Home - ESO News - ESO Zauberer Gewittertornado – Community Build

ESO Zauberer Gewittertornado – Community Build

Auf der offiziellen ESO Seite gibt es einen neuen Build für den Zauberer. Diesen solltet Ihr Euch auf keinen Fall entgehen lassen, denn dadurch ist Euer Zauberer besonders stark und kann es mit vielen Gegnern gleichzeitig aufnehmen.

Weitere ESO Klassenguides findet Ihr auf unserer großen Übersichtsseite. Ihr wollt mehr zu den allgemeinen Waffenskills Erfahren? Dann schaut auf unserer ESO Waffenskills Übersichtsseite vorbei.

ESO Zauberer Gewittertornado – Community Build

Der folgende ESO Zauberer Build stammt allerdings nicht von uns, sondern von der offiziellen Elder Scrolls Seite. Dort veröffentlicht Zenimax in der Serie Empfehlungen des Schlachtenmeisters gute Skillungen aus der Community.

TESO MitarbeiterZenimax on Community Build (Quelle)

Mein Name ist Deltia und ich wollte mir eine einzigartige Zusammenstellung für den Zauberer erstellen. Als ich an meinem zweiten Veteranencharakter arbeitete, begann ich damit, mich für Nahkampfzauberer mit Selbstheilung zu interessieren, und entdeckte dabei eine vernichtende Kombination.

Die Grundidee besteht darin, sich mitten in den Kampf zu stürzen, so viel Aufmerksamkeit wie möglich zu erzielen und dann den vernichtenden Flächenschaden zu verursachen, der einen wieder heilt. Je mehr um euch gedrängt sind, umso leichter ist es zu überleben. Zudem hat man die Möglichkeit zu fliehen, sich zu heilen, Ressourcen zu regenerieren und dann wieder weiterzukämpfen. Durch die Nutzung von Klassenfähigkeiten und zwei Waffen gleichzeitig kann der Zauberer zu einem sich selbst heilenden Moloch werden. So geht’s:

FERTIGKEITEN

PRIMÄRE LEISTE (ZWEI WAFFEN)

Kritische Woge (Woge) – Meine ganze Zusammenstellung geht davon aus, dass diese Fähigkeit ständig aktiv ist. So erhalte ich bis zu 65 % Leben für kritischen Waffenschaden, selbst wenn es waffenbasierte Fähigkeiten sind. Sobald die Fähigkeit verändert wurde, könnt ihr die Macht kritischer Treffer verstehen und euer Leben wird im Kampf so gut wie nicht mehr abnehmen.

Blitzgestalt (Grenzenloser Sturm) – Diese Fähigkeit fügt nahen Zielen wirklich viel Schaden zu, aber sie bewirkt noch mehr. Grenzenloser Sturm erhöht nicht nur meine Rüstung und Magieresistenz, bis diese überladen ist, sondern ich erhalte auch noch einen großen Temposchub, um Feinde einzuholen. Das wäre das Gewitter; jetzt kommt der Tornado.

Wirbelwind (Stahltornado) – Die bis zu 65 % Heilung für kritische Treffer noch im Kopf? Mit der Veränderung trifft diese Fähigkeit Gegner innerhalb eines Radius von 11 Metern! Dazu wird die Fähigkeit effektiver, je stärker die Feinde angeschlagen sind. Sind die beiden obigen Fähigkeiten aktiv, habt ihr einen überladenen Rüstungswert, Blitzschaden gegen alle nahen Ziele und Selbstheilung für jeden von Tornado getroffenen Gegner. Die Kombination so weit ist schon unglaublich, aber wir sind noch nicht fertig.

Verborgene Klinge (Verhüllte Dolche) – Die Veränderung sorgt für etwas mehr Reichweite für eine weitere Fähigkeit mit Flächenwirkung und eine zusätzliche Verlangsamung, um Feinde einzuholen. Diese Fähigkeit kann ordentlich austeilen und heilt euch dann auch noch.

Kristallscherbe (Kristallfragmente) – Ursprünglich dachte ich, dass Grenzenloser Sturm schlecht wäre, immerhin muss ich es alle 6 Sekunden neu aktivieren. Aber zusammen mit Kristallfragmente ergibt sich eine vernichtende Kombination. Kristallfragmente betäubt Feinde, heilt mich für den verursachten Schaden und kann aus der Distanz heraus eingesetzt werden. Jeder Zauberer, der den Klang der Fragmente beim Ausführen kennt, horcht auf, denn er weiß, dass ein vernichtender Angriff bevorsteht.

Ultimative Fähigkeit – Dämmerbrecher (Makelloser Dämmerbrecher) – Dämmerbrecher allein ist eine ineffektive Fähigkeit gegen Nicht-Daedra. In der veränderten Form ergibt sich aber ein passiver Bonus auf den Waffenschaden. Je härter ihr trefft, umso mehr Leben erhaltet ihr. Ich wechsle einfach die Leisten, um meine stärkere ultimative Fähigkeit gegen diesen passiven Schadensbonus zu tauschen.

