  • Belrata: Euer beschworenes Wesen verlässt euch nicht mehr, wenn ihr diese Gegend verlasst.
  • Der Ruf des Sturms: Ein Problem wurde behoben, durch das ein Tod im Sturmwächterheiligtum eure Quest manchmal einen Schritt zurücksetzte und euch zwang, Schritte zu wiederholen. Meistersturmwächterin Faranwe wird nicht mehr verschwinden und erneut erscheinen, wenn sie sich der Tür zum Ausgang des Sturmwächter-Gewölbes nähert.
  • Die Schiffe der Maormer: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr beim Schwimmen Boote anzünden konntet. Die Boote wurden näher an den Strand gezogen.
  • Ein äußerst unschöner Schnitt: Angardil ist jetzt in allen Versionen der Stadt sichtbar, unter Belagerung und auch sonst, damit ihr die Quest erhalten und abschließen könnt.
  • Ein Schock für das System: Ihr könnt nicht mehr mit dem gefangenen Donnerkäfer interagieren, wenn der Donnerkäfer Yinz-Hei heilt.
  • Ein verworrenes Netz: Die Gegend für die Konversation mit Hauptmann Aurelia Blasio ist sicherer geworden. Dort befinden sich nun Leibwächter.
  • Eine Geschichte für die Ewigkeit: Der Bluthund wird keine Tiger aus Fleisch und Blut mehr rufen, wenn er euch angreift. Wir haben zudem ein Problem behoben, durch das euer Questfortschritt blockiert werden konnte, wenn ihr die Quest auf dem letzten Schritt aufgegeben, dann erneut angenommen und das Gebiet wieder betreten habt.
  • Etwas ist faul: Galithors Kopf ist nicht mehr im Weg, wenn ihr mir Alphrost sprecht.
  • Nautisches Wissen: Glanir greift Siro und Helvia nur noch an, nachdem ihr es tut. Wir haben zudem ein Problem behoben, durch das bestimmte NSC-Gruppen nicht gemeinsam angriffen.
  • Vorhang auf: Elandora wird euch nun nur noch einmal anschreien, wenn ein Gruppenmitglied Zainat-ri befreit.

