Home - ESO News - Die nächsten Schritte in ESO – Februar

Die nächsten Schritte in ESO – Februar

Der Game Director Matt Firor hat wieder einen offenen Breif an die Community verfasst in dem er über die kommende Konsolen-Version, Loyalitätsbelohnungen, den Kronen-Shop und ESO Plus spricht.

Die nächsten Schritte in ESO – Februar

Gegen Ende Februar soll zudem auch noch das Update 6 für Elder Scrolls Online erscheinen. Folgend könnt Ihr Euch „Die nächsten Schritte in ESO“ durchlesen.

TESO MitarbeiterZenimax on Die nächsten Schritte in ESO (Quelle)

Willkommen bei der Februar-Ausgabe von ESOs „Die nächsten Schritte“! Ihr habt bestimmt bereits gehört, dass wirThe Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited letzten Monat angekündigt und im gleichen Zug den 9. Juni für die Veröffentlichung der Konsolenversionen bekannt gegeben haben. Ihr habt uns viele Fragen zukommen lassen und viele von euch wollten wissen, was die Hintergründe für diese Umstellung sind und was das Ganze für euch bedeutet, egal ob ihr bereits spielt oder weiter auf unsere Konsolenversionen wartet. Ich werde einige dieser wichtigen Fragen in dieser Ausgabe beantworten.

LOYALITÄTSBELOHNUNGEN

Wir haben zwei neue Loyalitätsbelohnungen vorbereitet, die wir noch vor der Veröffentlichung von Tamriel Unlimited im März an euch verteilen werden. Die Erste der beiden ist die Belohnung für 9 Monate und für sie haben wir extra das Chaos von Sheogorath – dem beliebtesten daedrischen Fürsten – kanalisiert. Und siehe da – die Maske des Fröhlichen Abschlachtens – ein einzigartiges Kostüm, das allen ESO-Spielern zugeschickt wird, die ESO zwischen April 2014 und März 2015 für mindestens 9 Monate abonniert haben.

Wie ich in unserer Sonderepisode von „ESO Live“ – in der wir Tamriel Unlimited angekündigt haben – bereits erwähnte, freue ich mich euch bekannt geben zu können, dass alle treuen Abonnenten, die uns seit Anfang an begleitet haben, ein exklusives Reittier erhalten werden: einen einzigartigen gestreiften Senche (große Raubkatze). Wenn ihr also jemanden auf diesem Senche durch die Schlachten ziehen seht, dann könnt ihr euch gewiss sein, dass dieser Spieler zum Kern unserer Community gehört – jemand, der Tamriel schon eine lange Zeit mit uns erkundet.

Das Ziel unserer Qualifikationskriterien war es, sicherzustellen, dass Spieler dafür belohnt werden, von Anfang an mit dabei gewesen zu sein. Wir möchten aber auch, dass auch diejenigen eine Chance bekommen, diesen Gegenstand zu erhalten, die zwischendrin eine kleine Abo-Pause eingelegt haben. Die folgenden Kriterien müssen von euch erfüllt werden, um euch für dieses besondere Reittier zu qualifizieren:

  • Ihr habt zum Zeitpunkt der Umstellung unseres Systems zu Tramriel Unlimited ein aktives Abonnement.
  • Ihr habt ESO bis zum 16. März für mindestens 300 Tage abonniert (nicht fortlaufend).

Das Loyalitätsprogramm wird als weiterer Teil der Umstellung zu Tamriel Unlimited eingestellt. Wir hoffen, ihr schätzt diese besonderen Belohnungen, die ihr euch als unsere treusten Fans verdient habt!

DIE PHILOSOPHIE UNSERES KRONEN-SHOPS

Ein Teil der Änderungen, die auf ESO zukommen, ist unsere neue virtuelle Währung: die Kronen. Sie werden mit dem Kronen-Shop im Spiel implementiert und ihr könnt euch dort Gegenstände wie z.B. Tränke, Seelensteine, Reittiere, Begleiter, Kostüme und vieles mehr kaufen. Viele dieser Gegenstände könnt ihr euch im Moment auf unserem öffentlichen Testserver (PTS) anschauen.

