Home - ESO Guides - ESO Kargstein – Übersicht

ESO Kargstein – Übersicht

Wir präsentieren Euch unsere große ESO Kargstein Übersicht, welche Euch helfen soll im neuen Gebiet zurecht zu kommen. Kargstein ist ein recht trockenes Gebiet, östlich von Bangkorai. Es gibt hier allerhand zu entdecken und zu erkunden, Ihr werdet hier mehrere Tage beschäftigt sein.

Weitere nützliche ESO Tipps und Tricks könnt Ihr unserer Übersichtsseite entnehmen.

ESO Kargstein – Übersicht

Kargstein ist ein Gebiet, welches sich an hochstufige Veteranen-Spieler richtet. Zwar gibt es hier keine Level-Begrenzung und Ihr könnt bereits mit VR1 hierhin reisen, jedoch macht das Ganze erst später wirklich Sinn. Zudem sind die Quests hier auf 4er Gruppen ausgelegt – Wer alleine versucht zu questen wird wahrscheinlich keinen großen Erfolg haben.

Zudem könnt Ihr durch das Erscheinen von Patch 1.1.2 jetzt bis VR12 leveln!

Wie kommt man nach Kargstein?

Viele denken, dass man von Bangkorai aus nach Kargstein reiten kann, dies ist jedoch falsch. Wenn Ihr durch das östliche Tor in Bangkorai reiten wollt, werdet Ihr feststellen, dass es verschlossen ist. In einem separaten Artikel haben wir Euch den Weg nach Kargstein bereits erklärt. Auch ein kleines Video von uns verrät Euch, wie Ihr in die neue Abenteuerzone kommen könnt.

Handwerksmaterialien und neues Set

In Kargstein werdet Ihr die gleichen Rohstoffe sammeln wie in den anderen hochstufigen Veteranengebieten. Zudem gibt es in Kargstein ein neues Set, welches Ihr Euch herstellen könnt. Dieses Set trägt den Namen Arena und richtet sich besonders an Tanks oder Spieler, welche sich im PvP öfters mal in der ersten Reihe befinden.

Himmelsscherben in Kargstein

Genauso wie in den anderen Gebieten von The Elder Scrolls Online gibt es natürlich auch in Kargstein einige Himmelsscherben zu sammeln. Unser großer Kargstein Himmelsscherben Guide hilft Euch bei der Suche nach den begehrten Kristallen und zeigt Euch die genaue Position.

Begräbnisstätten

In Kargstein gibt es auch einige Begräbnisstätten, welche ein kleines PvE Event darstellen. Hier müsst Ihr einen NPC ansprechen, welcher dann ein Ritual durchführt. Während dieser zeit müsst Ihr den NPC gegen mehrere Gegner-Wellen beschützen. Gelingt Euch das, dann erhaltet Ihr eine gute Belohnung, stirbt der NPC, dann ist das Event gescheitert und es gibt nichts. Auf unserer Karte könnt Ihr die verschiedenen Positionen der Begräbnisstätten sehen.

Begräbnisstätten Kargstein
Magische Anomalien

Neben den Begräbnisstätten in Kargstein gibt es auch mehrere magische Anomalien. Diese befinden sich im östlichen Teil der Karte und sind ebenfalls ein kleines PvE Event. Hier erscheint ein Kristall mit mehreren Gegnern und einem zufälligen Atronachen. Wenn Ihr diese besiegt und den Kristall zerstört, dann erscheint ein größerer Boss. Wenn auch dieser Geschichte ist erwartet Euch eine Truhe mit teilweise epischen Belohnungen.

Magische Anomalien in Kargstein
Raids in Kargstein

In Kargstein gibt es auch zwei neue Raids, oder auch Trials oder Prüfungen genannt. Diese sind die ultimative PvE Herausforderung und verlangen von Euch Alles ab. Hier muss die Koordination und das Zusammenspiel stimmen, denn ansonsten werdet Ihr die Bosse nicht schaffen.

Derzeit gibt es in Kargstein die Raids Aetherian Archive und Hel Ra. In einem Artikel haben wir Euch bereits die Bosse im Aetherian Archive vorgestellt.

Ähnliche Artikel

ESO Handwerk Stil – Xivkyn

Heute beschäftigen wir uns mit dem ESO Handwerk Stil Xivkyn. Dieser Stil ist mit dem …

ESO Champion System – Übersicht

Wir präsentieren Euch an dieser Stelle das ESO Champion System und zeigen Euch was dieses …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.