Schnittermark

  • Das Glück eines Verräters:
    • Es erscheinen keine Ebenherz-Logenwachen mehr, wenn eure Gruppenmitglieder diese Quest haben, aber ihr nicht.
    • Nachdem Andwulf eingeschüchtert wurde, kehrt er nicht mehr an seinen Posten zurück.
    • Wenn ihr auf dem Schritt seid, Feuer zu legen, gibt es nun weniger Markierungen auf dem Kompass.
  • Das Lied der Geschichte: Der Questgegenstand dieser Quest kann nicht mehr benutzt werden, was ihn bisher aus eurem Inventar entfernte.
  • Der Arbordämmerungskult:
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr nicht erneut durch die Türen kamt, wenn ihr den Tempel mitten in der Quest verlassen habt.
    • Der Questschritt zum Zerstören der Verderbnissteine kann nun mit euren Gruppenmitgliedern geteilt werden.
    • Ein Problem mit dem Timing der Theaterszene bei der Verteidigung von Telenger wurde behoben.
    • Die Begegnung zur Verteidigung Telengers setzt sich nun richtig zurück, wenn alle Teilnehmer sterben.
  • Der sanfte Gärtner: Es gibt nun genug Dreckhaufen für den Schritt, die Bodenproben einzusammeln. Wir haben zudem ein Problem behoben, durch das Questmarkierungen falsche Informationen zeigten, wenn ihr bestimmte Questkomponenten fertig gesammelt hattet.
  • Die Feuer von Düne: Der Dunkle Anker wird sich nun richtig zurücksetzten, wenn ihr die Quest aufgebt.
  • Die Schwertmeistersparte: Ihr könnt nicht mehr durch die Türen der Thizzrini Arena getreten werden.
  • Die Umtriebe des Steinfeuers: Der Inhalt dieser Quest wurde wie folgt verbessert:
    • Die Sequenz mit dem Dunklen Anker ist robuster und stimmt besser mit den anderen Dunklen Ankern überein.
    • Die Magier, die ihr an der Basis des Ankers bekämpft, unterscheiden sich mehr in ihren Fähigkeiten und haben richtige Namen.
    • Die Funktionsweise und der Ablauf dieser Dunklen Anker sind jetzt robuster und glatter.
  • Dorf der Dämmerranken: Feindliche Hochländer werden euch nicht mehr von weit weg bedrohen.
  • Ein Frevel an Mara: Die Questgegenstände haben nun die richtigen Symbole in eurem Inventar. Das Sammeln der verschiedenen Relikte von Mara wird nun mit euren Gruppenmitgliedern geteilt.
  • Eine Nacht zum Vergessen: Der Radius zum Finden der Irrlichter für diese Quest wurde vergrößert.
  • Hadrans Sturz: Wenn Sind Platz hat, nimmt Sind Platz. Er wurde weiter von der Box wegbewegt, um der Versuchung zu widerstehen.
  • Hineingefallen: Ein Problem in der Nähe der Arena von Thizzrini wurde behoben, um besser zu zeigen, wo sich die Questziele befinden.
  • Lose Enden: Ein Problem wurde behoben, durch das der Questhinweis zum Verlassen der Höhle euch in falsche Gegenden schickte.
  • S’ren-ja: Milchauge sitzt wieder vernünftig auf seinem Stuhl und Tazia ist nicht mehr teilweise in einem Fass.
  • Zu Ehren der Gefallenen: Ein Problem wurde behoben, durch das die Questmarkierungen für den Schritt, bei dem ihr mit Nethrin sprechen sollt, am falschen Ort waren.

Kluftspitze

  • Das geteilte Schornhelm: Die Questschritte „Haltet die Verstärkungen auf“ und „Schließt das Portal“ haben nun richtige Gebietsmarkierungen.
  • Der Preis der Langlebigkeit: Im Zusammenhang mit dem Rechtssystem ist das Haus, in das ihr einbrechen sollt, nun verschlossen. Es ist ein Verbrechen, wenn ihr beim Schlossknacken gesehen werdet.
  • Der Smaragdkelch: Eine Reihe Probleme wurden behoben, damit Höhlen nicht so qualvoll zu begehen sind. Zudem wurde ein Problem behoben, durch das ihr eine Höhlentür nicht durchqueren konntet, die euren Gruppenmitgliedern offen stand, wenn sie auf dem richtigen Schritt waren.
  • Die Banditin: Ihr erhaltet keine Gutschrift für das Töten von Goveled mehr, wenn ihr bei dem Questschritt „Tötet Goveled” nur in der Nähe steht.
  • Ein Guar auf Abwegen: Ein Problem wurde behoben, durch das der Fischhändler manchmal versuchte, euch ins Wasser zu jagen.
  • Ein Spion in Schornhelm: Ihr könnt nicht mehr mit den Verstecken interagieren, wenn ihr diese Quest nicht habt.
  • Ein Sinneswandel: Die Einstimmungsschritte können während der Quest nun mit euren Gruppenmitgliedern geteilt werden.
  • Im Hundehaus: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr die Hundepfeife auch dann nicht benutzen konntet, wenn ihr am richtigen Ort wart.
  • Nordspitz: In dieser Stadt wurden Schmiede-, Schneiderei- und Schreinereiplätze aufgestellt.
  • Traumreise in die Finsternis:
    • Ihr erhaltet keine seltsame Nachricht mehr, dass die Quest fehlgeschlagen ist, wenn ihr wieder einloggt, nachdem ihr während Verandis’ Szene das Spiel verlassen habt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das sich die Szene nicht korrekt zurücksetzte, wenn ihr die Quest aufgegeben habt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ein Gespräch mit Verandis, bevor seine Szene beendet war, die Quest blockierte.
    • Die Traumsequenz in der Unheilsklippe hat nun wieder den richtigen Überlagerungseffekt.