Was ihr nicht vergessen dürft, die neue virtuelle Währung von Tamriel Unlimited verheißt nicht, dass wir das Basisspiel verändern werden – es bleibt genau das gleiche Spiel, an das ihr euch seit April letzten Jahres gewöhnt habt. Der Stufenaufstieg, der Erhalt von Erfahrungspunkten, die Benutzeroberfläche usw. bleiben alle gleich. Der Kronen-Shop wird euch Anpassungs- und Komfortgegenstände zur Verfügung stellen und wir werden das Spiel nicht schwerer machen, nur damit wir euch dazu bringen, etwas im Kronen-Shop zu kaufen.

Ich möchte mir einen Moment nehmen, um euch die Philosophie zu erläutern, mit der wir entscheiden, welche Gegenstände wir im Shop anbieten. Kurz gesagt: Der Kronen-Shop hat zwei Vorsätze: er gibt euch Möglichkeit euren Charakter visuell zu verschönern und ihn von anderen abzuheben, oder ihr könnt etwas Zeit sparen, indem ihr Kronen ausgebt. Wenn wir vom zweiten Vorsatz sprechen, dann meinen wir Varianten von Gegenständen, die ihr bereits im Spiel finden könnt. Diese können Teil eurer Beute sein oder sie sind von Spielern hergestellt worden.

Ein paar gute Beispiele hierfür sind die Lebens-, Ausdauer- und Magickatränke, die ihr im Kronen-Shop kaufen könnt. Diese werden mit Kronen gekauft und funktionieren ähnlich wie normale Tränke, die ihr im Spiel von Händlern erhaltet. Sie sind allerdings schwächer und weniger effektiv als die von Handwerkern hergestellten Tränke. Ihr habt also die Wahl: gebt eure Kronen aus, um Tränke sofort zu erhalten oder erarbeitet euch im Spiel etwas Gold, um ähnliche Gegenstände von einem Händler, einem Spieler oder einem Gildenladen zu kaufen.

Ich weiß, es gibt einige Bedenken und Diskussionen bezüglich der Art der Gegenstände, die wir im Kronen-Shop zukünftig anbieten werden und ich möchte erneut unsere Philosophie von „Anpassung“ und „Komfort“ betonen, die uns immer helfen wird eine Entscheidung zu fällen, was und was nicht im Shop angeboten werden wird. Ich kann euch daher auch mitteilen, dass wir mit großer Wahrscheinlichkeit Tränke für Boni auf erhaltene Erfahrungspunkte im Shop anbieten werden. Diese sind eine Art Abkürzung (es wird weniger Zeit gebraucht, um Erfahrungspunkte zu sammeln) und somit fallen sie in die Kategorie „Komfort“. Auch hier habt ihr wieder die Wahl: wollt ihr Gegenstände mit Kronen kaufen oder sie über Gold im Spiel erstehen?

Und alle wissen natürlich bereits, was für Anpassungsgegenstände wir im Kronen-Shop anbieten werden: aufgerüstete Reittiere, fetzige Begleiter und natürlich Rollenspiel- und „Rüstungs“-Kostüme. Sie machen Spaß und helfen eurem Charakter aus der Masse hervorzustechen.

Wir werden weiter an neuen Gegenständen für den Kronen-Shop arbeiten. Seid also nicht verwundert wenn ihr über neue Gegenstände auf dem öffentlichen Testserver stolpert.

