Home - ESO News - ESO Gildenhändler in den Städten

ESO Gildenhändler in den Städten

Viele Spieler beschweren sich, dass es kein globales Auktionshaus in ESO gibt in dem man seine Waren anbieten und von anderen Spielern kaufen kann. Momentan ist es so, dass man nur innerhalb der Gilde in der man Mitglied ist seine Gegenstände verkaufen kann.

ESO Gildenhändler in den Städten

In Zukunft soll sich das ändern. Zwar wird es kein globales Auktionshaus geben wie es sich viele Spieler wünschen, dafür werden Gilden in den Städten Gildenhändler anmieten können die dann die Waren der Gilde auch Außenstehenden verkaufen werden.

Dadurch schafft man zwar kein globales Wirtschaftsnetz, jedoch entsteht die Möglichkeit seine Gegenstände schneller zu Gold zu machen.

„Wir arbeiten an NSCs, die in den Städten von Gilden angemietet werden können, um deren Waren anzupreisen.“

Derzeit gibt es leider noch keine Informationen darüber wie hoch der Preis sein wird für das Anmieten eines Händlers.

Ähnliche Artikel

Housing in Elder Scrolls Online

„Homestead“ – Housing in ESO

Auf der offiziellen Elder Scrolls Online Seite wurde nun bekannt gegeben, dass mit dem nächsten …

Eiswolf Reittier

Angebote im ESO Kronen-Shop – Eiswolf, Großelch und mehr!

Der ESO Kronen-Shop hat im Dezember wieder diverse neue Angebote für Euch. Darunter befinden sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.