Schattenfenn

  • Alchemist des Dominions: Ihr könnt die Partikeleffekte an einem der Schlüsselsteine nicht mehr ins Ziel nehmen.
  • Brutsumpf: Ein Problem wurde behoben, durch das einige Wespennester sofort beim Erscheinen steckenblieben.
  • Das Schicksal der Baumhirtin: Die Questmarkierungen für „Redet mit Baumhirtin Deyapa“ sind nun präziser.
  • Die Dünnen: Ihr seht keine für unsere Entwickler bestimmten Texte mehr, wenn ihr die abscheulichen Becken anguckt.
  • Ein Piratenpalaver: Ein Problem mit der Questmarkierung zum Auffinden des Piratenschiffs wurde behoben.
  • Ein ungeladener Fremder: Ein Problem wurde behoben, durch das manche interagierbare Questziele kein Symbol auf eurem Kompass hatten.
  • Ein vergiftetes Herz: Ein Problem wurde behoben, durch das Rhea und Marius ineinander erscheinen konnten, wenn ihr von dem Giftgas niedergeworfen wurdet, das die Quest startet.
  • Hist: Ein Problem wurde behoben, durch das die Questschritte „Erlebt ‚Die Frucht und der Stein‘ mit“ und „Erlebt ‘Das Wahre Gleichgewicht‘ mit” für manche Spieler kaputt waren.
  • König des Staubs: Ihr könnt die Interaktion mit Lleram nicht mehr spammen, was zuvor dazu führte, dass die Anzeige kaputt ging.
  • Spaltung: Essensreste für die Goblins haben jetzt eine kurze, 5 Sekunden dauernde Abklingzeit.
  • Ten-Maur-Wolk: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr nach der Befreiung von Ukatsei nicht mit ihm reden konntet und er euch ungeplant weiterhin folgte.