ESO PLUS

Die einfachste Möglichkeit die Vorzüge des Kronen-Shops und Tamriel Unlimited zu genießen, ist es eine ESO Plus-Mitgliedschaft abzuschließen. Als Mitglied erhaltet ihr viele Boni zu den verschiedenen Entwicklungssystemen im Spiel (Erfahrungspunkte, Inspiration für Handwerker usw.), eine monatliche Gutschrift von 1500 Kronen für den Kronen-Shop und Zugriff auf alle verfügbaren Inhaltspakete zum Herunterladen (DLC), solange eure Mitgliedschaft aktiv ist. Bestehende ESO-Abonnenten für PC/Mac werden automatisch in ESO Plus-Mitglieder umgewandelt, sobald Tamriel Unlimited veröffentlicht wird. Wenn ihr bereits ein aktives Abonnement habt, brauch ihr also nichts weiter zu unternehmen, um Mitglied zu werden.

VERÖFFENTLICHUNGSTERMINE FÜR KONSOLEN

Wir haben auch den Veröffentlichungstermin von ESO für Xbox One und PlayStation®4 bekannt gegeben. Beide werden am 9. Juni 2015 erscheinen. Seit dieser Ankündigung haben wir eine ganze Reihe von Fragen wie „Warum hat das denn so lange gedauert?“ und ähnliches erhalten.

Die Antwort darauf ist recht einfach: Wir wollen sicherstellen, dass sich die Konsolenversion nicht wie ein simpler Port der PC/Mac-Version anfühlt, sondern wie ein Spiel, dass speziell für die Xbox One und die Playstation®4 entwickelt wurde. Es gibt viele Unterschiede zwischen diesen Plattformen und PC/Mac. Das Spiel sollte diese Eigenheiten berücksichtigen. Wenn ihr ESO auf einer der Konsolen spielt, dann wird es sich anfühlen, als wäre das Spiel genau für diese Plattform entwickelt worden.

Mehrere Teams haben an der Konsolenversion Seite an Seite gearbeitet, und so konnten wir auch die Initiative ergreifen, das Konsolenerlebnis mit Hilfe von Voice Chat und der Controlleradaption noch weiter zu verbessern. Das hat dazu geführt, dass wir eine komplett neue Benutzeroberfläche, sowie viele weitere bereits bei Xbox One und PlayStation®4 enthaltene Dienste anbieten können.

Wir hoffen das Warten hat sich gelohnt, wenn ihr im Juni endlich die Konsolenversionen spielen könnt.

KONSOLEN-TRANSFER

Wir haben diejenigen, die weiterhin auf die Transfers ihrer Charaktere von PC und Mac auf Xbox One bzw. PlayStation®4 warten, nicht vergessen. Wenn ihr eine PC bzw. Mac-Version von ESO gekauft habt und das Spiel vor dem 30. Juni 2014 aktiviert habt, qualifiziert sich euer Konto für The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited, inklusive der Kopie des Kontos, was euch 14.99 € kosten wird.

Sobald die Transferoption auf unserer Website verfügbar wird, werden wir euch eine E-Mail mit weiteren Details zuschicken. Ihr werdet diese Übertragung weit vor dem 9. Juni einrichten können. Sobald die Transfers stattfinden, werden alle eure Charaktere zum Ziel eurer Wahl kopiert. Alle Ausrüstung, Inventargegenstände und auch alles in deren Bank wird mit übertragen.

ZUM ABSCHLUSS

Und das wäre es für „Die nächsten Schritte“ diesen Monats. Mit den Veröffentlichungen von Version 1.6 im Februar,Tamriel Unlimited im März und der Konsolenversionen Anfang Juni, werden der restliche Winter und das Frühjahr für Tamriel sehr aufregend werden!

Ähnliche Artikel

Eiswolf Reittier

Angebote im ESO Kronen-Shop – Eiswolf, Großelch und mehr!

Der ESO Kronen-Shop hat im Dezember wieder diverse neue Angebote für Euch. Darunter befinden sich …

Kronen-Kisten im ESO Kronen-Shop

Kronen-Kisten im ESO Kronen-Shop

Auf der offiziellen Elder Scrolls Online Seite haben die Entwickler nun bekannt gegeben, dass es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.