Home - ESO News - Patchnotes zum ESO Patch 1.5.8

Patchnotes zum ESO Patch 1.5.8

Die Wartungsarbeiten am NA-Megaserver sind abgeschlossen und die Patchnotes zum ESO Patch 1.5.8 wurden veröffentlicht. Allerdings kommen wir Spieler vom EU-Megaserver erst morgen in den Genuss des kleinen Updates.

Patchnotes zum ESO Patch 1.5.8

So wird der EU-Megaserver um 4 Uhr heruntergefahren um das Update aufzuspielen. Folgend findet ihr die Patchnotes zum ESO Patch 1.5.8.

TESO MitarbeiterZenimax on Patchnotes zum ESO Patch 1.5.8 (Quelle)

ÜBERSICHT

The Elder Scrolls Online v1.5.8 ist ein Zwischenpatch, der eine Sammlung ausstehender Probleme um den Spielfluss, die Verliese und Quests behebt. Im Bestreben, die Leistung in Cyrodiil zu verbessern, haben wir zudem alle Rehe und Fackelkäfer auf grünere Weidegründe übergesiedelt. Bitte beachtet, dass die Versionsnummer des Clients auch nach der Wartung 1.5.7 anzeigen wird. Dies ist ein bekanntes Problem und wird mit der nächsten Wartung behoben. Der Patch ist ca. 200 MB groß.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN

Allianzkrieg
Allgemein

  • Im Bestreben, die Belastung des Servers beim Nachverfolgen aller Lebewesen in Cyrodiil zu verringern, sind die Rehe in grünere Gegenden geflohen, wo sie weniger Blut an den Hufen haben. Die Fackelkäfer sind ihrem Beispiel gefolgt … mit weniger Blut an ihren kleinen Füßchen natürlich.
  • Die Skala für die Anzeige von hoher, mittlerer und niedriger Bevölkerung in der Kampagnenübersicht wurde angepasst. Sie stimmt nun mit den Änderungen der Bevölkerungsobergrenze, die wir zuvor in Cyrodiil vorgenommen hatten, überein.

Benutzeroberfläche
Post

  • Ihr müsst nun ausdrücklich bestätigen, wenn ihr Post verschickt, die Gold oder einen Gegenstand im Anhang enthält.

Kampf & Spielfluss
Templer

  • Wiederherstellendes Licht
    • Buße (Veränderung von Wiederherstellende Aura): Ein verbliebenes Problem wurde behoben, durch das die grafischen Effekte dieser Fähigkeit beim Wiederbeleben nicht entfernt wurden.

Waffen

  • Zerstörungsstab
    • Schwere Angriffe stellen nun auch Magicka wieder her, wenn euer Ziel blockt.
  • Zwei Waffen
    • Ein Problem wurde behoben, durch das eure Waffens unsichtbar wurden, wenn ihr die Waffen gewechselt habt, während ihr im Inventar wart.
  • Zweihänder
    • Schläger (Veränderung von Trennen): Ein Problem wurde behoben, durch das der Schadensschild dieser Fähigkeit nicht mit dem korrekten Wert aktualisiert wurde, wenn man es zweimal in Folge einsetzte ohne dass der Schild zwischendrin brach.

Allianzkrieg

  • Sturmangriff
    • Krähenfüße: Die grafischen Effekte von verschiedenen Rängen dieser Fähigkeit überlagern sich nicht mehr. Damit wird die Leistung erhöht und mehr Effekte sind in größeren Kämpfen zu sehen.

Quests & Gebiete
Alik’r-Wüste

  • Der Marsch der Ro’Wada: Ihr müsst nicht mehr mit den Schreinen interagieren, um die Anführer dieser Quest herbeizurufen. Stattdessen reicht es, wenn ihr euch deren Positionen nähert.

Ostmarsch

  • Frostsenke: Ihr erhaltet von bestimmten Leichen in dieser Höhle keine Beute mehr.

Schattenfenn

  • Die Prüfungen der Polierten Schuppen: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr manchmal nicht mit den Kriegern interagieren konntet, nachdem ihr das Wurzelgift getrunken hattet.

Steinfälle

  • Friede für ein Herz: Ihr werdet nicht mehr am Abschluss der Quest gehindert, wenn ihr der Letzte in der Gruppe seid, der die korrekte Urne sucht.

Verliese & Gruppeninhalte
Verliese

  • Eldengrund
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die von Stiftsvogt Oraneth beschworenen Dunkelfarn-Skelette euch nicht bekämpften.
  • Kammern des Wahnsinns
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr für das Töten von Ulguna Seelenplünderer keine Gutschrift für das zugehörige Gelöbnis oder die Quest „Der Geist des Wahnsinns“ bekommen habt.
    • Der Geist des Wahnsinns: Gasteau ist nun wieder verfügbar, um die Quest abzuschließen, nachdem ihr den Architekten besiegt habt.

Veteranenverliese

  • Eldengrund (Veteranen)
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr den Anführer und seine Begleiter nicht töten konntet, nachdem ihr mit einem Seelenstein wiederbelebt wurdet.

Verschiedenes
Allgemein

  • Ein Problem wurde behoben, durch das euer Spiel in Rift abstürzen konnte.

Ähnliche Artikel

Housing in Elder Scrolls Online

„Homestead“ – Housing in ESO

Auf der offiziellen Elder Scrolls Online Seite wurde nun bekannt gegeben, dass mit dem nächsten …

Eiswolf Reittier

Angebote im ESO Kronen-Shop – Eiswolf, Großelch und mehr!

Der ESO Kronen-Shop hat im Dezember wieder diverse neue Angebote für Euch. Darunter befinden sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.