Steinfälle

  • Armatur der Inneren See: Die mechanischen Kopien der Wächtersphäre wurden durch Standardmodelle ersetzt. Die Wächtersphäre verrät nun, dass sein Name tatsächlich Zozuzetharus ist.
  • Auf Erlass des Hofes: Der Silberdolch ist nicht mehr unter Dreck und Zweigen vergraben.
  • Das Versprechen eines Sohnes: Ihr könnt nicht mehr mit der Krähenmutter interagieren, wenn sie zu ihrem Versteck flieht.
  • Davons Wacht: Loryn Daveleth und seine Frau zählen jetzt für die Errungenschaft „Gaben für die Armen“ für Steinfälle, wenn ihr ihnen Gold gebt.
  • Die Dolche aufhalten: Ein Problem wurde behoben, damit die zu dieser Quest gehörigen Türen eine richtige Kompassmarkierung haben.
  • Die Wiederherstellung der Ordnung:
    • Es gibt nun eine Questmarkierung, die euch den Ort von Rhavils Haus zeigt.
    • Ihr müsst nicht mehr mit einem Möbelstück diskutieren, um zu Rhavil zu kommen, wenn ihr in sein Haus eindringt.
    • Alexandra Conele wird jetzt Skamps beschwören, nachdem ihre Projektion in der Nähe des Ritualfolianten mit euch gesprochen hat.
    • Rhavils Haus und der Vorratsverschlag sind nicht mehr nur mit der Quest „Die Wiederherstellung der Ordnung“ zugänglich. Ihre Türschlösser können geknackt werden.
  • Ein wenig Sport: Die „Holzwagen-Wachen“ wurden in „Wageneskorte“ umbenannt, damit sie nicht mit den Wachen des Rechtssystems verwechselt werden.
  • Eine Zusammenkunft der Guar: Diese Quest wurde überarbeitet, damit jeder seine eigenen Guars zum Retten bekommt. Die Guars haben jetzt auch richtige Namen und die Questmarkierungen wurden entsprechend aktualisiert.
  • Exquisite Tränen: Ein Problem mit dieser Quest wurde behoben, damit das Stehlen des Weins nun mit allen Gruppenmitgliedern geteilt werden kann.
  • Feste Arand: Die Inhalte dieser Quest wurden wie folgt verbessert:
    • Beim Benutzen der Fläschchen mit gleißendem Licht erscheinen nun speziell benannte Gegner, die ihr besiegen müsst. Die Leichen, in deren Nähe ihr die Fläschchen nutzen müsst, wurden zu besseren Orten verschoben.
    • Ahknara wurde überarbeitet, um wie ein Assassine zu kämpfen.
  • Feste Virak: Die Schritte zum Untersuchen der Bündnistruppen wurden deutlich überarbeitet, um logischer zu sein und besser in die Geschichte der Gegend zu passen.
  • Hrogars Jarltum: Die Inhalte dieser Quest wurden wie folgt verbessert:
    • Das Wellenevent in der Halle wurde überarbeitet, damit es stabiler und zuverlässiger ist.
    • Alle Wachen und Verteidiger nahe der Halle wurden in einer glaubwürdigeren Art neu aufgestellt.
  • Krypten des Hauses Dres: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr durch Türen geworfen wurdet, wenn ihr in der Nähe solcher standet und von Rückstößen getroffen wurdet.
  • Iliath-Tempel: Die verletzten Soldaten, die ihr retten müsst, sind nun speziell für euch und haben richtige Namen. Die Spitzhacke ist jetzt auch tatsächlich eine Spitzhacke und nicht eine Kiste, aus der ihr sie entnehmt.
  • Sathram-Plantage: Ulov wird nicht mehr schnell und wiederholt erscheinen, sondern nur noch, wenn ihr auf dem Questschritt seid, ihn zu töten. Ulov hat nun außerdem passende Fähigkeiten und wird beim Angreifen nicht mehr seltsam animiert.

Sturmhafen

  • Das Herz eines Räubers: Blick-ins-Trübe wird nun beim Abschluss der Quest wie vorgesehen verschwinden.
  • Ein Blick in den Spiegel: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr beim Schritt „Blickt in den Spiegel“ nicht richtig mit dem Spiegel interagieren konntet, wenn eure Gruppenmitglieder auf einem anderen Schritt dieser Quest waren.
  • Godruns Traum: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr zwei Versionen von Abt Durak und General Godrun sehen konntet.
  • Heißspornfeste:
    • Ritter mit ähnlichen Loyalitäten stehen nun in Gruppen zusammen und werden entsprechend reagieren, wenn ihr sie auffordert, eine Seite zu wählen. Einige Fälle von vielfachen Questmarkierungen wurden entfernt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das das Omen der Furcht vergaß, wie man kämpft, wenn ihr bestimmte Fähigkeiten geblockt habt.
  • Koeglin: Im Zusammenhang mit dem Rechtssystem ist es jetzt ein Verbrechen, in das Haus für die Quest „Falsche Anschuldigungen“ einzubrechen, wenn ihr beim Schlossknacken gesehen werdet.
  • König Aphrens Schwert: Die Questmarkierung erscheint jetzt über dem Kopf von König Aphren, wenn ihr aufgefordert werdet, mit ihm zu reden.

Stros M’kai

  • Der Bootsmann erlaubt es euch nun immer, ohne Voraussetzungen zurück nach Glenumbra zu reisen.
  • Die Spitze der Spitze: Ihr könnt den Diener nun auch ermorden, um einen zusätzlichen Weg zu haben, an die Verkleidung zu kommen.
  • Hundingshafen: Eine Ziege, die bisher zwischen einer Wand und einem Färbetisch gefangen war, wurde befreit. Die Gesellschaft der Ziegenfreunde Tamriels ist hierüber sehr erfreut. Zudem werden Hamika und Idela nicht mehr auf den gleichen Platz gehen, um den Schlammkrabbenkampf zu beobachten.

