Home - ESO News - ESO Wochenrückblick KW 21

ESO Wochenrückblick KW 21

In unserem ESO Wochenrückblick für die 21. Kalenderwoche zeigen wir Euch wieder die Highlights der Woche zum Spiel Elder Scrolls Online. In den letzten Tagen gab es einige interessante News von Zenimax, welche Euch interessieren dürften.

Highlights der letzten Woche

Guides der letzten Woche

ESO Wochenrückblick KW 21

Die letzte Woche war stark von dem neuen Kargstein Update geprägt. Dabei war es bis Donnerstag Abend gar nicht klar, ob die neue Abenteuerzone überhaupt erscheinen wird. Am Freitag war es dann aber endlich soweit, nach knapp 7 Stunden Wartungsarbeiten konnten die Spieler den großen 6,5 GB Patch herunterladen.

Mit dem neuen Update gab es aber auch prompt ein Problem. Viele Templer haben mittlerweile bemerkt, dass sie deutlich abgeschwächt wurden und nun weniger Burst-Schaden verursachen. Zudem waren am Freitag die Veteranengebiete nur etwas für Hardcore Spieler, denn sämtliche Gegner hatten durch einen Fehler satte 33% mehr Lebenspunkte. Am Samstag war das Ganze aber zum Glück wieder behoben.

In der letzten Woche haben wir zudem angefangen Euch die verschiedenen Sets in ESO zu präsentieren. Mit der neuen Zone Kargstein gibt es auch ein neues Rüstungsset, welches Ihr Euch unbedingt mal angucken solltet. Es trägt den Namen Arena.

Natürlich haben wir auch noch weitere Guides zu Kargstein veröffetnlicht. Beispielsweise wie Ihr überhaupt dorthin kommt, wo es die Himmelsscherben gibt und wo Ihr die neuen Schätze findet. Wir werden in den kommenden Tagen natürlich die Guidesektion zu Kargstein noch erweitern, sodass Ihr rundum informiert seid.

Ähnliche Artikel

Housing in Elder Scrolls Online

„Homestead“ – Housing in ESO

Auf der offiziellen Elder Scrolls Online Seite wurde nun bekannt gegeben, dass mit dem nächsten …

Eiswolf Reittier

Angebote im ESO Kronen-Shop – Eiswolf, Großelch und mehr!

Der ESO Kronen-Shop hat im Dezember wieder diverse neue Angebote für Euch. Darunter befinden sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.