Home - ESO News - Patchnotes zum ESO Patch 1.3.5

Patchnotes zum ESO Patch 1.3.5

Mit den morgigen Wartungsarbeiten am EU-Megaserver wird ein neuer Patch veröffentlicht. Die Spieler des nordamerikanischen Megaservers kommen bereits heute in den Genuss des Patches 1.3.5.

Patchnotes zum ESO Patch 1.3.5

Bei dem ESO Patch 1.3.5 handelt es sich um ein Update, welches einen besonderen Fokus auf die verbuggten Quests hat. Aber auch im Allianzkrieg gibt es ein paar Anpassungen. Ebenfalls wurden in einigen Verliesen ein paar Fehler behoben.

Hier findet Ihr die offiziellen Patchnotes zum ESO Patch 1.3.5.

TESO MitarbeiterZenimax on Patchnotes zum ESO Patch 1.3.5 (Quelle)

ÜBERSICHT
The Elder Scrolls Online v1.3.5 ist ein Zwischenpatch, der hauptsächlich Probleme bei Quests behebt, aber auch Korrekturen des Spielflusses, in Verliesen und für NSCs in Cyrodiil beinhaltet.

KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN
Allianzkrieg
Allgemein

  • Erspäht-den-Pfad hat den richtigen Pfad zum Nordtor nach Morrowind gefunden und verkauft dort Elite-Ausrüstung.
  • Wandert-Weit hat die Preise für ihre Ausrüstung reduziert und verkauft diese nun zum gleichen Preis wie die umliegenden Händler.

Benutzeroberfläche
Allgemein

  • Ein Problem wurde behoben, durch das euch irrtümlich Gegenstände berechnet wurden, die nicht länger als die erlaubten 30 Tage aufgeführt wurden, wenn ihr wiederholt Gegenstände in den Gildenladen gestellt habt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Stapel von Verzauberungsrunen als verstümmelter Anhang erschienen, wenn sie über die Post im Spiel zurückgeschickt wurden. Jetzt seht ihr richtige Runenstapel in der Post.

Erkundung & Gegenstände
Allgemein

  • Die Rüstungseigenschaft „Göttlich“ erhöht nun wie vorgesehen den Effekt von Mundussteinen.

Errungenschaften

  • Die Errungenschaft „Weißgoldturm” wurde entfernt, bis die Inhalte hierfür im Spiel sind.

Kampf & Spielfluss
Allgemein

  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Verbesserungen sich mehrfach auf sich selbst addierten und in manchen Situationen bis zum Ausloggen auf euch verblieben, was euch erlaubte deutlich mehr Schaden als geplant zu machen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ein Waffenwechsel auf einen Bogen dazu führen konnte, dass eure Pfeile verschwanden und der Lebensbalken nicht richtig anzeigte.

Zauberer

  • Daedrische Beschwörung
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr nicht mit eurer Waffe angreifen konntet, nachdem ihr diese gewechselt habt, während sich die Fähigkeit „Explosiver Begleiter“ in eurer Schnellleiste befand.

NSCs

  • Vampire können sich nicht mehr von Kamelen ernähren.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Haustiere eine Kollisionsabfrage hatten.

Kunst & Animation
Animation

  • Auf ein Pferd aufzusteigen, während ihr die Goblinverkleidung von der Quest „Die Zuneigung eines Goblins“ tragt, führt nicht mehr zu Animationsfehlern.
  • Die Animationen von leichten Angriffen gehen nun flüssiger ineinander über.

Quests
Auridon

  • Die Riten der Königin: Königin Ayrenn wird nicht mehr steckenbleiben, wenn sie sich durch das Innere von Tanzelwil kämpft.

Kargstein

  • Der verdorbene Stein: Ihr könnt eure Gruppe nun bei dem Questschritt „Erreicht den Apexstein des Kriegers“ unterstützen, auch wenn ihr die Quest nicht habt.

Kriegergilde

  • Der Prismakern: Ein Problem wurde behoben, durch das Merric steckenbleiben und die Quest blockieren konnte.

Glenumbra

  • Ranken und Schurken: Ihr seid jetzt in der Lage in dieser Quest unabhängig davon voranzuschreiten, ob sich die Rotkrähen-Verkleidung in eurem Inventar befindet oder nicht.

Schnittermark

  • Pfad der Zwei Monde: Der markante Ort dieser Gegend kann nun entdeckt und abgeschlossen werden und die Quest für Cadwells Silber aktualisiert sich nicht mehr bis „Pfad der Zwei Monde“ abgeschlossen ist.

Steinfälle

  • Sadals letzte Niederlage: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr Sadal nicht besiegen konntet.

Verliese & Gruppeninhalte
Kargstein

  • Petronium Libo kann von Angehörigen des Aldmeri-Dominions oder Ebenherz-Pakts nicht mehr angegriffen werden.

Verliese

  • Selenes Netz
    • Ihr werdet eure Verbindung zum Verlies nicht mehr verlieren, wenn ihr während des Kampfs mit Selene ausloggt und der Kampf sich zurücksetzt.

Prüfungen

  • Allgemein
    • Die Prüfungsquests des schweren Modus geben nun Beute, die zum Abschluss des schweren Modus passt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Verzauberungen von Waffen aus dem schweren Modus von Prüfungen keine erhöhten Werte hatten.
  • Zitadelle von Hel Ra
    • Wenn ihr im schweren Modus spielt, seid ihr jetzt in der Lage die Synergie „Zerstörerischer Ausbruch“ zu benutzen, um euch aus der NSC-Fähigkeit Steinform zu befreien.

Ähnliche Artikel

Housing in Elder Scrolls Online

„Homestead“ – Housing in ESO

Auf der offiziellen Elder Scrolls Online Seite wurde nun bekannt gegeben, dass mit dem nächsten …

Eiswolf Reittier

Angebote im ESO Kronen-Shop – Eiswolf, Großelch und mehr!

Der ESO Kronen-Shop hat im Dezember wieder diverse neue Angebote für Euch. Darunter befinden sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.