Rift

  • Der Feind meines Feindes: Israk Eissturm wird nicht mehr so nahe an dem Ort, wo ihr die Quest angenommen habt, erscheinen und verschwinden.
  • Der Schlag des Donners: Das vierte Banner wird jetzt nach dem Questschritt, die Banner aufzustellen, erscheinen.
  • Die Erstürmung der Halle: An den Füßen der Statuen befinden sich jetzt die passenden Schilder.
  • Die Prüfung des Körpers: Die Schläger in Geirmunds Halle brechen nicht mehr ab, wenn ihr Ziel geschwächt ist. Dies behebt ein Problem, wenn mehrere Spielercharaktere (und beschworene Wesen) mit ihnen kämpfen.
  • Die Sicherung des Passes: Spielercharaktere des Ebenherz-Pakts, die den Gipfel von Trolhetta in Rift erklimmen, bleiben nun auch nach der Zerstörung der Wurmkult-Versiegelung zusammen.
  • Drohender Donner: Hallfrida hat nun beim entsprechenden Schritt eine Questmarkierung, mit ihr zu reden.
  • Durch den Schleier: Ein Problem wurde behoben, durch das eure Transformation nicht abgebrochen wurde, wenn ihr die Quest während der Verwandlung in ein Skelett aufgegeben habt.
  • Hinuntergezogen: Die Begegnung mit Einsiedler Garmar wurde korrigiert und verfeinert. Ihr könnt das Erscheinen seiner Zombies nicht mehr verhindern.
  • In seinem Nachgang: Ihr könnt die Leichen jetzt nur noch verbrennen, wenn ihr den richtigen Questschritt habt. Wir haben zudem ein Problem behoben, durch das einige Haufen losen Schutts keine Questmarkierung hatten.
  • Sinmurs Fall: Ihr seid nicht mehr in Lage, Scherben zu benutzen, wenn ihr sterbt, während eine Scherbe benutzt wird.
  • Spart Eure Worte: Runehild wird nicht mehr erscheinen, nachdem ihr die Quest abgeschlossen habt und nicht mehr mit ihr sprechen müsst. Jakaral wird zudem seine ursprüngliche Begrüßung nicht mehr wiederholen, nachdem er zu eurem Begleiter geworden ist.
  • Trolhetta: Es gibt nun nicht mehr zwei Versionen von Narir, die in unmittelbarer Nähe zueinander stehen.
  • Über den Wolken: Den eisigen Gipfel von Forelsruh für diese Quest zu bezwingen, ist für Gruppen nun einfacher, weil alle das gleiche Feuerholz benutzen und dieses beim Entzünden eines Lagerfeuers nicht mehr verbraucht wird. Die Animusgeode wird zudem nicht mehr bei bestimmten Questschritten aus eurem Inventar verschwinden, nur um später wieder zurückzukehren.
  • Verborgene Waffen: Die im Hügelgrab von Nimalten getroffenen Entscheidungen werden nun mit euren Gruppenmitgliedern geteilt.

Vampirismus

  • Der Spross der Blutmatrone:
    • Ihr kniet nun vor dem Monument, anstatt zu stehen und zu beten.
    • Die Augen von Lamae Bal erscheinen nicht mehr rein weiß.
    • Das Symbol von Arkay zu benutzen, wird euch nicht mehr dauerhaft lähmen.

Werwolf

  • Hircines Gabe:
    • Ihr könnt eure Verwandlung während der Quest nicht mehr verhindern, indem ihr mitten in der der Szene eine Ausweichrolle vollführt.
    • Euer Fortschritt wird nicht mehr blockiert, wenn ihr die Ziele ignoriert und in der Instanz herumlauft oder euch nicht an den gefallenen Feinden labt.
    • Ihr werdet nach dem Questschritt „Fresst mit Eurem Rudel“ nicht mehr im Sprint steckenbleiben.
    • Songamdir ist nach dem Abschluss der Quest nun wieder anwesend.
    • Ein Ausloggen oder ein Verbindungsabbruch beim Versuch ein Werwolf zu werden, wird euch nicht mehr blockieren oder dazu führen, dass sich NSC-Werwölfe seltsam verhalten.

