Home - ESO News - Bereitet Euch auf die Krypta der Herzen vor

Bereitet Euch auf die Krypta der Herzen vor

Bereits vor einiger Zeit wurde bekannt, dass das kommende Content-Update die Krypta der Herzen wird. Ein neues Veteranen-Verlies, welches den Spielern alles abverlangen und einen durchaus schweren Schwierigkeitsgrad besitzen wird.

Nächster Patch bringt neuen Content

Mit dem letzten Patch 1.1.5 gab es die Anmerkung von Zenimax, dass das kommende Update den neuen Content beinhalten wird. Die Krypta der Herzen wird also nicht mehr lange auf sich warten lassen. Uns freut es sehr, denn das neue Dungeon scheint wirklich eine Herausforderung zu werden.

Die Entwickler haben jetzt drei neue Wallpaper zum kommenden Patch veröffentlicht. Auf diesen Bildern sieht man noch nicht viel, kann aber bereits sich ausmalen welche Stimmung in dem neuen Veteranen-Verlies vorherrschen wird. In einem älteren Artikel von uns haben wir Euch aber auch bereits gezeigt wie die Entwickler in der Krypta der Herzen unterwegs waren.

TESO MitarbeiterZenimax on Krypta der Herzen (Quelle)

Ehe ihr es euch verseht, werdet ihr euch zusammen mit euren Verbündeten erneut in die Krypta begeben, um in der Veteranenversion weitere ihrer Mysterien aufzudecken. Seid ihr bereit, euch den brandneuen Anführern zu stellen und die treibende Kraft hinter ihren Schrecken auszumerzen? Wir werden es bald herausfinden!

In der Zwischenzeit könnt ihr euch auf die Schrecken und lauernden Gefahren ihrer Katakomben sowohl auf eurem Desktop als auch in eurem Forenprofil vorbereiten. Was inspiriert eure Vorstellungskraft am meisten?

Wie findet Ihr die Krypta der Herzen? Interessiert Euch das neue Dungeon oder lässt es Euch komplett kalt? Schreibt uns Eure Meinung in die Kommentare.

Ähnliche Artikel

Eiswolf Reittier

Angebote im ESO Kronen-Shop – Eiswolf, Großelch und mehr!

Der ESO Kronen-Shop hat im Dezember wieder diverse neue Angebote für Euch. Darunter befinden sich …

Kronen-Kisten im ESO Kronen-Shop

Kronen-Kisten im ESO Kronen-Shop

Auf der offiziellen Elder Scrolls Online Seite haben die Entwickler nun bekannt gegeben, dass es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.