SEKUNDÄRE LEISTE (HEILUNGSSTAB)

Funkenschlag (Blitzschlag) – Das Konzept meiner zweiten Leiste besteht aus Flucht und Heilung, sollte ich Probleme bekommen. Mit Blitzschlag kann ich mich von Gegnern entfernen, während ich sie gleichzeitig betäube. Wenn ich Probleme mit zu wenig Ausdauer bekomme, habe ich ein anderes Ass im Ärmel:

Hastiges Manöver (Defensives Manöver) – So kann ich Festhalteeffekte auflösen und erhalte 30 % erhöhtes Lauftempo. Und das ergänzt sich mit Grenzenloser Sturm, was für einen extrem schnellen Zauberer sorgt. Dazu hilft es auch noch meiner Gruppe und nahen Verbündeten, weshalb ich die Fähigkeit für ein Must-Have halte, egal ob PvP oder PvE.

Fester Stand (Sicherer Stand) (im PvP) oder Magierzorn(Magierrage) (im PvE)  – Wenn ich in Cyrodiil unterwegs bin, muss Sicherer Stand einfach auf der Leiste sein. Die Fähigkeit sorgt für Immunität gegenüber Massenkontrolle, basiert auf Ausdauer und gewährt noch zusätzliche Rüstung – quasi eine Alternative zu Grenzenloser Sturm, die verhindert, dass ich durch Betäubungen immer wieder festgehalten werde. Bin ich im PvE unterwegs, bevorzuge ich Magierrage, um Gegnern damit den Rest zu geben.

Große Heilung (Heilende Quellen) – Falls unsere Gruppe Probleme bekommt oder ich selbst etwas mehr Heilung benötige, dann sorge ich für etwas Distanz und nutze wiederholt Heilende Quellen, bis ich vollständig geheilt bin. Es ist eine richtig nette Flächenheilung, die gerade auch in einer Gruppe den Unterschied ausmachen kann.

Dunkles Abkommen (Dunkler Austausch) – Mit dem Austausch kann ich Ausdauer in Magicka umwandeln. Mir geht selbige häufig aus, weil ich durchgehend Grenzenloser Sturm wirke. Also wechsle ich einfach kurz die Leiste, fülle mich wieder auf, und dann geht es zurück in den Kampf.

Ultimative Fähigkeit – Magienegation (Absorbtionsfeld) – Als die wahrscheinlich zweitbeste ultimative Fähigkeit im Spiel (gleichauf mit Standarte der Macht) betäubt Absorbtionsfeld Feinde, heilt, und verhindert auch noch, dass Gegner weiter Fähigkeiten einsetzen. Ich nutze gerne Kristallfragmente, um Feinde zu verlangsamen, dann ein Dolchwurf und zack! bang! Das Feld landet auf ihnen und gibt ihnen den Rest.

Nach alldem wollt ihr sicherlich die Zusammenstellung ausprobieren – ich weiß, ich würde es! Aber der Gewittertornado hängt stark davon ab, dass ihr auch die richtigen Gegenstände habt.

ATTRIBUTE UND AUSRÜSTUNG

Ich packe alle meine 49 Punkte in Leben. Mein Leben (mit etwa 2500) wird überladen und durch Nahrungsmittel bekomme ich auch Ausdauer mit Nahrung ausreichend weit (2000). Als Ausrüstung nutze ich Hundings Zorn für mehr Waffenschaden und Ausdauerregeneration. Mutter der Nacht sorgt für abgeschwächte Rüstungen. Da die Chance auf kritische Treffer so wichtig ist, nutze ich fünf Teile mittlere Rüstung und zwei Teile leichte Rüstung. In Kombination mit zwei präzisen Schwertern ergibt sich so eine Chance von mehr als 50 % auf kritische Treffer. Der Mundusstein des Diebs rundet das Ganze dann noch ab, um noch härter zu treffen. Ich kann sogar das absolute Limit für Waffenkraft erreichen.

Ihr könnt mich gerne im Spiel als @Deltia erreichen.

Falls ihr in Cyrodiil unterwegs seid, werdet ihr mich kommen sehen…

Danke an Deltia für diese Zusammenstellung. Wir freuen uns schon, die eure zu sehen!

Ähnliche Artikel

Housing in Elder Scrolls Online

„Homestead“ – Housing in ESO

Auf der offiziellen Elder Scrolls Online Seite wurde nun bekannt gegeben, dass mit dem nächsten …

Eiswolf Reittier

Angebote im ESO Kronen-Shop – Eiswolf, Großelch und mehr!

Der ESO Kronen-Shop hat im Dezember wieder diverse neue Angebote für Euch. Darunter befinden sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.