Benutzeroberfläche
Allgemein

  • Die Option, einen Gegenstand zu benutzen, ist in Fällen, wo dies nicht möglich ist, nicht mehr sichtbar (wie z.B. in der Bank, der Gildenbank oder beim Verkauf von Gegenständen).
  • Ein Problem wurde behoben, durch das aufeinander aufbauende Errungenschaften nicht richtig aktualisiert wurden, wenn ihr eine Ressource aufgenommen oder eine Errungenschaft freigeschaltet habt (z.B. wird beim Abschluss von „Sammelt 50 beliebige Handwerksmaterialien“ die nächste Errungenschaft „Sammelt 100 beliebige Handwerksmaterialien“ als 50/100 angezeigt).
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Vorschaupunkte von Attributen nicht angezeigt wurden, während die Attribute verändert wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Kurzinfo zum Füttern eures Reittiers nicht angezeigt wurde, wenn ihr mit der Maus über das Futter gingt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Verzaubern eines Gegenstands in eurem Inventar den Namen des Gegenstands nicht änderte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Gegenstandsnamen im „Gegenstand zerstören“-Fenster nicht richtig angezeigt wurden.
  • Für den Schwur von Mara wurde Text hinzugefügt, der euch beim Benutzen zeigt, dass ihr einen Schwur beginnt und nicht einen erhaltet.
  • Ihr erhaltet nun eine Fehlermeldung, wenn ihr versucht, den Schwur von Mara zu benutzen, aber keinen anderen Spieler anvisiert.
  • Die Taste zum Waffenwechsel erscheint jetzt als deaktiviert in der Oberfläche, wenn ihr eure Waffen gerade nicht wechseln könnt.
  • Ihr guckt euch nicht mehr ins Gesicht, wenn ihr unter den Einstellungen im Kamerafenster seid.
    • Die Kamera wird in die normale Spielperspektive wechseln, damit ihr eure Änderungen in Echtzeit sehen könnt.
    • Ihr könnt in diesem Modus mit der entsprechenden Taste zwischen der Ego- und Schulterperspektive hin- und herwechseln (Standard: V).
  • Jetzt wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn ihr versucht, einen Gegenstand im Inventar zu benutzen, der für das Schnellzugriffsrad vorgesehen ist.
  • Eure Kontaktliste und die Gildenübersicht werden jetzt das ausgegraute Veteranensymbol für Offline-Kontakte anzeigen.
  • Der Übersicht für Errungenschaften wurden zusätzliche Reihen hinzugefügt, damit diese übersichtlicher wird.
  • Gold wird bei einem Händler nun immer auf der rechten Seite eurer Allianzpunkte aufgeführt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Indikatoren über den Köpfen anderer Spieler in bestimmten Entfernungen nicht erschienen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Kurzinfos mancher Kostüme im Deutschen und Französischen schlecht formatiert waren.
  • Ihr könnt interagierbare Objekte (wie Truhen oder Schränke) nicht mehr öffnen, wenn ihr euch beim Versuch, sie zu öffnen, bewegt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Lebensregeneration im Charaktermenü nicht aktiv aktualisiert wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Färben eines Rüstungsteils alle ausgerüsteten Teile als Gebunden beschriften würde, selbst wenn die Teile nicht wirklich gebunden waren.
  • Ihr könnt nicht mehr durch das Drücken der Eingabetaste einloggen, wenn ihr versucht, einen Charakter zu löschen.
  • Neu erworbene Gegenstände im Einzahlungsabschnitt der Bank haben jetzt das Symbol für Neu neben dem Gegenstand aufgeführt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Tasten für Interaktionen (E), für ultimative Kraft (R) und das Wechseln durch Quests (T) nicht mehr richtig funktionierten, wenn die Benutzeroberfläche nach einem Tod wieder angestellt wurde.
  • Besonders lange Sätze im Tagebuch der Drachenstern-Arena werden nicht mehr abgeschnitten.
  • Eine Nachricht lässt euch nun wissen, dass euer Spielercharakter Gegenstände nicht benutzen kann, wenn er tot ist.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Symbole für markante Orte wieder auf dem Kompass erschienen, nachdem eine Aufgabe erfüllt war.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Markierungen im Spiel und auf dem Kompass bei einigen Questschritten manchmal nicht mehr angezeigt wurden.
  • Einträge in den Ranglisten werden nicht mehr am Ende der Spalte abgeschnitten, sondern enden nun mit Auslassungszeichen, während der komplette Text angezeigt wird, wenn ihr mit der Maus drüberfahrt.

Allianzkrieg

  • Ihr könnt jetzt doppelt auf eine Kampagne in der Kampagnenübersicht klicken, um sie zu betreten oder euch für sie anzustellen.
  • Die Option „Lokale Kampagne“ in der Rangliste wird euch nun nur noch angezeigt, wenn ihr in einer Gastkampagne seid.
  • Die Kaiserrangliste zeigt nun Allianznamen in der Spalte neben dem Spielernamen an.
  • Euer Gold ist nun auch dann sichtbar, wenn ihr einen Händler besucht, der Gegenstände nur für Allianzpunkte verkauft.

Chat

  • Fenster für Farbenerrungenschaften, die im Chat verlinkt werden, sind nun richtig ausgerichtet.
  • Das Freundsymbol bleibt nun im Chatfenster sichtbar, wenn wenigstens einer eurer Freunde online ist.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Überlaufpfeile für das Chatfenster sichtbar blieben, wenn das Chatfenster verborgen war.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das zu viele Reiter erschienen, wenn ihr das Chatfenster nicht mehr verborgen habt.

Gilden & Gildenladen

  • Ein Problem wurde behoben, durch das es allen Gildenmitgliedern unabhängig von ihren Rechten möglich war, den Gildenchat zu benutzen.
  • Gilden mit weniger als 10 Mitgliedern können kein Gold mehr in die Gildenbank einzahlen. Sie können aber weiterhin Gold abheben, wenn ihr Rang die Rechte dazu gewährt.
  • Gildenmitgliedsnotizen werden für Mitglieder ohne das Recht „Mitgliedsnotizen lesen“ nicht mehr als Text oder Symbol angezeigt.
  • Die gewünschte Sortierung nach Preis im Gildenladen wird nun beibehalten, wenn ihr den Laden verlasst und erneut besucht.
  • Es gibt nun eine Anzeige, wenn ihr nicht genug Gold habt, um Gegenstände aus dem Gildenladen zu kaufen.
  • Die Aufforderung, Gegenstände im Gildenladen zum Verkauf anzubieten, ist jetzt ausgeschaltet, wenn ihr kein Gold habt.
  • Die Erläuterung beim Verkaufen im Gildenhändler sind nicht mehr durch Auslassungszeichen unkenntlich.

Gruppensuche

  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Symbole zum Auswählen der Rolle nicht benutzt werden konnten, wenn ihr eine Rolle gewählt habt, während eine Gruppensuche startete.

Handwerk

  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Platz für Glyphen auch dann hervorgehoben war, wenn ihr keine Glyphen verfügbar hattet.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Alchemie-Benutzeroberfläche gelegentlich nicht mehr reagierte, nachdem ihr eure Fähigkeiten zurückgesetzt hattet.

Karten

  • Eigene Wegpunkte verschwinden nicht mehr, wenn ihr ein Verlies betretet.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr zwei Klänge übereinander hören konntet, wenn ein Gruppenmitglied eine Position auf der Karte als Gruppensammelpunkt markierte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr die Klänge für das Markieren einer Position auf der Karte als Gruppensammelpunkt gehört habt, egal in welchem Gebiet ihr wart.
  • Die Oberfläche für das Zoomen mit dem Mausrad erscheint nicht mehr bei Karten für PvE-Verliese, die sich nicht skalieren lassen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Markierung für Gruppenmitglieder weiterhin auf der Karte angezeigt wurde, nachdem sie offline waren.

Post

  • Ihr erhaltet jetzt die Nachricht „Ihr könnt diesen Empfänger nicht anschreiben“, wenn ihr jemandem Post schicken wollt, der euch ignoriert.
  • Ihr seht jetzt eine Fehlermeldung, wenn ihr einen Anhang erhaltet, der euch über die maximale Menge an Gold bringt, anstatt dass der Anhang angenommen wird und ihr Gold verliert.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das sich die Versandgebühr nicht zurücksetzte, wenn ihr einen Gegenstand oder Gold zur Post hinzugefügt und dann auf Nachnahme gewechselt habt.
  • Ihr könnt „In Chat einfügen“ nun auch für Gegenstände in den Anhängen einer Sendung verwenden.

Spielfluss

  • Zahlreiche Aktualisierungen für die Kamera wurden eingebaut:
    • Die Kameraeinstellungen für Schulterperspektive beinhalten jetzt auch die horizontale Position, den horizontalen Versatz, den vertikalen Versatz und die Einstellungen für das Sichtfeld.
    • Das Kopfwackeln in der Egoperspektive ist jetzt verfügbar. Das Ausmaß des Wackelns kann im Kameramenü eingestellt werden. Im Abschnitt der Egoperspektive findet ihr einen Schieberegler für das Kopfwackeln.
    • Ein dynamisches Sichtfeld wurde eingebaut:
      • Beim Sprinten in der Egoperspektive werdet ihr Sichtfeldänderungen bemerken. In der Schulterperspektive sind diese nur zu bemerken, wenn ihr nahe am Charakter seid.
      • Beim Blocken in der Egoperspektive wird euer Sichtfeld heranzoomen.
      • Dieses Feature kann in den Einstellungen des Kameramenüs an- und ausgestellt werden. Im globalen Abschnitt findet ihr den Schalter für die Sichtfeldänderungen.
  • Während ihr euer Ziel für bodenbasierte Fähigkeiten umherbewegt, wird das Ziel nun bei der maximalen Reichweite der Fähigkeit anhalten.
    • Bisher bewegte sich euer Bodenziel auch hinter die zulässige Reichweite der Fähigkeit und diese konnte dann nicht gezaubert werden.
    • Wenn ihr das bisherige Verhalten beibehalten wollt, könnt ihr dies unter Einstellungen > Spielwelt tun. Im Abschnitt „Kampf“ findet ihr die Einstellung „Bodenziel beschränken“.
  • Das Zielen auf den Boden wurde verbessert. Bodenbasierte Fähigkeiten werden nun versuchen, an der nächsten gültigen Position auszulösen, wenn ihr auf eine ungültige Position zielt. Die Rückmeldung für das erfolgreiche Zaubern einer Bodenziel-Fähigkeit wurde verbessert.
  • Ihr könnt jetzt euren beiden Waffensets Tastaturbelegungen zuweisen.
    • Diese finden sich im Fenster für Tastenbelegungen. Sie sind standardmäßig nicht belegt.

Ähnliche Artikel

Housing in Elder Scrolls Online

„Homestead“ – Housing in ESO

Auf der offiziellen Elder Scrolls Online Seite wurde nun bekannt gegeben, dass mit dem nächsten …

Eiswolf Reittier

Angebote im ESO Kronen-Shop – Eiswolf, Großelch und mehr!

Der ESO Kronen-Shop hat im Dezember wieder diverse neue Angebote für Euch. Darunter befinden sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.